Erzieherausbildung München Berufsbegleitend

Ausbildung zur Kindergärtnerin München Teilzeitbeschäftigung

einen berufsbegleitenden Studiengang für einen Bachelor-Abschluss in Kindererziehung. Educators are trained at the Städtische Fachakademie für Sozialpädagogik. Ratschläge und Informationen zu Ausbildung und Karrieremöglichkeiten. Lehrgang "Pädagogenausbildung mit optimierten Praxisphasen".

Mit vier weiteren Hochschulen können die Schülerinnen und Schüler nun eine berufsbegleitende Tätigkeit als staatliche Erzieherin in Teilzeitbeschäftigung ausüben.

FÜHRUNG. Es gibt gute Neuigkeiten für alle, die eine Lehrerausbildung anstreben, aber keine Zeit für eine Vollzeitausbildung haben! An vier Fachhochschulen in Rottönenbuch, Regensburg, Mühldorf und München werden nun auch Abend- und Wochenendkurse angeboten. An den Standorten München, Nürnberg und Konradsreuth-Ahornberg im Kreis Hof werden die Lehrer seit einiger Zeit in Teilzeitausbildung unterrichtet.

Dies kann z.B. für Arbeitnehmer von Vorteil sein, die bereits als Kinderbetreuer tätig sind oder waren. Sondern auch Bewerber, die sich auch um ihre eigenen Patenkinder bemühen, wenn sie eine angemessene Berufsausbildung haben. In der Regel beträgt die Lehrerausbildung drei Jahre in Vollzeit form und ist durch eine intensive Theorie-Praxis-Verflechtung gekennzeichnet.

Während des zweijährigen Studiums werden an der Akademie die theoretischen Werkzeuge für den Berufsstand gelehrt - zum Beispiel über die naturwissenschaftlichen Grundzüge von Pädagogik, Aufzucht und Pflege, über Entwicklungsvorgänge bei Kleinkindern und jungen Menschen oder über Gruppendynamik. Es folgt die letzte Phase der Berufsausbildung, das von der FA geleitete Berufspraktikum - entweder ein Jahr hauptberuflich oder zwei Jahre in der Nebentätigkeit.

Mit den neuen Studienangeboten werden diese Jahre nun in Teilen abgeschlossen - die Studiendauer beträgt entweder zwei Jahre (mit Zulassungsprüfung über die Studieninhalte des ersten Jahres) wie bei der Fachhochschule Rottönenbuch und Nürnberg, oder drei bzw. vier Jahre ohne Zulassungsprüfung bei den anderen Fachhochschulen. Auf Wunsch kann das Jahrespraktikum auf ein Halbjahr reduziert werden.

Diejenigen, die an der in der Regel 3-jährigen berufsbegleitenden Weiterbildung zum Pädagogen teilhaben wollen, müssen jedoch ihre Arbeitszeiten etwas kürzen, um Zeit für die Berufsausbildung zu haben. Für das Jahr 2010/11 haben diese Fachhochschulen die Chance auf eine berufsbegleitende Weiterbildung geschaffen: Seit einiger Zeit bilden diese Fachhochschulen in Teilzeit zum staatlichen Pädagogen aus:

Ausbildung zur Erzieherin an der Caritas-Akademie für Soziopädagogik München

An der Caritas-Akademie für sozialpädagogische Forschung wird in zwei Bereichen eine Berufsausbildung zum staatlichen Erzieherinnen und Erzieher in den Bereichen Soziales und Soziales durchgeführt. Das erste Teilstück umfasst zwei theoretische Studienjahre, die durch eine schriftlich und mündlich abgeschlossene Staatsprüfung ergänzt werden. Auf den zweiten Teil folgen ein begleitendes Praktikum mit praktischer Abschlussprüfung in der Institution und ein Colloquium an der FH.

Voraussetzung für die Zulassung zur Caritas-Akademie für Soziopädagogik sind ein mittleres Bildungsniveau und frühere Berufserfahrung. So werden z.B. Sozialpädagogikseminare, Berufsausbildung im Sozialbereich, einschlägiger Zivil- und Militärdienst, ein Freiwilligenjahr und Bildungszeiten berücksichtigt. Weitere AngeboteDie Caritas-Akademie bereitet Sie in Kursen auf die externe Prüfung zum staatlich geprüften Erzieher vor.

Mehr zum Thema