Duales Studium Geisteswissenschaften

Doppelstudium in den Geisteswissenschaften

Sind Sie auf der Suche nach einem Bachelor- oder Masterabschluss in den Geisteswissenschaften? Ein Überblick über das gesamte Kursangebot. Darunter fallen zum Beispiel künstlerische Studiengänge und Geisteswissenschaften. Was gibt es für Berufe mit einem Abschluss in den Geisteswissenschaften? In vielen Unternehmen werden duale Studiengänge angeboten, in denen ein Abschluss &

Praxis angeboten wird.

Beruflicher Werdegang als Geisteswissenschaftlerin

Für geisteswissenschaftliche Wissenschaftler ist der Karrierestart schwieriger als für Hochschulabsolventen anderer Fachrichtungen. Sobald die Eingabe erfolgt ist, ist das Thema sekundär. Es gibt auch Industrien, in denen geisteswissenschaftliche Wissenschaftler willkommen sind. Jeder, der die Geisteswissenschaften erforscht, weiß um die Sachlage. Wenn ein eigenes Thema angesprochen wird, steht die folgende Frage fest: "Und was willst du später damit machen?

Egal ob Philosphie, Geschichtswissenschaft, Ethnologie, Ur- oder Frühgeschichte, Skandinavistik, Sprachwissenschaft oder Byzanz, alle Geisteswissenschaften haben eines gemeinsam: Sie müssen sich fragen, wie sie nach dem Studienabschluss ihren Unterhalt verdienen wollen. Mit Ausnahme des naturwissenschaftlichen Bereichs wird kein geisteswissenschaftlicher Wissenschaftler auf der Grundlage seines Studiengangs rekrutiert. Schlüsselwort für eine berufliche Laufbahn sind Zusatzqualifikationen und praktische Erfahrungen - am besten während des Semesterferien.

Geisteswissenschaftler müssen sich von vornherein bewusst sein, dass ihr Studium ihnen keine berufliche Ausbildung im eigentlichen Sinn bietet. Nach den ersten Schritten ist das Thema in den Hintergrund getreten. Allerdings ist es ein Irrtum, träge zu warten, um zu sehen, was nach dem Abschluss passiert. Individuelle Initiative wird von geisteswissenschaftlichen Wissenschaftlern verlangt. Darüber hinaus attestiert die weitestgehend unabhängige Studienorganisation, dass sie über bessere soziale Kompetenzen verfügt als andere Abteilungen.

Doch nur durch soziale Kompetenzen kann man keinen Arbeitsplatz finden. Dies ist am besten in Bereichen, in denen ein abgeschlossener Abschluss die Zugangskarte ist und Geisteswissenschaftler willkommen sind. Denkbar sind Industriezweige und Anwendungsmöglichkeiten für Geisteswissenschaftler:

Geisteswissenschaften: 22 Lernprogramme im Überblick

Sie suchen den richtigen geisteswissenschaftlichen Ausbildungsgang? Hier werden 22 geeignete Fachhochschul- oder Privathochschulstudiengänge in Deutschland verglichen. Hast du noch weitere Informationen zum Studium der Geisteswissenschaften? Stellen Sie Ihre Fragestellung unmittelbar während des Studiums, wenden Sie sich an die Studentenberatung der Universität oder an die Literatur. "Bachelorstudiengänge" sind Bachelorstudiengänge in den Geisteswissenschaften.

"Die " Postgraduierten- oder Postgraduiertenkurse " enden mit einem Master-Abschluss, einem Abschluss oder einer Doktorarbeit in den Geisteswissenschaften.

Geisteswissenschaftliche Studien: Inhalt, Studium, Berufe, Berufsfelder

Im Rahmen der geisteswissenschaftlichen Absolventenbefragung 2016 lag das Durchschnittseintrittsgehalt nach dem Bachelor-Abschluss bei 26.200 ?. 66 % aller Studierenden, die ein geisteswissenschaftliches Studium an einer Universität aufnehmen, haben auch einen Hochschulabschluss. Noch bis zu 10 Jahre nach dem Studium der Geisteswissenschaften haben 99% aller Hochschulabsolventen einen Arbeitsplatz. 76 % aller Geisteswissenschaftler gaben an, dass sie mit ihrer Arbeit sehr oder sehr gut auskommen.

Wie kann ich Geisteswissenschaften lernen? Was sind die inhaltlichen Schwerpunkte eines geisteswissenschaftlichen Kurses? Was gibt es für Berufsgruppen mit einem Abschluss in den Geisteswissenschaften? Was benötige ich, um die Geisteswissenschaften zu erlernen? Inwiefern funktioniert das Studium der Geisteswissenschaften? Inwiefern soll ich mein Studium in den Geisteswissenschaften bezahl? Steht mir mein geisteswissenschaftliches Studium? Sind diese Kurse für mich richtig?

Mehr zum Thema