Duales Studium Saarland

Doppelstudium Saarland

saarländisch Sie suchen ein duales Studium zum Gesundheitswesen im Saarland? In einem dualen Studium verbinden sich Studium und Praxis: Wer sich für diese Art des Studiums interessiert, verweilt bereits während des Studiums viel Zeit in einem Betrieb, entweder in Gestalt von längerem Praktikum oder gar einer Ausbildung. So ist es kein Zufall, dass diese Art von Studium in Deutschland immer mehr an Popularität gewinnt - sowohl bei Bewerbern als auch bei Unternehmern.

Es sind vier unterschiedliche Dualstudienmodelle zu unterscheiden: Duales Studium, das Ausbildung, Praktikum, Teilzeitarbeit und Arbeit integriert. Ein wesentliches Merkmal von ausbildungsintegrierten Studiengängen ist, dass die Absolventinnen und Absolventen neben einem Universitätsabschluss auch eine staatliche Ausbildung durchlaufen. In einem praxisintegrierten Studiengang werden dagegen lange Praktikumsplätze in einem Betrieb absolviert. Im Gegensatz dazu werden in einem Betrieb lange Praktikumsplätze angeboten. Auch hier profitiert der Student von der engen Verbindung von Wissenschaft und Praktik, erwirbt aber nur einen Universitätsabschluss.

Als weitere Option gibt es das Doppelstudium, das entweder teilzeitlich oder berufsintegriert sein kann. Sie wollen ein Studium im Fach Gesundheitswirtschaft absolvieren? In unserer großen Datenbasis mit vielen Studienangeboten im Fachbereich Gesundheitswirtschaft finden Sie bestimmt das, wonach Sie suchen! Der Abschluss eines Gesundheitsmanagements öffnet die Tür zu einer relativ sicheren, aber auch vielseitigen Arbeitswelt. Der Kurs macht Sie fit für Ihre spätere Tätigkeit in einer Führungsposition im Gesundheitsbereich.

Während Ihres vertieften Studiengangs lernen Sie das deutsche Gesundheitssystem kennen. Doch auch der praktische Teil kommt nicht zu kurz, denn an vielen Bildungsstätten sind während des Studienverlaufs Praktikumsplätze oder Projektarbeit geplant. Sie möchten lieber im dualen Studium lernen? Bei allen Fragestellungen rund um das Studium des Gesundheitsmanagements stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Inhalt, Anforderungen, Universitäten, Berufsaussichten.

Unter den waldreichsten Ländern ist das Saarland neben Hessen und Rheinland-Pfalz eines der Länder. Wichtigste Orte im deutschsprachigen Raum sind die Hauptstädte Saarbrücken, Neukirchen und Deutschland. In ganz Deutschland ist das Saarland für seine keramische Industrie bekannt. Darüber hinaus sind die wunderschönen saarländischen Naturlandschaften bekannt und werden auch von den Urlaubern gerne genutzt.

Wichtige Sammlungen gibt es vor allem in Saarbrücken, wo die Modernen Gemäldegalerie des Saarbrücker Museums viele Werke des dt. Adel. Ausdrucks des Kommunismus ausstellen. Am bekanntesten ist wohl die Saarland University, die sowohl in der Landeshauptstadt Saarbrücken als auch in der Landeshauptstadt Homburg vertreten ist. Das Studium im Gesundheitsbereich wird hauptsächlich an den kleinen Universitäten in Saarbrücken durchgeführt.

Die Universität für Präventionsund Gesundheitswirtschaft beschäftigt sich ausschliesslich mit diesem Thema.

Mehr zum Thema