Duales Studium Tourismusmanagement

Zweijähriges Tourismusmanagement

Dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, ist der Traum vieler Menschen - und der Alltag vieler Tourismusmanager. Sie suchen ein duales Studium im Bereich Tourismusmanagement in Berlin? Munich Sie suchen ein duales Studium im Bereich Tourismusmanagement in München? In einem dualen Studium verbinden sich Studium und Praxis: Wer sich für diese Art des Studiums interessiert, verweilt bereits während des Studiums viel Zeit in einem Betrieb, entweder in Gestalt von längerem Praktikum oder gar einer Ausbildung. So ist es kein Zufall, dass diese Art von Studium in Deutschland immer mehr an Popularität gewinnt - sowohl bei Bewerbern als auch bei Unternehmern.

Es sind vier unterschiedliche Dualstudienmodelle zu unterscheiden: Duales Studium, das Ausbildung, Praktikum, Teilzeitarbeit und Arbeit integriert. Ein wesentliches Merkmal von ausbildungsintegrierten Studiengängen ist, dass die Absolventinnen und Absolventen neben einem Universitätsabschluss auch eine staatliche Ausbildung durchlaufen. In einem praxisintegrierten Studiengang werden dagegen lange Praktikumsplätze in einem Betrieb absolviert. Im Gegensatz dazu werden in einem Betrieb lange Praktikumsplätze angeboten. Auch hier profitiert der Student von der engen Verbindung von Wissenschaft und Praktik, erwirbt aber nur einen Universitätsabschluss.

Als weitere Option gibt es das Doppelstudium, das entweder teilzeitlich oder berufsintegriert sein kann. Touristik - was für ein toller Beruf! Sie haben mit dem Abschluss Tourismusmanagement viele Karrieremöglichkeiten. Um Ihnen die Wahl des Studiums leicht zu machen, sagen wir Ihnen in unserem detaillierten Beitrag zum Tourismusmanagement-Studium, was Sie in diesem Kurs lernen, welche Anforderungen Sie erfüllen müssen und wie Sie Ihre Karriere nach dem Studium fortsetzen können.

Außerdem: Wir werden alle Universitäten auflisten, die ein Tourismusmanagement-Studium sehr praxisnah ausrichten! Die Suche nach der idealen Universität könnte nicht leichter sein! Sie erwerben mit dem Studium der Tourismuswirtschaft fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen, nach dem Studium sind Sie ein betriebswirtschaftliches Multitalent. Zugleich haben Sie viel touristische Kompetenz im Reisegepäck und können bei Veranstaltern, Reiseverbänden, Destinationsvermarktern oder in der Hotelbranche und Co. wirklich punkten! Auch wenn Sie in der Lage sind, Ihre Reise zu planen und zu planen.

Tourismusverantwortliche sind international begehrt, denn die Tourismusindustrie ist wachstumsstark und bietet gute Perspektiven für die Zukunft. Aufgrund seiner kulturell und wirtschaftlich bedeutsamen Bedeutung ist München eine der größten Städte der Welt. Die Stadt München ist ein gefragter Studien- und Ausbildungsstandort. Bayerische Köstlichkeiten und traditionelles Bieren auf dem weltberühmten Wiesn ziehen jedes Jahr mehrere tausend internationale Besucher an.

In der Region München gibt es 28 Universitäten und vier universitätsähnliche Bildungseinrichtungen, an denen rund 80.000 Studierende studieren. Vor allem die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und die Technischen Universitäten (TU) München sind hier bekannt. Die Stadt München ist eine deutschsprachige touristische Studienhochburg. Im Großraum München gibt es sechs Bildungseinrichtungen, die einen Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Touristik anbieten.

Das sind die Internationale Technische Universität (IUBH), die Europa Academy München, die FH für angewandtes Wirtschaften, die FH Fresenius, die FH München und die International School of Managemen. Abseits der vielfältigen Sport-, Kultur- und Freizeitangebote der jeweiligen Standorte hat München ein breites Spektrum an Attraktionen zu bieten.

Mehr zum Thema