Fachausbildung Schweiz

Fachliche Ausbildung in der Schweiz

In der Schweiz ist das Spektrum der Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten breit gefächert. Auf der Tertiärstufe ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Die Module sind Teil der Kurz- und Fachausbildung sowie der Studiengänge und können einzeln gebucht werden. Der berufsbegleitende Fachunterricht für Kamera, Videoschnitt und Filmgestaltung in der Schweiz. Die Schweiz macht es mit ihrem Bildungssystem möglich.

Professionelle Ausbildung in den Bereichen Fotografie und Schnitt - Studio 1

Das Training ist teilzeitlich und ermöglicht Ihnen eine 60-80%ige Beschäftigung. Struktur der Ausbildung: 3 Studiensemester mit 20 Studientagen zu je 8 Std. (Freitag/Samstag) und einem Intensivblock pro Studiensemester (Montag-Samstag). Sie entwerfen nach jedem Studiensemester eine Studienarbeit, die ausgewertet wird. Übung: In den Praxisübungen übernehmen ein Teil der Schüler die Kameraführung und der andere Teil den Schnitt.

Im Rahmen der Schulung besuchen Sie gesamthaft drei Praktikawochen in der ENG-Abteilung, der Nachbearbeitung und der Abteilung für den Datentransfer und die zentrale Transcodierung bei der Firma TPCC Schweiz AG in Zürich. Beendigung des Trainings: Sie können nach Beendigung Ihrer Berufsausbildung auf freiwilliger Basis eine 2-tägige Theorie- und Praxisprüfung ablegen. Die nächsten Kurse beginnen am 16. Mai 2019 und dauern CHF 20'700 (3 Semester) inklusive Praktika.

Der Rechnungsbetrag wird halbjährlich im Vorhinein abgerechnet (3x CHF 6'900.-, weitere Zahlungsmöglichkeiten müssen im Einzelfall mit der Firma Studiobetrieb 1 vereinbart werden). Im Anschluss an Ihre Vorregistrierung werden wir Sie zu einem Eignungsdialog einladen. Sie erhalten bis Ende Jänner 2019 eine Aufnahmebestätigung.

Ausbildung zum Bekleidungsdesigner, Fachausbildung zum Theaterschneider, modisches Design Vorbereitungsjahr für einen Beruf

Die modische und kreative Berufsvorbereitung wendet sich an alle, die sich mit den Themen Fashion, Design und Zeichnung beschäftigen wollen. Sie als Modedesigner für Damen- oder Herrenmode lernen die technischen Voraussetzungen, um Bekleidung fantasievoll und persönlich herzustellen. Im Rahmen der 1-jährigen Berufsausbildung zum Theater-Schneider gestalten und fertigen Sie Trachten für Bühnen-, Film- oder TV-Produktionen.

Weitere Infos über Denteco sowie die aktuellen Daten und den Urlaubsplan findest du hier.

andere Fachkurse - swiss - santésuisse - Die Bundeskrankenkassen

Kompetente Prüfung aller Aspekte der am Prozess der täglichen Krankenversicherung beteiligten Abteilungen (Vertrieb, Product Management, Risikoprüfung, Inkasso, Leistungsbearbeitung, Case Management). Sie als Kundenbetreuer, Vertriebsberater, Agenturleiter, Intermediär oder Mitarbeiter bei der Leistungsbearbeitung für eine Kranken- oder Privatkasse werden mit dem Themenbereich Krankentagegeld in Berührung gebracht. Dabei werden die Kernelemente einer begründeten Vorsorgeberatung und die qualifizierten Erkenntnisse über die Verarbeitung von Leistungen in den Mittelpunkt gestellt.

Mitarbeiter der Personal-/Sozialversicherungsbranche oder Makler, die auf der Suche nach effizienten Lösungen zur Frage der Taggelder sind, sind zur Teilnahme am Lehrgang sehr eingeladen. Du erklärst einem Patienten die Funktions- und Zulassungsvoraussetzungen des Tagegeldes und wendest die Rechtsgrundsätze richtig an. In der Anwendungserklärung und im Schadensfall erklären sie einem Verbraucher die Tragweite von gesundheitlichen Fragen und die Folgen einer Verletzung der Anzeigepflicht.

Auf der Grundlage von Ergebnissen aus der Serviceabwicklung werden Sie die Wichtigkeit von eindeutig formulierten GCI-Bestimmungen ergründen. Er wird mit dem Themenbereich Tagesgeld im täglichen Leben aufgeladen. Wenn Ihnen die Grundkenntnisse der Schweizer Sozialversicherung fehlt, empfiehlt es sich, vorher den Grundkurs zur Sozialversicherung in der Schweiz zu besuchen.

Mehr zum Thema