Duales Studium Medizintechnik 2017

Doppelstudium Medizintechnik 2017

Alles, was Sie über das Studium der Medizintechnik - auch an geeigneten Universitäten - wissen müssen, erfahren Sie hier! Duale Medizintechnik: Info| Offene Stellen Genau das will Ihr Ausbildungsbetrieb: Das brauchen Sie für Ihre Hochschule: Ihr Studium: ein Triad aus Technologie, Naturwissenschaften und Naturwissenschaften und Medizin. Mit dem 3-jährigen Doppelstudium Medizintechnik werden sich Ihre Ohren im Auditorium sicherlich nicht schließen, denn Sie absolvieren einen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang mit Fokus auf den medizintechnischen Teil. Ausserdem bauen Sie sich ein Basiswissen in Sachen Gesundheit auf.

Auf diese Weise können Sie besser nachvollziehen, für welche Industrie Sie sich interessieren. Medizinproduktetechnik: Hier sammeln Sie die Ingenieurskenntnisse, die Sie für die Entwicklung und Optimierung von Medizinprodukten benötigen. So lernen Sie, effizienter zu wirtschaften und die neuesten Technologien kennen. Maschinenwesen: Die meisten Ihrer Studien basieren auf den Grundkenntnissen dieses Baukastens. Schließlich arbeitet man mit Materialien und entwirft unzählige Produkte.

Sozialkompetenz hat auch in der Medizintechnik einen hohen Stellenwert. Ein Masterstudium in Biomedizinischer Ingenieurswissenschaft oder Klinischer Optometrie kann Ihre Karrierechancen und Ihr Startgehalt verbessern. Praktikum im Doppelstudium: Den Maschinenpark zum Einsatz bringen. Das duale Studium hat viele Vorzüge, da Sie in der Regel theoretisch und praktisch im Doppelsystem durchgehen.

Dies geschieht in vielen FÃ?llen in Form von Langzeitpraktika oder praxisintegriertem Studium. Sie haben diese Unsicherheit nicht bei der Untersuchungsvariante, die die Ausbildung integriert. Darüber hinaus zahlt Ihr Übungsfirma in der Regelfall die anfallenden Lehrgeld. Nach Abschluss Ihrer 3-jährigen Ausbildung erhalten Sie Ihr Diplom in einem der Berufe: Elektroniker/-in für Betriebstechnik: Sie kümmern sich um Elektrokomponenten, warten Systeme und verstehen die Prozesse bei der Fertigung von medizinischen Geräten.

Technischer Anlagenplaner: Sie arbeiten für die Produktionsabteilung. Ohne Ihre genauen Unterlagen über medizinische Geräte und Vorrichtungen kann der Herstellungsprozess nämlich nicht anlaufen. Ihre Zukunftsperspektive in der Medizintechnik: Wenn die Technologie zum Rettungsanker wird. Sie arbeiten nach Ihrem Doppelstudium in der Medizintechnik in einem zukunftsweisenden Arbeitsumfeld und tragen zum gesundheitlichen Erfolg bei.

Die heutige Wissenschaft stützt sich auf zahlreiche technische Geräte - vom Herz-Schrittmacher bis zur Computertomografie. Darüber hinaus bietet Ihnen Ihre Fachrichtung in der Medizintechnik einen großen Vorsprung gegenüber anderen Technikern. Sie kennen die besonderen Bedürfnisse der Industrie, haben bereits während des Studiums mit Medizinprodukten zu tun und sind mit den neusten Forschungsergebnissen bestens bekannt.

Im Grunde genommen befähigt Sie der Mischung aus Wissenschaft und Praktik auch für Managementpositionen. Sie können also entweder in Medizintechnikunternehmen einsteigen oder in der Wissenschaft mitmachen. Denn in Ihrem Dualstudium der Medizintechnik konnten Sie Ihre Unabhängigkeit und Fachdisziplin unter Beweis gestellt. Durchschnittliches Gehalt pro Studienjahr: Duales Studium der Medizintechnik.

Mehr zum Thema