Duales Studium Hagen

Doppelstudium Hagen

Sind Sie auf der Suche nach einem dualen Studium in Hagen? Doppelstudium in Hagen Die Stadt Hagen befindet sich im südöstlichen Teil des Ruhrgebietes und gehört zugleich zu Nordwestfalen. War es früher die Großindustrie, sind es heute Dienstleistungs- und Metallbetriebe, die die Hagener Volkswirtschaft prägen. Die Stadt Hagen ist ein bedeutendes Kulturzentrum in NRW. Das Emil Schumacher Haus wurde 2009 eingeweiht, ebenso wie das Osthaushausmuseum, das Geschichtszentrum Hagen und das LKW-Freilichtmuseum Hagen.

Hagen ist die einzigste Landesfernlernhochschule in Deutschland. Hagen hat seit 2012 den Zuschlag "Stadt der FernUniversität" im Programm. Gegenwärtig sind an der Fernmeldeuniversität fast 75.000 Studenten inskribiert. Das macht die Fernauni Hagen zur größten Universität in Deutschland. Die folgenden Fachbereiche sind an der Ferne angesiedelt: Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft, Recht sowie Pharmazie und Computer.

In Hagen sind darüber hinaus die FH Nordrhein-Westfalen, die FH NRW und die BFM-Hochschule mit dabei. Die FH SÜdwestfalen bietet unterschiedliche duale Studienmodelle an: ein Teilzeitstudium für Erwerbstätige als Erststudium oder Weiterbildung, ein duales Studium, das die Ausbildung begleitet oder integriert, und ein Studium mit praktischen Phasen in den Semesterferien.

Kostenlose Doppelstudienplätze per E-Mail? Jeden Freitags senden wir Ihnen eine Kurzübersicht über die neuen, kostenlosen Doppelstudienplätze - natürlich ohne Aufpreis! Detailliert erläutert werden mehrere hundert Lehrveranstaltungen - von Afrikanisch für die Agrarwissenschaften bis Zischlerei. Darüber hinaus finden Sie Ansprechpartner von Studienberatern, Informationen zu Bewerbungen und Hochschulalltag, Hinweise zur Förderung und Wohnraumsuche & vieles mehr.

Studium der Betriebswirtschaftslehre in Hagen

Sie suchen ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre in Hagen? Sie suchen ein duales BWL-Studium, das Sie zum Multitalent macht? Bei uns sind Sie im dualen Betriebswirtschaftsstudium an der richtigen Adresse. Sie erfahren in unserem detaillierten Artikel über das duale Studium Betriebswirtschaft alles über Anforderungen, Lerninhalte, Vergütung im Dualen Studium und mehr. Alle Universitäten, die ein duales BWL-Studium anbietet, sowie mehrere hundert geeignete Firmen werden in einer überschaubaren Datenbank aufgelistet.

Übrigens finden Sie bei uns auch kostenlose Ausbildungsplätze. Das Ganze auf einen Blick - die Wahl des Studiums ist nicht leichter! Sie sind mit einem Betriebswirt in der Hosentasche und viel Berufspraxis nach dem Studium gut für die kommenden Jahre gewappnet. Sie können in nahezu allen Bereichen eines Unternehmens tätig sein - je nach Interesse und Studienschwerpunkt.

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre vermittelt Ihnen einen Einblick in alle Bereiche des Unternehmens sowie Fachwissen in den verschiedensten Themen. Die Stadt Hagen befindet sich im südöstlichen Teil des Ruhrgebietes und gehört zugleich zu Nordwestfalen. War es früher die Großindustrie, sind es heute Dienstleistungs- und Metallbetriebe, die die Hagener Volkswirtschaft prägen. Die Stadt Hagen ist ein bedeutendes Kulturzentrum in NRW.

Seit 2009 gibt es das Emil Schumacher Haus, das Osthaushausmuseum, das Altstadtzentrum Hagen und das Hagener Freilichtmuseum LWL. Hagen ist die einzigste Landesfernlernhochschule in Deutschland. Hagen hat seit 2012 den Zuschlag "Stadt der FernUniversität" im Programm. Gegenwärtig sind an der Fernmeldeuniversität fast 75.000 Studenten inskribiert.

Das macht die Fernauni Hagen zur größten Universität in Deutschland. In Hagen sind darüber hinaus die FH Nordrhein-Westfalen, die FH NRW und die BFM-Hochschule mit dabei. Es werden an der FH Süßwestfalen unterschiedliche duale Studienmodelle angeboten: ein Teilzeitstudium für Erwerbstätige als Erst- oder Weiterstudium, ein studienbegleitendes oder in die Ausbildung integriertes Zwei-Grad-Studium und ein Studium mit Praxistestunden während der vakanten Zeit.

Kostenlose Doppelstudienplätze per E-Mail? Jeden Freitags senden wir Ihnen eine Kurzübersicht über die neuen, kostenlosen Doppelstudienplätze - natürlich ohne Aufpreis! Detailliert erläutert werden mehrere hundert Lehrveranstaltungen - von Afrikanisch für die Agrarwissenschaften bis Zischlerei. Darüber hinaus finden Sie Ansprechpartner von Studienberatern, Informationen zu Bewerbungen und Hochschulalltag, Hinweise zur Förderung und Wohnraumsuche & vieles mehr.

Mehr zum Thema