Einzelhandel

Kleinhandel

Inwiefern kann sich der stationäre Einzelhandel im wachsenden Wettbewerb behaupten? In der Unternehmenspolitik vertreten wir die Interessen des bayerischen Einzelhandels gegenüber Politik, Öffentlichkeit und Medien. Einzelhandelsunternehmen München ist nach Einschätzungen renommierter Immobilienberatungsgesellschaften nach wie vor der wichtigste Standort für den Einzelhandel in Deutschland. In Top-Lagen können Höchstmieten von bis zu 370 EUR/m² (2016) erzielt werden. Im Vergleich zu anderen Städten Deutschlands hat München die geringste Arbeitslosigkeit.

Darüber hinaus lag die Durchschnittskaufkraft pro Kopf in München im Jahr 2016 bei 30.901 EUR. Damit ist sie höher als in jeder anderen großen Stadt in Deutschland.

Zwei der vier kaufkräftigsten Kreise Deutschlands liegen mit den Bezirken Starnberg (31.836 EUR pro Einwohner) und München (31.433 EUR pro Einwohner) in direkter Nähe der bayrischen Hauptstadt. Aber auch der Fremdenverkehr leistet einen entscheidenden Beitrag zu dem starken Einzelhandelsgeschäft in München. Einerseits steigert das vielseitige Retail-Angebot der Hansestadt die Anziehungskraft Münchens als Reiseziel, andererseits hat die touristische Nutzung einen positiven Einfluss auf das Retail-Angebot.

Im Jahr 2016 wendeten die Gäste über Nacht rund drei Mrd. zu. Dies trug dazu bei, dass die Kaufinger- und Neuenhauser Str. auch 2016 zu den am meisten besuchten Einkaufsstrassen in Deutschland zählte. München hat neben den Innenstadtangeboten auch viele lebhafte Viertel mit vielseitigen Einkausmöglichkeiten.

Der Einzelhandel in Bayern erzielte 2016 in Summe ein echtes Umsatzwachstum von 1,8 Prozent. Der Einzelhandel ist für das aktuelle Jahr zuversichtlich, mit einem realen Umsatzwachstum von mehr als 4% in den ersten acht Jahren. In München und Bayern wird die Entwicklung der Beschäftigung im Einzelhandel als stabilisierender Faktor für eine gute Einkaufsmacht angesehen.

Stellenangebote im Einzelhandel| derzeit 300+ offen

Deine Pflichten: Deine Aufgabenstellung in dieser Ausbildung ist sehr vielfältig: Verkaufskontakt, Fach- und Trendempfehlungen, optimierte Produktpräsentation und -vermarktung, Organisationsaufgaben..... Dein Aufgabenbereich: Im Zuge dieser aufregenden Managementaufgabe übernimmst du die Leitung der operativen und disziplinarischen Leitung der Mitarbeiter in deinem Bereich. Deine Pflichten: Kundenberatung und aktive Vertriebsarbeit, Klassifizierung von Werkstattaufträgen nach Angaben im Workshop-Kalender, Beschwerdebearbeitung, Cash-Aktivitäten, gemeinsame Verantwortlichkeit.....

Deine Pflichten: Dein Verstand sagt: Ich benötige eine gesicherte Bildung mit Perspektive. Deine Pflichten: Deine Pflichten: Deine Pflichten: Kernaufgabe dieser Lehre ist der ordnungsgemäße Betrieb der Administration in den Zweigstellen. Du hast auch Kontakte zu deinen Abnehmern, vor allem am Handy. In der BMW Group können Sie mit viel Können und Engagement alles ausrichten.

Inzwischen ist die Modegruppe Papken als international tätiges Omni-Channel-Unternehmen in über 30 Länder vertreten. Über 3.600 Mitarbeiter sind von unseren Produkten und Dienstleistungen begeistert.......

Mehr zum Thema