Fachangestellte für Medien und Info Dienste

Spezialist für Medien- und Informationsdienste

Werd zum Spezialisten für Medien- und Informationsdienste! Spezialist für Medien- und Informationsdienste im Bereich der Bibliotheksbeschaffung. Der Begriff "Medien" wird hier nicht für Radio und Fernsehen verwendet. Je nach Anwendungsgebiet variiert das Arbeitsgebiet der Spezialisten für Medien- und Informationsdienste.

Spezialist für Medien- und Informationsdienstleistungen

Sie sind als Spezialist für Medien- und Informationsdienstleistungen für die Erhaltung, Instandhaltung und den Ausbau des Medienbestands in den Stadtbibliotheken verantwortlich. Zusätzlich zur Präsenzbeschaffung ist es wichtig, die Sammlung zu ordnen, evtl. vorhandene Defizite zu schliessen und dem Bibliotheksbesucher Informationen und Hilfestellung zu geben.

Die neuen Medien werden nach einem Check nach Themen sortiert, damit sich die Besucherinnen und Besucher einfinden. Mit der tatsächlichen Miete buchen Sie die emittierten Aktien und steuern diese mit der Retoure durch die Benutzer. Last but not least müssen durch PR-Arbeit und intensive Werbung für die Produkte und Dienstleistungen der Bücherei neue Kundschaft geweckt und die Mediennutzung sichergestellt werden.

Für den Einstellungszeitpunkt Januar 2018 ist die Antragsphase bedauerlicherweise bereits zu Ende. Den nächsten Einstellungszeitpunkt und die Daten für die kommende Bewerberphase werden hier zeitnah bekannt gemacht.

Fachkraft für Medien- und Informationsdienstleistungen - Ausbildung - Freie Universtät Berlin

Bewerbungsschluss für die Rekrutierung ab dem 01.09.2019 ist der 31.01.2019. Das Bibliothekswesen ist eine Dienstleistungseinrichtung der Hochschule und verfügt über modernste Dienste zur Förderung von Studien, Unterricht und forschen. Sie können in den Fachbibliotheken der FU den Berufsstand eines Fachmanns für Medien- und Informationsdienstleistungen lernen. In einem Abteilungslauf erhalten Sie einen Einblick in alle Arbeitsgebiete einer Fachbibliothek.

Sie lernen, unterschiedliche Medien zu besorgen und zu erschließen, lernen die Aktivitäten in den Buchzeitschriften, am Leihschalter und im Leseraum sowie die Konsultation der Bibliotheksnutzer und die umfangreichen Recherchemethoden für das Intranet und in Bibliotheksdatenbanken mit. Sie erhalten Einblicke in die Abwicklung von Trainingskursen, Public Relations. Praktikumsplätze in anderen Institutionen ergänzen die Lehre, gerne machen wir auch ein Praktikum im Ausland möglich.

Besucht auch das Videofilm Amina wird FaMI: Nicht nur etwas mit Medien im Berliner Sender benötigt euch! auf YouTube. Die Universitätsarchive bewahren die geschichtliche Tradition der Hochschule und bieten als Dienstleistungseinrichtung für Naturwissenschaft und interessierte Bürgerinnen und Bürger Dienste zur Förderung von Lernen, Lehren und Forschen sowie Sachinformationen für die Allgemeinheit.

Sie können im Archive der FU den Berufsstand eines Fachmanns für Medien- und Informationsdienstleistungen lernen und Einblicke in alle Bereiche eines Archives gewinnen. Darüber hinaus bekommt man durch die enge Zusammenarbeit mit der Hochschulbibliothek einen Überblick über die zentralen Aktivitäten einer Fachbibliothek. Dabei erfährt man, wie Archivdokumente in das Museum übertragen werden, wie sie fachlich und fachlich zu indexieren sind, man erfährt die Aktivitäten in den Zeitschriften und im Leseraum, man meistert die Konsultation der Archivnutzer und die umfangreiche Recherchetechnik in den Archiven und erlangt Einblicke in die Umsetzung von PR-Arbeit.

Praktikumsplätze in anderen Institutionen ergänzen die Lehre, gerne machen wir auch ein Praktikum im Ausland möglich. Der Ausbildungsplatz ist für Bewerberinnen und -bewerber gleichermassen gut zugänglich und wir begrüßen Ihre Bewerbungsunterlagen von Menschen aller Nationen. Zahlung: Die meisten Schulbuchkosten sind gedeckt. Rekrutierungsvoraussetzungen: Ausbilder: Bewerbung: Wenn Sie mit der Schulung bei uns anfangen wollen, schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit den nachfolgenden Unterlagen: an:

Mehr zum Thema