Elektriker Lehre Dauer

Ausbildung zum Elektriker Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung zum Elektroniker ist der Einstieg in einen krisensicheren Beruf. Elektrotechnikunterricht In Österreich findest du hier Trainingskurse, Schulungen, Schulen, Hochschulen und Hochschulen in Österreich ganz unkompliziert und zeitnah. Überprüfen Sie den Ausbilder - er ermittelt umgehend Ihren Ausbildungsgang zum gewünschten Beruf. Auf dieser Seite findest du den Weg zu deinem Traumjob. Teste den Trainingsassistenten und lass dir deinen individuellen Trainingsweg errechnen.

Hier können Sie den kürzesten Weg zu Ihrem gewünschten Beruf errechnen.

Wähle dazu deine bereits absolvierte (oder kurz vor dem Abschluss stehende) Lehre aus und gib deinen gewünschten Beruf ein. Dein persönlicher Treffer wird dir umgehend mitgeteilt. Den gewünschten Beruf und die Berufsausbildung können Sie natürlich nach Belieben wechseln.

Berufsausbildung zum Montageelektroniker EFZ (Grundausbildung)

Gemeinsam mit den Elektrikern stellen sie die dahinter versteckten Kabel auf. In Gebäuden, vor allem im Wohnbau, gewährleisten sie die professionelle Errichtung des Stromnetzes, der erforderlichen Einrichtungen, Systeme und Verbindungen für die jeweiligen Energieabnehmer. Bereits in der Rohbauphase legen sie die Schutzschläuche für die Kabel und Setboxen für die Gerätemontage fest.

Später, wenn der Innenausbau durchgeführt wird, zieht er die Kabel durch die Rohrleitungen, installiert und verbindet die erforderlichen Geräte, Installationen, Buchsen und Taster. Sie befinden sich in der Werkstätte, wenn sie die Einzelteile herstellen und aufbereiten.

Aktivitäten

Montageelektroniker sind zusammen mit den Elektrikern für die Elektroausrüstung verantwortlich. Vor dem Besuch der Montageelektriker auf der Großbaustelle statten sie sich mit den notwendigen Werkzeugen und Materialien im Heft aus. Während des Rohbaues nutzen die Monteure die Konstruktionspläne, um die Rohrleitungen für alle Elektrokabel zu legen und Sicherungs- und Schaltkasten zu installieren. Bei der Inneninstallation werden die notwendigen Verkabelungen und Adern in die installierten Sicherheitsrohre und Installationsdosen eingezogen.

In dem nahezu fertig gestellten Neubauprojekt verbinden sie dann die GerÃ?te und Ã?berprÃ?fen unter der Leitung von Elektrikern, ob alles richtig abläuft. Um Menschen und Sachwerte zu sichern, müssen Installationselektriker die Sicherheitsbestimmungen für Elektroinstallationen genauestens beachten. Er kennt die Vorschriften und schützt sich und seine Umgebung, z.B. durch das Tragen von Schutzbrille und Hörschutz bei staubiger und lauter Arbeit.

Montageelektroniker führen ihre Arbeit weitestgehend selbständig aus. Für komplexere Montagen und die Inbetriebsetzung von Werken steht ein Elektroinstallateur zur Verfügung. In der Regel sind sie im Verbund tätig. Das Spektrum umfasst gröbere Aktivitäten wie das Rohrverlegen in der Decke und im Boden, die Installation von Kabelrinnen und das Ziehen von Kabeln bis hin zu Feindraht.

Oftmals tauschen sie ihren Arbeitsplatz und bearbeiten oft Gerüste oder Leiter. Eidgenössisches Zertifikat "Montage Elektriker EFZ" mit eidgenössischem Fachausweis: Elektro-Projektleiter Montage und Sicherung, Elektro-Projektleiter Projektierung, Projektleiter Gebäudeautomation etc. Montageelektroniker sind überwiegend in Elektroinstallateuren beschäftigt. Abhängig davon, wo sie beschäftigt sind, müssen sie unter Umständen auch nachts oder am Wochende mitarbeiten. Heutzutage sind elekronische und technische Geräte für das reibungslose Zusammenspiel von Wissenschaft und Technik unerlässlich.

Mehr zum Thema