Erwachsenenbildung Kv

Volksbildung Kv

Sie suchen Aus- und Weiterbildungsanbieter, bei denen Sie Ihren KV-Abschluss nachholen können? Das Weiterbildungsangebot im KV ist eine moderne, an die Anforderungen der heutigen Arbeitswelt angepasste Form der Ausbildung: Die Mitglieder eines tariffähigen Gremiums sind und schließen daher Mitarbeiter von Institutionen, die die BABE-KV anwenden, aus. WKS KV Bildung ist der grösste Ausbildungsbetrieb im kaufmännischen Bereich in Bern. Die KV Basel bietet Erwachsenen mit Praxiserfahrung eine einfache kaufmännische Grundausbildung während der Arbeitszeit.

Die KV für Erwachsenen| KV Business School Zürich

An der KV Business School Zurich können Sie Ihre kaufmännische Grundausbildung in Teilzeit und nach Ihrem Bedarfsprofil absolvieren. Mit dem Lehrgang "KV für Erwachsene" legen Sie Ihre eigenen Ausbildungsschwerpunkte im Modulsystem fest und sind optimal auf das Qualifizierungsverfahren für den staatlich anerkannten Befähigungsnachweis als Kauffrau/Kaufmann vorzubereiten. Sie haben als KV-Absolvent (E- oder B-Profil) einen Berufsabschluss des Bundes.

Du meisterst betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen mit einem Höchstmaß an Unabhängigkeit. Du bist gewillt, Aufgabenstellungen und Abläufe verbal und schriftlicher Art fehlerfrei und stilgerecht zu formulieren. Du hast gute Kenntnisse in Fremdsprachen (Englisch und/oder Französisch). Für Menschen, die über Berufserfahrung in der Wirtschaft verfügt, aber noch keinen eidgenössischen Berufsabschluss erworben haben. Gültiger Antrag auf Aufnahme in das Qualifizierungsverfahren des Gymnasial- und Berufsbildungsamtes des Kanton Zürich http://www.mba.zh.ch.

KV-Grad für Erwachsenen

Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Trainingsanbieter, bei dem Sie Ihren KV-Abschluss machen können? In der Rubrik KV können Sie rasch und unkompliziert eine Vielzahl von Einrichtungen entdecken, die die Möglichkeit bieten, einen KV-Abschluss zu erwerben: Im Anschluss an Ihre KV-Postgraduiertenausbildung haben Sie das Bundeszeugnis Kaufmann / Käuferfrau B-Profil bzw. E-Profil. Die Kompensation Ihrer KV-Qualifikation beinhaltet daher, dass Sie die gleiche Qualifikation wie bei einer konventionellen Ausbildung (Lehre) haben.

Mit vier verschiedenen Variationen können Sie Ihre kaufmännische Ausbildung als Erwachsener durchlaufen. Sie können Ihren KV-Abschluss auch durch eine gekürzte Lehrzeit ausgleichen, für die Sie ebenfalls einen Ausbildungsvertrag brauchen. Sie können in ein bis zwei Jahren hauptberuflicher Ausbildung zum Qualifizierungsverfahren (ehemals LAP-Lehrlingsprüfung) aufgenommen werden, müssen aber eine Ausbildungsstelle suchen, wo dieses gekürzte Vorgehen möglich ist.

Ein weiterer Weg, die Eidgenössische Fachausbildung in Betriebswirtschaftslehre oder die Eidgenössische Fachausbildung zu erhalten, ist die so genannte Aufholausbildung, die Lehrlingsausbildung für kaufmännisch erfahrene Berufstätige. Wenn Sie Ihren KV-Abschluss ausgleichen wollen, steht Ihnen das Bewertungsverfahren offen, in dem Sie Ihre Fähigkeiten anhand eines Datensatzes belegen müssen und für Sonderkurse an Berufsschulen mangelnde Abschlüsse erlangen können.

Wenn Sie alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen, bekommen Sie das EFZ, ohne die Abschlussprüfung abzulegen. Wenn Sie Ihren KV-Grad aufholen wollen, können Sie dies auf verschiedene Weise tun, z.B. mit Aufholtraining für die Erwachsenen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Sie bereits über eine fünfjährige Berufspraxis verfügt, von denen zwei Jahre im gewerblichen Umfeld liegen müssen.

Sie müssen nicht unbedingt die deutsche Sprache als Aufholjagd beherrschen, aber Sie müssen über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse auf der Stufe C1 im Sinne des GER verfügen. Der GER ist ein wichtiger Bestandteil des GER. Wenn Sie nicht über ausreichende Fremdsprachenkenntnisse in der Schweiz und im Ausland mitbringen, müssen Sie möglicherweise einen Sprachtrainingskurs absolvieren und sich Ihre Fremdsprachenkenntnisse in einem amtlichen Prüfungstest bescheinigen und nachreichen.

Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Dienstleister, bei dem Sie Ihren KV-Vertrag ausgleichen können? Machen Sie Ihren KV-Grad wieder wett - Nachholtraining für Erwachsenen mit EFZ-Grad ist möglich! Sie haben keine Basisausbildung oder einen techn. Hochschulabschluss abgeschlossen, wollen sich aber nun auch im kaufmännischen Umfeld wohlfühlen und den Eidgenössischen Fachausweis (EFZ) im Dienstleistungs- und Verwaltungsbereich erlangen - zum Beispiel für Ihren KV-Abschluss?

Unabhängig davon, welcher Altersstufe Sie angehören, wendet sich die EFZ-Ausbildung (Kauffrau/Kaufmann) an alle Interessierten mit nur den nachstehenden Anforderungen: Der kommerzielle Aufholunterricht steht im Zusammenhang mit dem Erlangen der Abschlüsse des Vereins der Schweizerischen Business Schools (Bürodiplom + Handelsdiplom). Es werden die gängigen Fächern der betriebswirtschaftlichen Grundausbildung unterrichtet: Buchhaltung, Volkswirtschaftslehre, Deutsche, eine Nationalsprache, Englische Sprache, Informationen, Verständigung, Verwaltung, Mitarbeiter, Vermarktung usw....

Die Informationsbeschaffung ist lohnend, wenn Sie Ihren KV-Abschluss wieder gutmachen wollen!

Mehr zum Thema