Ernährungsberater Ausbildung österreich

Training für Ernährungsberater Österreich

Die Ernährungsberaterin BASIC ist selbständig oder hat die das die Ausbildung zum Fitnesstrainer begleitende Ernährungsberaterausbildung abgeschlossen. Mein Vorteil beim Training. Schulung zum Ernährungs-Trainer Sie sind als qualifizierter Ernährungstrainer in der Lage, die Menschen über die Vorzüge einer gesunden, ausgewogenen Ernährungsweise zu unterrichten. Es werden auch andere Standpunkte berücksichtigt und ihr potenzieller Nutzen für eine ausgewogene Ernährungsweise bewertet. So können Ihre künftigen Kunden die erhaltenen Nährwertinformationen in ihrem täglichen Leben dauerhaft nutzen.

Sie eröffnen sich als qualifizierter Ernährungstrainer ein Betätigungsfeld, das nicht nur den neuesten Trends entspricht, sondern immer aufregend und erlebnisreich ist.

möchte sich durch eine zusätzliche Qualifikation neue Karrieremöglichkeiten erschließen. möchte sich fachlich umorientieren und als selbständiger Ernährungstrainer haupt- oder teilzeitlich tätig sein. möchte sich ein umfangreiches, auf persönliches Interessensgebiet ausgerichtetes Basiswissen aneignen.

Fernlernen Dipl. Ernährungs-Trainerin

Dipl. Ernährungstrainer/innen informiert Interessenten über die Vorzüge einer gesunden, ausgewogenen Ernaehrung. Sie kennen auch die Vor- und Nachteile bestimmter anderer Ernährungsalternativen. So können Ihre künftigen Kunden die erhaltenen Nährwertinformationen in ihrem täglichen Leben dauerhaft nutzen. Sie wollen sich durch eine zusätzliche Qualifizierung neue Karrieremöglichkeiten erschließen. Sie wollen sich fachlich umorientieren und haupt- oder teilzeitlich als unabhängiger Ernährungstrainer tätig sein. Sie wollen sich ein umfangreiches Basiswissen auf der Grundlage des persönlichen Interesses aneignen.

Ernährungsberater Training Österreich

Durch die Ausbildung zum Ernährungstrainer sind Sie professionell befähigt, in den Themenbereichen Nahrung und Nahrungsmittel, einschließlich Eßstörungen, zu werden. Die Ernährungsberaterin BASIC ist selbständig oder hat die das die Ausbildung zum Fitness-Trainer begleitende Ernährungsberaterausbildung abgeschlossen. Bei Einsatz in einem Gymnastikstudio oder anderswo wird daher die Verknüpfung eines Fitnesstrainers mit B-Lizenz und eines Ernährungsrösters mit BASIC empfohlen.

Das Wissen um die Verbindungen zwischen Nahrung und Bewegung ist eine wesentliche Basis für eine gute Ratschläge. In diesem Sinne stellen wir Ihnen ein attraktives "Kombi-Paket Fitness" zur Verfügung, das eine besonders kostengünstige Anlage bestehend aus Fitness-Trainer B-Lizenz, Persönlichem Tainer und dem Ernährungsberatertraining ist. Nach der Ernährungsausbildung BASIC können Sie sich auch für einen 7-monatigen Kurs zum "ganzheitlichen Ernährungsberater" avancieren.

Um in einem Spital oder in einer medizinischen Einrichtung arbeiten zu können, ist jedoch ein weiteres diätetisches Fachstudium vonnöten. Auch in Österreich gibt es folgende Rechtsgrundlagen: Der Wissenstransfer in Gestalt von Lehrveranstaltungen (z.B. in Gestalt von Vorlesungen, Werkstätten, Seminarien, Kochkursen etc.) ist als solche vom Geltungsbereich der Gewerbesteuer nach § 2 gew. O. ausgeschlossen, d.h. es ist kein Gewerbeschein erforderlich. von der Gewerbesteuer.

Diese ist nur Ernährungswissenschaftlern zugänglich, die ein Universitätsstudium absolviert haben. Die Ausbildung zum Ernährungsberater absolvieren Sie mit dem Bestehen der Theorie- und Praxisprüfung. Danach erhältst du ein Zertifikat als Ernährungsberater (BASIC). Für die Ausbildung zum Ernährungsberater sind keine Vorraussetzungen erforderlich. Die Schulung wendet sich an Personen ohne Fach- und Beraterfahrung.

Mehr zum Thema