Erzieherin Ausbildung Gehalt

Gehalt für die Lehrerausbildung

Kindbetreuung: Bald mehr Gehalt für Ausbilder? Familienministerin Franziska Giffey hat eine wesentlich bessere Entlohnung der Lehrkräfte verlangt. "Und aus meiner Perspektive erhalten Lehrer, auch solche, die hauptberuflich in der außerschulischen Betreuung tätig sind, ein ähnliches Gehalt wie Lehrer, die in Grundschulen mitarbeiten. "Es geht ja um Menschen, die in der Erziehung tätig sind und den Grundstein für die Entwicklung unserer Schützlinge und damit für die Entwicklung der Bundesregierung legen", so Giffey.

Darüber hinaus würde eine Ausbildungsbeihilfe für zukünftige Pädagogen mehr Jugendliche ermutigen, sich für diesen Ausbildungsberuf zu interessieren, sagte sie: "Laut der Tageszeitung erwirtschaftet ein durchschnittlicher Pädagoge 2600 EUR netto. Allerdings variiert ihre Zahlung von Staat zu Staat. Die Giffey unterstrich, dass die Kleinen so schnell wie möglich eine gute Unterstützung erfährt.

"Eines steht fest: Was wir heute nicht in unsere Kleinen stecken, wird später viel, viel kostspieliger werden", unterstrich Giffey. "Momentan haben wir viel zu viele Schüler verloren. "Entscheidend ist, wie man "dafür sorgt, dass so viele Schüler wie möglich - unabhängig vom familiären Hintergrund - schulisch erfolgreich sind, eine Ausbildung absolvieren oder einen Universitätsabschluss machen können".

Handelt es sich nicht nur um Heldinnen des täglichen Lebens - schlecht bezahlte und unterschätzte? Der neue Familienminister Giffey erfüllt mit ihrer Aufforderung nach mehr Mitteln für Pädagogen die Nerven vieler dankbare Väter. Außerdem macht es die Pfarrerin sich zu leicht. Der Berufsstand ist nicht nur wegen der schwachen Entlohnung - die in sechs Jahren um 30 Prozentpunkte angestiegen ist - wenig attraktiv.

Aus diesem Grund sollten die Pädagogen besser geschult werden. Beispiele für bessere Lösungen sind Schweden, Finnland und Frankreich, wo Kindergärten als Bildungseinrichtungen angesehen werden und Pädagogen in der Regel einen Abschluss haben. Das Gehalt richtet sich nach dem der Lehrer. In Deutschland sollte die Ausbildung von Pädagogen verbessert werden - dann können sie genauso viel Geld wie Primarschullehrer einnehmen.

Mehr zum Thema