Erzieherausbildung Berufsbegleitend Fernstudium

Pädagogenausbildung Teilzeit-Fernunterricht

Springe zu Wie wirst du Lehrer? Es ist daher kein Wunder, dass auch der Fernunterricht für Erzieher sehr beliebt ist. Soziopädagogik - Fernstudium & Teilzeitstudium. Einige Universitäten bieten auch Fernunterricht an.

Die Kindertagesstätten in Deutschland sind immer wieder geschlossen, da die Erzieher unter anderem wegen Überlastung in den Streik treten.

Erzieherin für Fernunterricht| Außerberufliches Studium

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit im Sozialbereich entscheiden und mit Kinder und Jugendliche arbeiten möchten, könnte der Ausbildungsberuf Pädagogik für Sie gerade das Passende sein. Zu den Aufgaben der Pädagogin gehören neben der Kinderarbeit, der Entdeckung und Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen und der Einführung in die spielerische Erziehung auch die Jugend- und Behindertenarbeit.

Studieren oder Fernstudium? Jeder, der in Deutschland als Pädagoge tätig werden will, muss eine Schulausbildung durchlaufen. In vielen europäischen Ländern reicht die Berufsausbildung jedoch nicht aus, sondern in vielen Ländern ist ein Universitätsabschluss verpflichtend. Je nach Herkunftsland und angestrebtem späteren Berufsstand ist es wichtig, welche Fortbildung für Sie in Frage kommt.

Wie kann man aus der Ferne lernen? Wenn Sie während Ihres Schnupperstudiums herausfinden, dass dies nicht die passende Fernlehranstalt oder der passende Kurs für Sie ist, können Sie Ihren Fernunterricht nachholen. Empfohlen: Fernlernkurse an Fernhochschulen variieren manchmal in Inhalt, Preis und Zeitdauer. Gehen Sie also noch heute den ersten Weg und fragen Sie weitere Informationen kostenfrei und völlig unkompliziert bei allen nachfolgenden Fernlehranstalten an:

Diejenigen, die mit einem Hochschulabschluss lernen möchten, können zwischen Bildungsgängen, aber auch anderen Bereichen wie der Erziehungswissenschaft auswählen. Staatliche Pädagogen mit Bachelor-Abschluss in Sozialer Bildung können sich z. B. in ihrem Fachgebiet weiterbilden. Diejenigen, die viele Jahre nicht lernen wollen oder die notwendigen Anforderungen für ein Studiengang nicht erfüllen, können auch zwischen unterschiedlichen Fernstudiengängen wählen:

Wie kann ich durch Fernunterricht Pädagoge werden? Eine Fernlehre zum Erzieher erscheint zunächst eher als Utopie, denn die Erzieherausbildung ist exakt reglementiert und erfolgt meist als Schulausbildung mit Praktikumsplätzen und Jahr der Anerkennung. Aber es gibt auch exemplarische Projekte, die versuchen, die Qualifikation zum Erzieher durch Fernunterricht zu erreichen. Dieser Fernlernkurs gibt den Teilnehmern die Flexibilität, sich auf die außerschulische Prüfung zum staatlich geprüften Erzieher vorzubereiten.

Die praktischen Aktivitäten in einem relevanten Gebiet müssen ebenso wie die einzelnen Anwesenheitstermine gleichzeitig durchgeführt werden. Im Prinzip ist es jedoch durchaus möglich, durch Fernunterricht Erzieher zu werden. Ab wann ist ein Fernkurs für Pädagogen geeignet? Beim Fernstudium für Erzieher ist jedoch eine Umschulung zum Erzieher durch Fernunterricht vergleichsweise wenig ersichtlich.

Der Schwerpunkt liegt eher auf akademischen Fernlehrgängen im Bereich der Pädagogik. Sie eignen sich besonders für geschulte Pädagogen mit beruflicher Erfahrung, die den Akademisierungstrend erkennen und mit einem berufsbegleitenden Studium eines relevanten Faches darauf eingehen werden. Wie sieht es mit dem Fernstudium für Pädagogen aus? Handelt es sich nicht um eine Erzieherausbildung durch Fernunterricht, sondern um einen akademischen Fernstudiengang als fachbegleitende Fortbildung für gelernte Erzieher/innen, können sich unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten ergeben. Hierfür gibt es unter anderem folgende Beispiele.

Obwohl es sich um einen Weiterbildungskurs handele, wird der Bachelor-Abschluss zunächst nur ins Auge gefasst, wenn kein grundlegender Universitätsabschluss vorläge. Erwähnenswert sind unter anderem Themen, die auch als Fernunterricht zum Einsatz kommen und sich besonders für Erzieher eignen: Schlussfolgerung: Jeder, der kinderliebend ist und mit Menschen zu tun hat, kann sich durch Fernunterricht oder Bildung neue Kompetenzen aneignen.

Weil Sie die meisten Lerninhalte komfortabel von zu Hause aus erlernen können, kann das Studien- bzw. Kursprogramm weit neben dem Berufsleben abgeschlossen werden, so dass man weiteres Kapital und Praxiserfahrungen gewinnen kann. Welche nun im Kontext eines Fernlernstudiums oder eines Fernstudiengangs zu einem kommt, auf welche Gebühren und welche Laufzeit man dabei achten muss, hängt vom jeweiligen Anbietenden und der Form der Fortbildung ab.

Interessierte sollten daher die von den Universitäten angebotenen kostenfreien Studienleitfäden einholen.

Mehr zum Thema