Duales Studium Verdienst

Verdienst des dualen Studiums

Entlohnung: Was verdienst du im dualen Studium? Schulgebühren und Stipendien; Teilzeitarbeit: Kann / darf ich auch eine Teilzeitarbeit machen? Du führst kein Luxusleben, aber im dualen Studium verdienst du dein eigenes Geld. Anders als das klassische Studium der Hotellerie ist das Gehalt, das Sie im dualen Studium monatlich vom Unternehmen erhalten.

Gehälter und Löhne Duales Studium BWL

Weil Sie sich für den Beruf des Kaufmanns im Rahmen des Doppelstudiums interessieren, spielen Ziffern in Ihrem Alltag eine wichtige Rolle. Sie stellen sich mit Gewissheit die Frage: Wie sehen Sie denn nun tatsächlich aus, das Einkommen nach dem Doppelstudium? Nach dem Studium haben Sie eine große Eigenverantwortung im Einzelhandel.

Die Höhe Ihres Gehalts während und nach dem Studium ist von einer Reihe von Einflussfaktoren abhängig. Dabei kommt es z.B. darauf an, in welchem Geschäft Sie starten. Oftmals verdienen Sie in großen Unternehmen mehr als in kleinen und dann gibt es die Faustformel, dass Sie in Ostdeutschland in der Regel weniger verdienen als im West.

Danach kannst du dort lesen, was du verdienst. Im ersten Jahr verdienst du dann zwischen 650 und 800 EUR netto und im zweiten Jahr zwischen 700 und 900 EUR netto. In der dritten Jahreshälfte wird Ihr Lohn etwa 750 bis 950 EUR netto betragen. Sie können auch davon ausgehen, dass Ihr Lehrer die Kursgebühren bezahlt.

Sie müssen sich nach dem Studium überlegen, in welche berufliche Laufbahn Sie gehen wollen. Sie sollten nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre nicht weniger als 2.000 bis 2.500 EUR Bruttolohn als Anfangsgehalt einnehmen. Wer nach dem Studium in einer Marketing-Abteilung beginnt, kann ein Einkommen zwischen 2500 und 3500 EUR pro Monat beziehen.

In der Finanz- und Buchhaltung verdienen Sie im Durchschnitt zwischen 3200 und 4000 EUR netto, als Personalverantwortlicher zwischen 2800 und 3800 EUR netto. Nebenbei bemerkt: Je mehr Erfahrung und Verantwortungsbewusstsein Sie haben, umso mehr Lohn erhalten Sie. Damit Sie Ihr eigenes Einkommen durch geschickte Verhandlungen verbessern können - und das ist es, was Sie im Dual Study Trade hätten lernen sollen, nicht wahr?

Gehälter und Einnahmen Duales Marketingstudium

Gerade Studierende sind sich oft nicht sicher, ob sie das Studienentgelt und ihren Unterhalt bestreiten können. Aber in einem doppelten Studiensystem ist das meist etwas anderes. Wir erklären Ihnen hier, wie Ihr Lohn während und nach Ihrem Dual Study Training ausfallen wird. Darüber hinaus ist auch das Gehaltsniveau gut zu erahnen.

Die genaue Höhe der Vergütung richtet sich ganz nach dem jeweiligen Ausbildungsbetrieb, in dem Sie das Dual Study Training absolvieren. Oftmals haben große Firmen gar mehrere Doppelstudenten, legen viel Geld in ihren Nachwuchs und zahlen auch höhere Gehälter. Allerdings ist es nicht einfach zu erklären, wie viel Geld du auf deinem Account bekommst.

Dennoch haben Sie als Dualer Studierender einen Vorteil: Sie sind durch das optimale Zusammenwirken von Wissenschaft und Praktikum besser ausgebildet und erhalten daher auf jeden Fall mehr Lohn als ein normaler Praktikant oder Studierender. Nach Abschluss des Studiums können Sie sich in der Marketing-Abteilung eines Unternehmens Ihrer Wunschfirma unterbreiten.

Ihr Startgehalt von 1900 bis 3000 EUR pro angefangenem Jahr und pro Kalendermonat befindet sich nach dem Dual Study Marketingsystem bereits in einer sehr günstigen Bandbreite. Weil Sie durch das Doppelstudium bereits 3 Jahre Arbeitserfahrung haben, können Sie sich auch glücklich schätzen und mit einem besseren Lohn gleich in den Rang kommen. Als Online Marketingmanager in einem großen Konzern können Sie beispielsweise bis zu 4500 EUR netto erhalten und 3600 EUR berechnen.

Noch mehr mit einem Master-Abschluss.

Mehr zum Thema