Fachangestellte für Medien und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Spezialist für Medien- und Informationsdienste Bibliotheksspezialist

Das Archiv - Bibliothek - Bildagentur - Informationen und Dokumentation . Spezialist für Medien- und Informationsdienste im Bereich der Bibliothek. In Hagen findet die Ausbildung im Bereich der Bibliothek statt. Sie sind als Bibliothekar für Medien- und Informationsdienste an der Entwicklung und Pflege von Bibliotheksbeständen beteiligt. Bibliotheksspezialisten für Medien- und Informationsdienste beschaffen Bücher, Zeitschriften und andere Medien.

Spezialist für Medien- und Informationsdienste (Schwerpunkt Bibliothek)

Bücher, Fachzeitschriften und andere Medien, Aufzeichnungsmedien am Computer, Mediensystematisierung, Pflege der bestehenden Bibliotheksbestände, übernehmen die mit der Ausleihe verbundene Arbeit, Ausgabe von z.B. Benutzerkarten, Beratung der Bibliotheksbenutzer*, Beschaffung der Medien und Auskünfte gewünschten, Durchführung administrativer Aufgaben. Es verfügt über einen Lagerbestand von mehr als 5,55 Millionen Stück, der auf die Zentralbibliothek und die 13 Niederlassungsbibliotheken aufgeteilt ist.

Diese Sammlung umfasst mehr als 15.500 Periodika in gedruckter oder elektronischer Form sowie 285.000 Kleinstmaterial. Die Bibliothek konnte in ihrer mehr als 300-jährigen langen Historie eine reiche, geschichtsträchtige Sammlung erwerben:

Berufsausbildung zur Fachkraft für Medien- und Informationsdienste - Schwerpunkt Bibliothek

Sie sind als Bibliothekar für Medien- und Informationsdienste an der Entwicklung und Betreuung von Bibliothekseinrichtungen beteiligt. Mit dem User Service beraten Sie unsere Mandanten und beschaffen für sie Medien oder Auskünfte. Um im Landratsamt Lichtenberg zum Fachmann für Medien- und Informationsdienste im Bibliotheksbereich ausgebildet zu werden, benötigen Sie zumindest den Hauptschulabschluss oder die Berufsmaturität Abitur / Matura.

Darüber hinaus sollten Sie in strukturierter, sorgfältiger, zuverlässiger und flexibler Weise vorgehen, über gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit verfügen und an der Nutzung moderner Informations- und Kommunikationsmittel interessiert sein. Sie sind als Bibliothekarin mit Schwerpunkt Medien- und Informationsdienste vor allem in öffentlich-rechtlichen oder akademischen Fachbibliotheken oder in kommunalen und öffentlich-rechtlichen Fachbibliotheken tätig.

Unterstützung der Kundinnen und -kundinnen bei der Selbstbuchung, Leihe, Medienrückgabe, Die Ausbildungsdauer beläuft sich auf 3 Jahre und kann bei sehr guter Leistung auf 2,5 Jahre gekürzt werden. Das Training erfolgt in den vier Büchereien des Landkreises Lichtenberg. Die Berufsschulstunden im Oberflächenstufenzentrum umfassen in der Regelfall 4 Berufsschulenblöcke zu je 3-wöchigen Zeiten pro Jahr.

Bewerben Sie sich dann ganz unkompliziert über das Karriere-Portal für den Trainingsbeginn am 31. Dezember 2019: Anschreiben, vollständiger tabellarischer und tabellarischer Werdegang, Exemplare der beiden zuletzt gültigen Zertifikate,

Mehr zum Thema