Fachabi Sozial und Gesundheitswesen Berufe

Fachleute Sozial- und Gesundheitsberufe

Eine Berufsschule, eine Berufsschule oder einige Berufsschulen. über unsere Berufsschule für Gesundheit und Soziales an der Privatschule IBB. Berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Gesundheit und Soziales. Die Ausbildung in den Berufsfeldern Sozialpädagogik, Gesundheit und Pflege wird als relevant anerkannt.

Berufoberschule - Health and Social Affairs - Class 11/12 - Professionelles College of the City of Mülheim an der Metropole - Secondary Technical School - Health and Social Affairs - Class 11/12 - Professionelles College of the City of Mülheim an der Metropole

Eine interessante und fast way to obtain the Fachhochschulereife (FHR) in only two years (grades 11 and 12). Darüber hinaus werden Sie Ihre Arbeitsmarktchancen für viele Berufe im sozialen Bereich deutlich erhöhen. So erhältst du eine gesellschaftspädagogische Grundausbildung, die dich sowohl auf dein Training als auch auf ein breites Spektrum an sozialpädagogischen Berufen vorbereitete.

Im 11. Kurs ist Ihre Wochenzeit unterschiedlich: Die restliche Arbeitswoche (26,5 Stunden) verbringst du in einer Institution deiner Wahl, in der du eine qualifizierte Betreuung erhältst. Für die Praktikumswahl können Sie aus zwei Modulen wählen, die je sechs Monate dauern: Das gibt Ihnen einen Einblick in zwei unterschiedliche Praxisbereiche und verbessert Ihre Berufs- und Studienaussichten.

Um in die Facheinrichtung für Soziopädagogik (Ausbildung zum Lehrer) aufgenommen zu werden, muss in der ersten Jahreshälfte das Modul "Arbeiten mit Kindern" ausgewählt werden. In der 11. Klasse: und nachgewiesenes Praktikum in einer Sozial- und Gesundheitseinrichtung (aus einem der vier Bereiche). Die Nachweise müssen vor den Ferien erbracht werden.

In der 12. Klasse: Die schulische Betreuung erfolgt durch das Betreuungsteam des Berufskollegs Stadtmitte.

Berufsakademie Ehrenfeld - Berufsschule zweijährig (Gesundheit & Soziales)

Für den Erhalt der allgemeinen Fächerhochschulreife müssen Sie auch ein 12-wöchiges Pflichtpraktikum vorweisen. Die Unterrichtsstunden beinhalten 12-wöchige Praktikanten. Für den Erhalt der allgemeinen Fächerhochschulreife müssen 12-wöchige Praktikumsplätze nach Abschluss der Hauptschule absolviert werden. Sie können vor, während und nach der 2-jährigen Berufsausbildung durchlaufen.

Die Matura kann aber auch nach einer mind. 2-jährigen Fachausbildung erworben werden.

Höhere Fachschule für Gesundheitswesen und Sozialwesen - Fokus auf Gesundheitswesen

Das Fachgymnasium für Gesundheitswesen und Sozialwesen - mit den Schwerpunkten Gesundheitswesen und Versorgung - ist ein Gymnasium mit dem Zweck, die allgemeine Bildung der Kinder zu verbessern und sie zur Lernfähigkeit zu anregen. Der Schultyp ist nach wie vor für alle Jugendlichen gedacht, die in den nachfolgenden Berufsgruppen arbeiten möchten: Gesundheitswesen und Gesundheitspflege, Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie, Gesundheitswesen Kaufmann/-frau, Hebamme/Mutterschwester, Gesundheits- und Gesundheitswesen, Bildung und Führung im Gesundheitswesen.

Das FOS Health und Social ist zwei Jahre alt (Klassen 11 und 12), wonach Antragsteller unter gewissen Bedingungen in die Zwölfte einsteigen können. Sie können in die 11. Stufe eingeteilt werden, wenn Sie den Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben und seit mehr als fünf Jahren eine entsprechende Vollzeittätigkeit ausüben.

Obligatorisch: Optional: In der 11. Stufe wird ein Praxissemester nach dem folgenden Zeitplan absolviert: Das Klausurexamen umfasst vier Arbeiten in den Fachbereichen Deutschland, England, Physik, Mathematik/Health. Die für die jeweiligen Klassen erforderlichen Zertifikate müssen dem Schullehrer zu Beginn des Schuljahres vorgewiesen werden!

Mehr zum Thema