Duales Studium wann Bewerben 2016

Doppelstudium, wann 2016 anzuwenden ist

Die Bewerbung für ein duales Studium muss gut vorbereitet sein | Foto: Thinkstock/a. Wrangler. Anmeldung zum dualen Studium: Hinweise und Hinweise zur Vorgehensweise

Für ein duales Studium ist die Anmeldung schwierig. Wo und wie kann ich mich bewerben? In der Regel bewerben Sie sich bei dem jeweiligen Betrieb. Wenn Sie das Aufnahmeverfahren (oft Einstellungstests, Assessmentcenter und Vorstellungsgespräch) beherrschen, ist die Akzeptanz an der Kooperationshochschule in der Regel nur eine Frage der Form", wissen die früheren Doppelstudenten und Autorinnen Manuel Thale und Florian Mörchel (siehe Buchtipp).

Das Gleiche gilt für den umgekehrten Weg, bei dem Sie sich zuerst an der Universität bewerben und dann einen praktischen Partner suchen, wenn sie Sie aufgenommen hat. Diese sollten nur die zweite Wahl sein, denn es ist viel bedeutender, dass das jeweilige Untenehmen gut zu Ihnen paßt, raten die Autoren des Reiseführers. Worin besteht der Unterschied zu einer "normalen" Anwendung?

Der Wettbewerb ist viel größer: "Die Firmen arbeiten an einer echten Auswahl der Besten. Jeder, der in der Schule einen schlechten Schulabschluss hat, kann es hart haben", ermahnt Barbara Hemkes vom BIBB. Ab wann ist der optimale Zeitrahmen? Die Ausbildung startet am oder nach dem Schulabschluss am oder nach dem Schulabschluss am oder nach dem Schulabschluss am oder nach dem Schulabschluss am oder nach dem Schulabschluss am oder nach dem Schule. Es sei daher notwendig, dass Sie selbst aktiver werden, Kontakte zu Universitäten und Firmen knüpfen und die Beratung der Agentur für Arbeit nützen.

Wieviele Anträge sollte ich stellen? "Vorerst nur bis zu fünf", sagt Manuel Thaler und Florian Mörchel. Langweilende Standarddokumente gehen nur in der Masse der Bewerber verloren. Es gibt keine Obergrenze: "Gerade wenn Ihre Leistungen nicht ausstehend sind, kann es sich auszahlen, bis zu 20 Anträge zu stellen", raten die Autoren des Guides.

Manuel Thaler und Florian Mörchel sind besonders empfehlenswert für die Anwendung eines dualen Studiums, das das Herzen der Personalverantwortlichen schneller schlägt:

Beim Volkswagen laufen die Endspurts für die Bewerbung um Ausbildungs- und Ausbildungsplätze.

Bei Volkswagen laufen die Vorbereitungen für die Bewerbung um eine Ausbildung und ein duales Studium im Endspurt: An den Volkswagen-Stationen in Wolfsburg, Braunschweig, Emden, Hannover, Kassel, Osnabrück und Salzburg können sich noch bis zum Donnerstag, den 21. Mai, Jugendliche und Mädchen um eine Ausbildung oder einen Ausbildungsplatz bewerben. Mit rund 30 Ausbildungsberufen - vom Elektroniker für Automatisierungstechnik über den Elektroniker bis zum Zerspanungsmechaniker - eröffnet Volkswagen High-Performance-Schülern ein weites Feld an Einstiegsmöglichkeiten.

Darüber hinaus können Schulabgängerinnen und Schulabgänger an dem dualen Studiengang mit zwei Variationen und Schwerpunktthemen teilnehmen. Zu den Neuerungen gehört die praxisnahe Version (Dauer: 3,5 bis 4 Jahre) mit zielgerichteten praktischen Einsätzen bei Volkswagen, die das Universitätsstudium ausweiten. Die dualen Studiengänge umfassen 20 Kurse, darunter Wirtschaftswissenschaften, Elektrotechnik und Informationstechnologie, Automobiltechnik, Informatik, Pharmazie, Chemie, Logistik, Maschinenwesen und Industrietechnik.

Mehr zum Thema