Elektromaschinenbauer

Installateurin

Eine Ausbildung zum Elektrotechniker wird in dieser Form nicht mehr als anerkannter Ausbildungsberuf angeboten. HEIMAT elektromaschinenbauer.de liefert Fachinformationen rund um die Elektromaschinen. Detaillierte Darstellungen, Skizzen, allgemeine und sonstige elektrotechnische Angaben werden zu den jeweiligen Schwerpunktthemen der Elektrik geboten. Die bevorzugte Zielperson ist hierbei die Fachgruppe der Elektrotechniker (heute: Elektrotechniker für Maschinen- und Antriebstechnik), aber auch jede andere Fachgruppe der Elektrik, die eine Information aus der Elektrik verlangt, kann hier die gewünschten Abkürzungen vorfinden.

Bei der Erstellung dieser Webseiten handelt es sich ausschliesslich um private Interessen. Die kommerziellen Interessen beschränken sich auf die Kostendeckung für die Pflege dieser Website und werden durch die Schaltung von Anzeigen erprobt. Auch über die Betreuung von Firmen durch editorisch aufbereitete Artikel zu Fragen der Elektrotechnik und der Bildversorgung bin ich sehr erfreut.

Berufsausbildung zum Elektroniker für Maschinentechnik und Automatisierungstechnik (Grundausbildung)

Das Fachgebiet Elektrotechniker für Maschine und Antrieb kennt sich mit Elektromaschinen und Antrieben aus: Die Elektrotechnikerin für Maschine und Antriebstechnik: Mit ihnen werden sie richtig eingesetzt und montiert, in Betrieb genommen und gewartet. Elektronikerinnen und Elektriker für Maschinen zum Einsatz in der Automatisierungstechnik und in der Automatisierungstechnik sind abwechselnd an unterschiedlichen Standorten, zwischen Montageort und Werkstätte tätig. Die Mitarbeiter sind in den verschiedensten Techniken der Metallbearbeitung vertraut, die zum Wickeln und Zusammenbau von Elektromotoren oder Trafos erforderlich sind.

Der halbe Ausbildungszeitraum (21 Monate) umfasst die Ausbildung zum Elektromechaniker für Maschinen antriebstechn: die so genannten Kernqualifikationen: Es handelt sich um Qualifizierungen, die für alle gewerblichen Elektrizitätsberufe von Bedeutung sind. Hierzu gehört beispielsweise die genaue Kenntnis der Sicherheits-, Umwelt- und Gesundheitsschutzbestimmungen am Arbeitsplatz oder die Installation und der Anschluss von elektrischen Geräten.

Meister, Arbeitsplaner, Rechner; Meister, Elektroingenieur; Bachelor of Engineering; Management.

Tätigkeit: Elektrotechniker - Lehre als Elektrotechniker

Zu den Anforderungen gehören die Instandhaltung, Installation und Instandsetzung von Elektromaschinen und -antrieben durch den Elektromaschinenhersteller übernimmt in seinem Fachgebiet Tätigkeit In einigen Fällen wechselt der Elektromaschinenhersteller die Arbeitsplätze tätig, z.B. wenn es um die Bestückung eines in der Werkstätte gebauten Gerät auf der Großbaustelle geht. Die Elektromaschinenbauer sind mit den Verfahren der Metallverarbeitung und kennen sich mit E-Motoren und Trafos aus.

Das Unternehmen ist auch für die Programmerstellung der Steuerungssysteme für Antriebssysteme sowie für die Störungsanalyse und -behebung dieser Systeme verantwortlich.

Mehr zum Thema