Eventmanagement

Veranstaltungsmanagement

Event Management Studium: Gehälter & Anforderungen In der Fachrichtung Eventmanagement lernen Sie, wie Sie Ereignisse wie Sportveranstaltungen, Messen, Tagungen und Konferenzen sowie Auftritte planen und organisieren können. Sie erstellen Veranstaltungskonzepte und setzen diese in die Tat um. Sie sind als Event-Manager die Drehscheibe zwischen den Firmen und ihren Zielgruppen. Für diesen Studiengang braucht man daher nicht nur kreative und erfinderische Impulse, sondern auch Know-how in den Bereichen Business und Finance.

Sie finden als Event-Experte auf Ihre Gäste zugeschnittene Reiseangebote und Hotelzimmer und organisieren kulturelle Veranstaltungen für ein unvergeßliches Erlebniss. Wir empfehlen den Bachelor-Abschluss in Tourismus, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) der Fachhochschule Fresenius. Während des Studiums profitieren Sie auch von den unterschiedlichen Partnern der Fachhochschule Fresenius in der Tourismuswirtschaft, die Sie über ihre Praxiserfahrung und die neuesten Erkenntnisse auf dem Laufenden halten und Ihnen interessante Einblicke in das Arbeitsfeld geben.

Der Studiengang Eventmanagement ist inhaltlich weit gefasst und geht weit über die bloße Organisation von Anlässen hinaus. Während des Studiengangs lernen Sie die betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse wie Betriebswirtschaft (BWL), Pharmazie, Unternehmenssteuerung und Geschäftsmath. Sie haben auch die Gelegenheit, fremde Sprache zu lernen, um später die internationalen Ereignisse zu veranstalten. Sie können auch spanische, russische oder exotische Sprachkenntnisse je nach Universität auswählen.

Fachkurse in Veranstaltungsrechnung und Rechtstheorie sowie der Einsatz von Spezialsoftware ergänzen den Kurs. Im Rahmen Ihres Eventmanagement-Studiums warten folgende Themen auf Sie: Die möglichen Schwerpunkte in Ihrem Studiengang können Messe- und Kongreßmanagement, Sportmanagement oder Freizeitmanagement sein. Oftmals können Sie Ihr Eventmanagement-Studium mit Hotel- und Touristikmanagement oder Mediamanagement verbinden.

Sie erwerben mit dem Bachelorstudium Fernkommunikation & Eventmanagement der IST Hochschule für Betriebswirtschaftslehre das notwendige betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Wissen, um als Veranstaltungskaufmann agieren zu können. Sie lernen z.B., wie Sie ein Veranstaltungskonzept erstellen oder welche Rechtsgrundsätze Sie bei der Veranstaltungsplanung berücksichtigen sollten.

Während des Studienverlaufs können Sie sich nach Ihren Wünschen auf Themen konzentrieren. Je nach Universität können Sie Ihr Eventmanagement-Studium im Sommer- oder Sommersemester aufnehmen. Für einen Bachelor-Abschluss sollten Sie mit einer Regellaufzeit von 6 Studiensemestern gerechnet werden. Der interdisziplinäre Masterstudiengang mit dem Fokus Eventmanagement umfasst ca. 4 Std.

Dies hilft Ihnen, bereits während Ihres Studienaufenthalts Kontakt zur Industrie zu knüpfen und mit Ihrer hervorragenden Leistung auf sich selbst aufmerksam zu machen. Das Curriculum umfasst in der Regelfall ein mehrmonatiges Praxissemester für das Event Management Studierst. Bei der Suche nach einem passenden Praktikumsplatz können Ihnen die Alumni Ihrer Universität helfen.

Weil die praktischen Phasen bereits im Laufe Ihres Studiengangs eingebunden sind, wird Ihr Eventmanagement-Studium nicht länger dauern. Nach Abschluss des Studiengangs erstellen Sie eine Bachelorarbeit und erhalten nach Bestehen der Abschlussprüfung den akademischen Abschluss des Bachelors of Arts (B.A.). Masterstudiengänge sind in diesem Bereich recht rar, da das Studienangebot nicht primär auf die naturwissenschaftliche Erforschung abzielt.

Deshalb finden Sie in diesem Studiengang spezialisiertere Kurse wie den Magister in Sports & Event Management. Darüber hinaus bereitet Sie ein Bachelor-Abschluss optimal auf den Wiedereinstieg vor. Für die Aufnahme eines Eventmanagement-Studiums benötigen Sie die General oder die FH-Reife. Die Ausbildung zum Eventmanagement ist nur in Ausnahmefällen durch eine Numerus clausus (NC) Zulassung eingeschränkt.

Das Eventmanagementstudium eignet sich besonders für Sie, wenn Sie bereits eine Präferenz für die Organisation von Partys oder Exkursionen in der Grundschule hatten. Wer in Stresssituationen einen kühleren Blick behält und sich nicht so leicht stören läßt, für den ist der Kurs Event Management genau das Richtige.

Die Veranstaltungsbranche hat sich inzwischen zu einer internationalen Industrie entwickelt. Wenn Sie sich jedoch bereits um kleine Probleme sorgen und leicht den Blick verlieren, ist der Kurs Eventmanagement für Sie weniger gut gewappnet. Der Schwerpunkt des Kurses Eventmanagement liegt auf dem Praxisbezug. So lernen Sie prominente Personen besser kennen und arbeiten für prominente Kunden.

Der Studiengang Eventmanagement hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr durchgesetzt. Aufgrund der zunehmenden Anforderungen aus den Bereichen Ökonomie, Soziales, Sport und Bildung ist es im Moment kein Selbstläufer. Auch nach dem Abschluss sind die Einsatzmöglichkeiten sehr abwechslungsreich. Sie können als Event-Manager für Eventagenturen tätig sein oder eine Stelle in Kongress- und Konferenzhotels anstreben.

Große Messegelände und Touristikunternehmen sind ebenfalls potenzielle Auftraggeber. Aufgrund des hohen Wettbewerbs unter den Veranstaltern erfordert der Stellenmarkt eine kontinuierliche Fortbildung. Engagierten und umsichtigen Veranstaltern stehen gute Möglichkeiten offen, innerhalb kürzester Zeit eine berufliche Laufbahn in namhaften Firmen einzuschlagen. Durch die internationale Orientierung des Kurses ist dies auch im Inland möglich.

Das Eventmanagementstudium wird vor allem von privaten Berufs- und Fachschulen angeboten. Beispielsweise bietet der Standort M21 einen Bachelor-Abschluss in Sport-, Event- und Mediamanagement. Der Schwerpunkt der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef (IUBH) liegt im internationalen Eventmanagement. Deshalb können Sie an der IUBH für einen Bachelor-Abschluss in Englisch studieren.

Wenn Sie sich besonders für die Durchführung von Sportveranstaltungen interessieren, können Sie Ihr Training im Bereich des Sportmanagements beginnen. Wenn Sie eine Karriere im Ausland anstreben, ist das International Managment Studies die perfekte Wahl für Sie.

Mehr zum Thema