Duales Studium Soziale Arbeit

Doppelstudium Soziale Arbeit

Durch ein duales Studium der Sozialarbeit qualifizieren Sie sich für Aufgaben mit Verantwortung in allen Bereichen der Sozialarbeit. Mit dem Studium der Sozialarbeit sind Sie darauf gut vorbereitet. Doppelstudium Sozialarbeit in Baden-Württemberg gewünscht?

Bakkalaureat für Sozialarbeit

Ab dem fünften Fachsemester werden die Kenntnisse in der von Ihnen gewünschten Fachrichtung vertieft. Die Spezialisierung richtet sich nach den Aufgabenstellungen und Orientierungen des jeweils anderen Dualpartners, bei dem die Studenten ihr Praktikum absolvieren. Rund achtzig Prozentpunkte der Theorie sind felsenunabhängig gleich, so dass die Akademiker nach dem Studium in allen Feldern und Gebieten der Sozialarbeit arbeiten können.

Baden-Wuerttembergisch

Sie suchen ein duales Studium der Sozialarbeit in Baden-Württemberg? In einem dualen Studium verbinden sich Studium und Praxis: Wer sich für diese Art des Studiums interessiert, verweilt bereits während des Studiums viel Zeit in einem Betrieb, entweder in Gestalt von längerem Praktikum oder gar einer Ausbildung. Absolventinnen und Absolventen verfügen nicht nur über einen Hochschulabschluss, sondern auch über berufliche Erfahrungen - eine Kombination, die auf dem Markt gefragt ist!

So ist es kein Zufall, dass diese Form des Studiums in Deutschland immer mehr an Popularität gewinnt - sowohl bei Bewerbern als auch bei Unternehmern. Es sind vier unterschiedliche Dualstudienmodelle zu unterscheiden: Duales Studium, das Ausbildung, Praxis, Teilzeitarbeit und Arbeit integriert. Ein wesentliches Merkmal von ausbildungsintegrierten Studiengängen ist, dass die Absolventinnen und Absolventen neben einem Universitätsabschluss auch eine staatliche Ausbildung durchlaufen.

In einem praxisintegrierten Studiengang werden dagegen lange Praktikumsplätze in einem Betrieb absolviert. Im Gegensatz dazu werden in einem Betrieb lange Praktikumsplätze angeboten. Auch hier profitiert der Student von der engen Verbindung von Wissenschaft und Praktik, erwirbt aber nur einen Universitätsabschluss. Als weitere Option gibt es das Doppelstudium, das entweder teilzeitlich oder berufsintegriert sein kann. Die Arbeitnehmer verkürzen entweder in Abstimmung mit dem Auftraggeber ihre Arbeitszeiten oder führen eine vom Auftraggeber unterstützte Fern-, Abend- oder Wochenendstudie durch.

Hier erfahren Sie alles über den Kurs Soziale Arbeit: Inhalt, Anforderungen, Karriereperspektiven und Stellenbeschreibungen. In unserer Universitätsdatenbank finden Sie den richtigen Ausbildungsgang. Die Sozialarbeit ist ein wichtiger Bereich, der Menschen zugute kommt, die es allein nicht mehr aus einer schwierigen Lebenssituation herausbekommen. Sozialarbeiterinnen und -arbeiter sind in der Arbeit mit Drogensüchtigen, Sexualstraftätern, Familien an Krisenherden und so weiter.

Die Studie macht die Studenten fit für diese Arbeit mit Menschen und gibt ihnen die notwendigen "Werkzeuge" - wussten Sie, dass im Studium der Sozialarbeit auch Recht gelehrt wird? Allerdings gibt es personenbezogene Anforderungen, die Sie selbst einbringen müssen. Wie Sie für Ihr Studium etwas mitnehmen sollten und wie Ihre zukünftige Arbeit aussieht, erfahren Sie in unserer detaillierten Kursbeschreibung Soziale Arbeit.

Baden-Württemberg, das südöstlichste deutsche Staatsland, ist das Reich der Entdecker und Erbe. Aber auch idyllisch gelegene Orte wie der Bodensee, die Schwabenalm und der Schwarzwald haben ihren Platz. Dafür sorgen die vielen Vorzüge des Landes, der allgemeine Aufschwung und das stabile Wachstum der Wirtschaft, die hohen Gehälter und die geringe Arbeitslosigkeit.

Natürlich gibt es auch ein vielseitiges Programm für alle, die ein gesundheitsbezogenes Thema anstreben. Mit dem Kurs "Interprofessionelles Gesundheitswesen" bietet die Universität Heidelberg Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit, über das eigene Studienfach hinauszuschauen. Wer sich nicht zwischen Ausbildung und Studium unterscheiden kann, für den gibt es auch Institutionen, die ein duales Studium anstreben.

Mehr zum Thema