Duales Studium in meiner Nähe

Doppelstudium in meiner Nähe

Die AKAD-Universität Das Non-Profit-FOM ist mit über 44.000 Studenten die grösste in Deutschland. Erwerbstätigen wird damit die Chance geboten, sich berufsbegleitend wissenschaftlich zu qualifizierten und staatliche sowie internationale Bachelor- und Masterabschlüsse zu erlernen. Der Schwerpunkt der Lehrtätigkeit liegt auf praxisorientierten Studiengängen in den Fachbereichen Wirtschaft und Technik.

Die AKAD University verfügt über 69 Teilzeit- und Vollzeitstudiengänge mit Bachelor-, Master-, MBA- und Hochschulabschluss in den Fachbereichen Economics & Managementwissenschaften, Technology & Computer Science, Communication & Culture. Das ISBA Freiburg ermöglicht ein internationales, duales betriebswirtschaftliches Studium im 3-Monats-Modell. Es hat sich zu einem erfolgreichen Modell mit großer Resonanz entwickelt: Die Zahl der Studierenden steigt ständig, ein weites Partnernetz mit renommierten Firmen aus ganz Deutschland und Europa ist der ISBA verpflichtet.

In der International University of Cooperative Education (iba) - Deutschlands grösster staatlich anerkannter privater Kooperationsakademie - lernen die Studierenden unterschiedlich: Jede Wochen wechselt man sich in Form von Praktikum und Lehre ab. Auf diese Weise können die Studierenden das im Studium Gelernte unmittelbar in die praktische Anwendung umsetzen. Die Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn (IUBH) bietet im dualen Studiengang Bachelor-Programme mit wöchentlichem Praxiswechsel.

Bislang haben über 1000 Unternehmen mit der Universität zusammengearbeitet. Das SRH Fernhochschulstudium ist auf das flexible Studium neben dem Berufsleben, der Berufsausbildung oder anstelle eines Präsenzlehrganges in den Bereichen Psychologie und Psychologie ausgerichtet. Als eine der weltweit größten Business Schools mit Sitz in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart bilden wir junge Führungskräfte für die Betriebswirtschaft in praxisnahen Kursen aus.

Eingebettet in das Rhein-Main-Gebiet, inmitten von Grün, befindet sich der hochmoderne Standort der staatlichen Berufakademie. Durch attraktive Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Informationstechnologie in vielen unterschiedlichen Disziplinen verfügt sie über ein vielseitiges und interessantes Lehrangebot. Mit der Provadis School of International Management and Technology, kurz Provadis University, wurde 2003 eine staatliche FH eingerichtet.

Provadis University richtet sich an Bewerber, die an einem herausfordernden und praxisnahen Studiengang sind. Die Themenpalette reicht von Kursen in den Fachbereichen Ökonomie, Technologie, Medien/Design, Gesundheitswesen und Recht, die in Zusammenarbeit mit diversen Universitäten durchgeführt werden. Bei den zukunftsorientierten und praxisnahen Studiengängen handelt es sich um eine permanente Einrichtung für Ausbildung und Teilzeitstudiengänge.

In den ersten 4 Studiensemestern gewinnen die ITC-Studenten praktische Erfahrungen in Betrieben, die auch die Höhe der Studienbeiträge absichern. Dann studieren Sie in 3 Halbjahren Teilzeit zum B. Sc. und können bereits in einem Vollzeitjob mitmachen. An der Hochschule Clara Hofbauer Potsdam werden Doppelstudiengänge im Fachbereich Sozialarbeit angeboten, die eine Spezialisierung auf ästhetische und kreative Bereiche - derzeit Sprachen, Medien oder Bewegungen und Tänze - mit einer soziopädagogischen Basisausbildung kombinieren, um einen zeitgemäßen Zugang zu gesellschaftlichen Arbeitsbereichen zu ermöglichen.

HdWM ist eine staatliche, privatwirtschaftliche Universität im Zentrum von Mannheim. Die HdWM führt seit 2011 von Unternehmen gesponserte Managementkurse mit Bachelor- und Masterabschluss durch. Das SRH Universitätscampus Dresden führt unter anderem den Lehrgang "International Hotel Management" zweifach durch. Mit Beginn des Wintersemesters 2019/2020 wird auch der Lehrgang "International Tourism & Event Management" als Doppeloption offeriert.

Seit 70 Jahren steht die staatliche Privatuniversität in der Hamburger Metropole für Innovationen und Bildungskompetenz. Es werden interdisziplinäre, praxisnahe und internationale Studiengänge in den Bereichen Computerwissenschaften, Ingenieurwesen und Wirtschaft angeboten. Gegenwärtig sind die rund 1.300 Studenten in elf Bachelor- und sechs Masterstudiengänge unterteilt.

Die Fachhochschule ist mit über 12.000 Studenten, darunter mehr als 1.000 Doppelstudenten und über 70 Bachelor- und Masterstudiengängen, eine der großen und bedeutendsten FHs in Deutschland. Sie wurde 1992 mit dem Anspruch ins Leben gerufen, Studium und Praxis zu vernetzen. Die NORDAKADEMIE ist eine von der Unternehmenswelt unterstützte Privatuniversität.

Eine Idee, die funktioniert: Über 700 Kooperationsbetriebe haben inzwischen deutschlandweit an vier doppelten Bachelor-Studiengängen teilgenommen und 1.500 Studenten wurden bei der NORDAKADEMIE unterwiesen.

Mehr zum Thema