Duales Studium was ist das

Doppelstudium Was ist das?

FHs, Universitäten, Duale Universitäten und Berufsakademien haben Empfehlungen für die Weiterentwicklung des dualen Studiensystems erarbeitet. Ob Banken, Versicherungen, Wirtschaftsinformatik - mit einem dualen Studium haben Sie die besten Berufsaussichten: Der duale Studiengang verbindet betriebliche Praxis mit fundierter Hochschullehre - für optimale Karrierechancen.

Doppelstudium

Gemeinsam mit Universitäten bieten wir die Ausbildung in unterschiedlichen Dualstudiengängen an. Ob Banken, Versicherungen, Wirtschaftsinformatiker - mit einem Doppelstudium haben Sie die besten Berufsaussichten: Bereits während des Studienverlaufs erwerben Sie an der Universität fundierte Kenntnisse, die Sie in den Praxistests einbringen. Die Anträge für die Konzerngesellschaften Domcura, Feri und MLP Dialoge richten Sie am besten an sie.

Technologie und Informationstechnologie

Firmen bringen die Studenten während des Studiums in die betrieblichen Prozesse ein und stellen ihnen die notwendigen praktischen Erfahrungen zur Verfügung. Dadurch wird eine enge Verbindung zwischen Wissenschaft und Praktikum während des Studiums aufrechterhalten. Der Betrieb kann sich ständig an der Weiterbildung beteiligen, bekommt ein genaues Verständnis von den Fähigkeiten des künftigen Mitarbeiters und kann seine Orientierung während des Studiums beeinflussen.

Dafür bezahlt das Untenehmen dem Studenten während des Studienverlaufs ein kontinuierliches Monatsgehalt, das sich an den Ausbildungsvergütungen der Branche ausrichtet. Zu diesem Zweck schliesst das Unter-nehmen mit dem Kandidaten einen Studien- und Praktikumsvertrag ab (eine Probe kann bei der Koordinierungsstelle angefragt werden), in dem die Rechte und Pflichten der Vertragspartner, Zeit- und Inhaltsverfahren sowie die Vergütungshöhe festgelegt sind.

Für zusammenarbeitende Firmen finden Sie unter Duales Unternehmensportal.

Doppelstudium

Der theoretische Teil der Doppeluniversität und der praktische Teil der Hausbank werden immer alle 3 Monate gewechselt. Mir gefiel diese Unterscheidung im Dualsystem besonders gut, weil man sich so gut auf den aktuellen Datenblock fokussieren kann. Das macht das Erlernen leichter und stellt auch eine individuelle Bindung zu den Professorinnen und Professoren her.

Das Werk ist sehr vielseitig und bunt. Sie sind von Beginn an intensiv in die alltägliche Bankarbeit involviert und haben die Chance, sehr rasch viel Neues zu lernen und voranzukommen.

Mehr erfahren

Wofür steht das duale Studium? Der Grundgedanke des Doppelstudiums ist, dass Sie neben Ihrem Studium an der FH Praxiserfahrung gewinnen können. "Die " Vollzeit-Blöcke " des Studiengangs werden alternierend mit "Vollzeit-Blöcken" im Betrieb ergänzt. Praktisch heißt das: 3 Monaten Praxiserfahrung, gefolgt von 3 Monaten Studium, etc. So können Sie sich ganz auf Ihre berufliche Tätigkeit bei uns oder Ihr Studium an der FH ausrichten, was Sie weniger belädt.

In Zusammenarbeit mit der FH Technisches Zentrum Wien betreiben wir den Doppel-Bachelorabschluss in Informationswissenschaft. Besuchen Sie unseren Informationsstand bei den Tagen der offenen Tür an der FH am 15. und 18. Februar. Verfügen Sie über erste Informatikkenntnisse (z.B. Software-Entwicklung, Netzwerktechnik)? Da ist das Doppelstudium Computerwissenschaften für Sie gerade das Passende!

Studium und Arbeit sind oft nicht leicht zu unterbringen. Erfahren Sie mehr über das Doppelstudium unserer Doppelstudenten selbst.

Mehr zum Thema