Duales Studium Plätze 2017

Doppelstudium 2017

Doppelstudium Wirtschaftsingenieurwesen: Info| Offene Plätze Genau das will Ihr Ausbildungsbetrieb: Das brauchen Sie für die Hochschule: Ihr duales Studium in Wirtschaftsingenieurwesen: Weil Sie im späteren Berufsleben immer zwischen Business und Technology vermitteln werden, ist es das Anliegen des Dualen Studiengangs Industrial Engineering and Management, Sie auf eine kompetente Tätigkeit an der Nahtstelle hinzuweisen. Im Rahmen der Module der Ingenieurwissenschaften werden Sie mit technischem Denken und Arbeiten vertraut gemacht.

Sie erhalten nach ca. acht Studiensemestern den Titel eines Bachelors of Engineering (B.Eng.). Abhängig von Ihrer Fachrichtung können Sie auch einen B. Sc. (Bachelor of Science) erwerben. Wer nach dem Doppel-Bachelor-Abschluss noch rascher aufsteigen will, für den ist ein Master-Abschluss nicht falsch. Ihr Praktikum im Doppelstudium Arbeitswissenschaft.

Haben Sie das gewünschte Werk entdeckt, bewerben Sie sich entweder für ein praktisches oder ein in die Lehre integriertes duales Studium. Die praxisintegrierte Version vermittelt Ihnen umfassende praktische Erfahrungen in Ihrem Betrieb, während das studienintegrierte Programm Ihnen eine Zusatzausbildung in einem staatlichen Lehrberuf mitbringt. Mit diesen Ausbildungsgängen können Sie unter anderem das Doppelstudium des Wirtschaftsingenieurwesens kombinieren:

Technischer Produktdesigner: Hier lernen Sie, wie Sie weltweit inspirierende Technikprodukte gestalten können. Konstruktionsmechaniker: Sie erstellen Konstruktionszeichnungen, fertigen daraus die Einzelteile wie Platten und Schläuche und montieren sie schließlich. Darüber hinaus steht Ihnen eine fachliche Weiterbildung zur Verfügung, die Sie mit einem dualen Studium des Wirtschaftsingenieurwesens kombinieren können: Andere gewerbliche Ausbildungsberufe, die Sie mit dem Industrieingenieurwesen kombinieren können, sind dual:

Weil Sie sowohl mit den produktionstechnischen Prozessen als auch mit den kaufmännischen Anforderungen vertraut sind, haben Sie nach Ihrem Studium ausgezeichnete Perspektiven. Doch auch Managementberatungen und Wissenschaftseinrichtungen sind immer häufiger auf der Suche nach gut ausgebildeten Spezialisten im Fachgebiet Arbeitswissenschaft. Möchten Sie während des Studienaufenthalts selbst etwas ausgeben? Durch ein duales Studium gewinnen Sie nicht nur viel praktische Erfahrung, sondern auch ein in der Ausbildung übliches Entgelt.

In manchen Fällen erhalten Sie auch Boni zur Deckung der Kursgebühren. Selbst wenn ein duales Studium mit viel Aufwand verbunden ist: Sie verfügen nach Ihrem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens über Top-Qualifikationen und hervorragende Arbeitsmarktchancen. Durchschnittliches Gehalt pro Studienjahr: Duales Studium in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Management.

Mehr zum Thema