Eth Zürich Weiterbildung

Weiterbildung Eth Zurich

Schülerportal Zu ihren Aufgaben gehören die Förderung, Entwicklung und Unterstützung von Weiterbildungsveranstaltungen, Marktforschung, Information und Kommunikation, Qualitätssicherung, die Verwaltung von Weiterbildungsprogrammen sowie die nationale und internationale Zusammenarbeit mit Institutionen der wissenschaftlichen Weiterbildung. Es berät Berufstätige, Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Fachverbände in Fragen der Weiterbildung und fördert die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Gesellschaft.

Zulassung bei der Gründung - École de formation continue

Jeder, der einen Master-Abschluss einer ETH oder einen gleichwertigen Abschluss einer anderen Universität besitzt, kann in ein universitäres Weiterbildungsprogramm aufgenommen werden. Grundlage für die Zulassung ist das persönliche Dossier des Bewerbers. In Ausnahmefällen können hoch qualifizierte Bewerber, die diese Anforderung nicht erfüllen, zugelassen werden, wenn sie über entsprechende Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen in den jeweiligen Bereichen verfügen.

Ein Anspruch auf Zulassung besteht nicht. Für die Zulassung zu einzelnen Studiengängen können zusätzliche Anforderungen wie Berufserfahrung, spezifische Vorkenntnisse und Qualifikationen sowie verfügbare Kapazitäten in Mentoren- und Ausbildungseinrichtungen gelten. Bei der Zulassung erhalten Sie einen schriftlichen Zulassungsbescheid. Für den Fall des Rücktritts erwarten wir eine schriftliche Mitteilung innerhalb der im Annahmeschreiben genannten Fristen.

Verspätete Stornierungen sind mit hohen Gebühren verbunden. Bei einer Ablehnung erhalten Sie eine schriftliche Ablehnungsanzeige. Das Programm wird in deutscher und/oder englischer Sprache durchgeführt. In der jeweiligen Programmübersicht finden Sie die Anforderungen für die einzelnen Programme. Einzelne Programme können einen Nachweis erfordern. Hier können Sie das Klassifikationsraster und eine Checkliste zur Selbstbewertung herunterladen.

Einzelne Programme können strengere Regeln erlassen. Anrechenbare Vorteile müssen nachgewiesen werden. Für die einzelnen Programme gelten unterschiedliche Anmeldefristen.

Fortbildung - Fachbereich Maschinen- und Anlagenbau

Mobilität und Verkehr verändern sich in rasantem Tempo. Mit dem interdisziplinären Master of Advanced Studies (MAS) und den drei integrierten Certificates of Advanced Studies (CAS) in "Mobility of the Future" verfügen Sie über eine solide und breite Basis, um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen. Sie als Absolventinnen und Absolventen des MAS ETH "Mobility of the Future" sind in der Lage, das Potenzial für integrierte und nachhaltige Mobilitätslösungen in Ihrem eigenen Arbeitsumfeld zu identifizieren und zu nutzen.

Sie können sie beispielsweise in neue, marktfähige Mobilitätslösungen umsetzen oder neue Geschäftsmodelle entwickeln. Mit den ETH CAS-Abschlüssen können Sie sich gezielt in den jeweiligen Fachgebieten weiterbilden: "Mobilitätssystem oder Systemaspekte", "Technologiepotenziale" und "Neue Geschäftsmodelle". So können Sie die Mobilität der Zukunft vorausschauend mitgestalten.

Mehr zum Thema