Duales Studium Design

Zwei-Studien-Design

Hier finden Sie Inhalte, Anforderungen, Universitäten, Unternehmen und Studienplätze! In diesem Fall sind Designstudien das Richtige für Sie. Der Designbereich ist ein Arbeitsfeld für kreative Menschen! Darüber hinaus gibt es weitere duale Partnerunternehmen | B.A.

Web Development.

Doppelstudium Design | Info, Universitäten, Firmen, Unternehmen

Die Designstudien sind dann für Sie exakt der richtig! Sie können in einem Doppelstudium von Beginn an Wissenschaft und Technik kombinieren und je nach Vorliebe früh in eine besondere kreative Ausrichtung gehen. Die Oberstufe ist der Terminus "Design", unter dem die Fachrichtungen "Grafikdesign", "Mediendesign" und "Kommunikationsdesign" kombiniert werden können.

Daher ist das Doppelstudium unter diesem Semester nicht immer flächendeckend zu sehen. Zur Erhöhung der Wahlmöglichkeiten von Universitäten und Betrieben können Sie daher auch im Rahmen des Doppelstudiums nach Mediengestaltung nachschlagen. Die drei Gestaltungsformen werden dann auch im Laufe des Studiums reflektiert und können durch die Praxiswahl erweitert und erweitert werden.

Dabei kommen als Praxis Unternehmen im Binärstudium Design unter anderem Agenturen, Kommunikations- und PR-Abteilungen sowie Medieninstitutionen in Betracht. Denn neben künstlerischem und kreativem Inhalt erlernen Sie auch fachliche Kompetenzen, die Ihnen den Umgang mit digitalen und gedruckten Medien erleichtern. Im Rahmen Ihres Doppelstudiums erwerben Sie Fachwissen in den Themenbereichen Typographie, Logodesign, Corporate Design, Fotografie, Redaktionsdesign oder Web- und App-Design.

Wer sich für den dualen Studiengang Design interessiert, muss natürlich im Voraus eine Reihe von Bedingungen schaffen, um sowohl von der Universität als auch vom Betrieb in den Studiengang aufgenommen zu werden. Bei den Zulassungskriterien unterscheidet man zwischen den formellen Erfordernissen, die Universitäten und Betriebe an Ihren Reifezeugnis und Ihre Vorkenntnisse stellen, die unbedingt erforderlich sind, und den personellen Erfordernissen, die Sie für den erfolgreichen Abschluss des dualen Studiums unbedingt beachten müssen.

Universitäten und Firmen benötigen in der Praxis in der Regel folgende Abschlüsse von ihren Bewerbern: Im besten Falle sollten Sie folgende persönlichen Qualitäten einbringen, um das Doppelstudium zu beherrschen und Freude am Studium zu haben: Im dualen Studiengang Design werden gestalterische Inhalte mit Medienthemen und fachlichen Aspekten kombiniert.

Das ist ein interdisziplinärer Lehrgang, der Sie auf vielfältige Weiseult. Sie als Gestalter müssen in der Lage sein, gestalterische Konzepte zu erarbeiten, die unterschiedlichen Konzepte zu erläutern, die praktische Umsetzbarkeit der Konzepte zu konzipieren und schließlich umsetzen zu können. Anfängliche Vorstellungen können nur zu Papier gebracht werden, aber die Realisierung des Entwurfs erfolgt am PC und mit Hilfe technischer Hilfsmittel.

Alle diese Fähigkeiten erlernen Sie im Doppelstudium Design. Angefangen bei Multimedia-Anwendungen über Produktentwicklungen bis hin zu optischen Materialien kann alles entworfen und konstruiert werden. Während des Studiums können Sie auf folgende Lerninhalte stoßen: Je nach Universität haben Sie auch die Gelegenheit, im Laufe Ihres Studiums Ihren eigenen Schwerpunkt zu setzen. Auf diese Weise können Sie bereits in einem frühen Stadium bestimmen, in welche Richtungen sich Ihr duales Studium weiterentwickeln soll.

Schwerpunkte können Grafik-Design, Multimedia-Design oder Bewegtbilddesign sein. Zusätzlich zu den technischen Lehrinhalten zum Themenbereich Design und den praxisnahen Einsatzmöglichkeiten während Ihrer Zeit im Betrieb lernen Sie im Rahmen des Dualen Studiums Design eine Vielzahl von sozialen Fähigkeiten, die sogenannten Soft Skills, kennen. Im Grunde arbeiten Sie in der Kreativabteilung und entwickeln, planen und realisieren Designkonzepte am PC.

Ihr Hauptwerkzeug ist auch der Rechner, denn er verfügt über eine Vielzahl von Programmen, mit denen Sie Ihre Entwürfe gestalten können. Dies kann je nach Firma und Praktikumspartner die Erstellung einer Anzeigenkampagne, die Gestaltung von Ausstellungsständen oder die Verarbeitung von Print- oder digitalen Materialien umfassen. Selbst wenn man viel Zeit am PC verbringt, sind die Aufgabenstellungen eines Gestalters sehr vielfältig und oft mit spielerisch-kreativen Aspekten verknüpft.

Kostenlose Doppelstudienplätze per E-Mail? Jeden Freitags senden wir Ihnen eine Kurzübersicht über die neuen, kostenlosen Doppelstudienplätze - natürlich ohne Aufpreis! Wie bekannt, kombiniert der Doppelstudiengang die Bereiche Wissenschaft und Arbeit. Auch wenn die theoretische Phase an der Universität beginnt und Sie alle Facetten des Designs kennen, verbringen Sie den praktischen Teil Ihres Doppelstudiums in einem Unter-nehmen.

Der Großteil der dual diplomierten Designbüros kommt aus der Medienindustrie und ist in den Branchen Advertising, Communication, Media Design oder Product Design tätig. Durch ein duales Studium mit integrierter Berufsausbildung lernen Sie nicht nur die Lehre, sondern auch den Berufsstand des Mediendesigners an der Universität. Abhängig vom jeweiligen Betrieb oder der Praxis wird zwischen Mediendesigner in Digital und Print- oder Mediendesigner in Bild/Ton unterschieden.

Mit diesem Training verdienen Sie Ihr erstes Honorar neben dem Studium. Die Vergütung im Doppelstudium ist einer der großen Vorzüge. Die Betriebe des dualen Studiensystems richten ihre Ausbildungsvergütungen in der Regelfall nach den tarifvertraglichen Rahmenbedingen. Im Jahr 2017 führt das BAföG die Angaben zur Höhe der Ausbildungsvergütungen an: Das duale Studium ist nicht gleichbedeutend mit dem dualen Studium.

Für das Studium gibt es unterschiedliche Studien- und Freizeitmodelle von Firmen und Universitäten. Wenn Sie damit noch nicht vertraut sind, sollten Sie auf jeden Fall unseren detaillierten Studienführer und unseren Beitrag über zeitliche Modelle durchlesen. Sie haben als Absolventinnen und Absolventen des Doppelstudiums Design gute berufliche Perspektiven in der Berufswelt. Indem Sie die Kombination von Wissenschaft und Technik nutzen, heben Sie sich von der anderen ab.

Darüber hinaus ergab eine Befragung des BIBB, dass 97 Prozentpunkte der Unternehmen mit der Leistung der Doppelstudenten "sehr zufrieden" oder "zufrieden" sind. Im Prinzip werden rund 80 Prozentpunkte der Akademiker nach Abschluss des Doppelstudiums auch in ihre Praxisgesellschaft aufgenommen. Egal ob in einem Werbebüro, einer Agentur oder einer Medieninstitution - als Gestalter haben Sie viele verschiedene Industrien für sich.

Werfen Sie einen Blick auf unsere große Austauschbörse für alternative kostenlose Doppelstudienplätze!

Mehr zum Thema