Energie und Rohstoffe Clausthal

Enegie und Rohstoffe Clausthal

In Aachen, Bochum, Clausthal-Zellerfeld und Freiberg können Energie und Rohstoffe untersucht werden. Studium in Clausthal: Energie- und Rohstoffversorgung (Master) Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Energie- und Rohstoffversorgungstechnik üben als Ingenieurinnen und Ingenieur eine Forschungs-, Beratungs- und Planungstätigkeit aus. Eine Absolventin dieses Studiengangs verfügt über Spezialkenntnisse in der Extraktion von energetischen Rohstoffen und deren Umwandlung in Energie. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche Stromerzeugung und -versorgung, die Energetik sowie die städtische Wasser- und Stromversorgung. Dieses Fachgebiet beschäftigt sich mit der Förderung, Lagerung und Distribution von flüssigen Rohstoffen.

Einsatzmöglichkeiten für Ingenieurinnen und Ingenieur in diesem Studienbereich gibt es in Betrieben für den Aufbau und Betreiben von Untertagespeichern, für den Rohrleitungs- und Rohrleitungsbau sowie für Gas- und Ölversorgungsunternehmen. In dieser Spezialisierung werden Hochschulabsolventen für die Rohstoffgewinnung ausgebildet. Das Einsatzgebiet ist breit gefächert, von der tatsächlichen Rohstoffgewinnung und -aufbereitung bis hin zur Beseitigung und Verwertung von Abfällen.

Zu den möglichen Tätigkeitsfeldern gehören die Grundstoffindustrie, die Verarbeitung und Verarbeitung, Betriebe zur Beseitigung und zum Recycling in Grundstoffwerken sowie das Baumaterialrecycling. Das breite Spektrum der Grundlagenfächer eröffnet auch Betätigungsfelder in Unternehmensberatungen, Kreditinstituten, Versicherungsgesellschaften, Forschungsinstituten, Universitäten und Verwaltungen (höherer öffentlicher Dienst).

Energetik und Rohstoffe (Bachelor of Science)

Der Studiengang "Energie und Rohstoffe" an der staatlich geführten "TU Clausthal" hat eine Regellaufzeit von 6 Studiensemestern und schließt mit dem Titel "Bachelor of Science" ab. Studienort ist Clausthal-Zellerfeld. Der Kurs wird in Vollzeit durchgeführt. Die Studie wurde bisher 6 mal ausgewertet. Dabei wurden vor allem die Bereiche Equipment, Kursinhalte und Kurse besonders gut bewerte.

Inwiefern sind Sie mit Ihrem Training einverstanden? Bewerten Sie jetzt Ihr Studienangebot und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen. Die Studie an sich ist hier nicht zu bemängeln, sondern tatsächlich groß. Sie ist ein Ingenieurstudium und daher besonders anspruchvoll. Die Strecke ist abwechslungsreich und spannend, aber sehr abwechslungsreich. In Clausthal ist zwar nicht viel los, aber man kann mehr erfahren und sportlich aktiv werden.

Da wir nicht so viele Schüler sind, gibt es genügend Lehrer und Angestellte, die sich um uns kümmern. Sie kennt die Studierenden und wenn wir Schwierigkeiten haben, sind wir nicht allein. Das ist in der Regel nur möglich, weil wir nicht mehrere 100 Schüler im Programm haben. - Es wird kaum unterstützt vom Lehrkörper (natürlich für Prüfungsanfragen, aber sonst nicht für Praktika etc.).

Aber dank der guten Betreuung durch Studierende und Lehrende der Technischen Universität Clausthal kann dies erreicht werden. Ich denke auch, dass die Universität Clausthal ein großartiger Ort zum Lernen ist, weil sie keine überfüllte Universität ist. Aufgrund der zunehmenden Studentenzahl gibt es jedoch in den Basisveranstaltungen oft überfüllte Hörsäle. Alles in allem ist das Clausthaler Lebensgefühl großartig.

Mehr zum Thema