Duales Studium Management 2016

Management des dualen Studiums 2016

An der DHBW Karlsruhe können Sie ab Oktober 2016 "Betriebswirtschaft - Deutsch-Französisches Management" studieren. Studium Wirtschaftsingenieurwesen / Facility Management ALLE Informationen zum dualen Studium finden Sie hier! Doppelstudium in Arbeitsmarktmanagement oder Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung. Fahrzeugmechatronik und -management (FH OÖ).

Deutsch-französische Führung doppelt

Auch im Hinblick auf das doppelte Studiensystem nähert sich Europa.

Basierend auf den Ergebnissen wurde dieses einmalige Untersuchungskonzept erstellt. Der Studiengang soll im Okt. 2016 beginnen und soll sich über drei Jahre erstrecken, in denen die Studenten einen Bachelor-Abschluss mit einem Gewicht von 210 ECTS erlernen. Die Umstellung zwischen Betrieb und Universität erfolgt alle drei Jahre.

Die Arbeitsgruppen selbst werden sich auch aus deutsch- und französischsprachigen Native Speakern zusammensetzen. Die Studenten erlernen in einem französisch-deutschsprachigen Arbeitsteam die Lösung von Fachaufgaben aus verschiedenen Geschäftsbereichen. Weitere Infos zu den angebotenen Kursen finden Sie auf der Website der DHBW Karlsruhe. Andernfalls können Sie Ihre Frage auch morgen am Studien-Informationstag der Universität beantworten.

Schlagworte: Ab September 2012 wird es möglich sein, sich für den Doppelstudiengang Agrarbetriebswirtschaftslehre an der Genossenschaftlichen Landesakademie Baden-Württemberg in Mosbach einzuschreiben. Das ist für die Doppelstudenten im Hansa-Park bereits Wirklichkeit. Inzwischen hat das Team von InnoGames über 70 Mio. Nutzer auf der ganzen Welt, die sich mit ihren Games die Zeit nehmen. Gemeinsam mit dem BFM in Hamburg werden zudem Doppelstudiengänge angeboten.

Handwerksausbildung und Studium in einem ist für viele Schulabgänger von Interesse. Einerseits können sie die Kompetenzen im Unternehmen erwerben, andererseits können sie bereits während des Studiums wesentliche kaufmännische Zusammenhänge erlernen. Diejenigen, die keine Pläne für den XXI. Mai haben und sich noch nicht ganz im Klaren sind, wo und was sie im dualen System absolvieren möchten, sollten sich unbedingt den Tag der offenen Tür mitschreiben.

Schnupperlektionen sowie Fragenrunden mit Studenten und Dozenten gehören zum Kurs.

Mehr zum Thema