Duales Studium Beamter im Gehobenen Zolldienst

Beamter im Oberzolldienst mit dualem Studium

Doppelstudium: Zollbeamter im oberen Zolldienst. Ein zweijähriger Ausbildungsgang führt in den mittleren Dienst, ein dreijähriger dualer Studiengang qualifiziert für den oberen Dienst. Doppelstudium Beamter m/w im oberen Zolldienst (drei Jahre). Doppelstudium für Beamte im oberen Zolldienst Doppelstudium mit dem Ausbildungsziel Diplom-Verwaltungswirt/in. Dabei gibt es den Mittleren Zolldienst und den Oberzoll, was mit der Karriere eines Unteroffiziers und Offiziers in der Bundeswehr vergleichbar ist.

Duale Ausbildung zum Beamten m/w im oberen Zolldienst (drei Jahre)

Suspendieren Sie scelerisque, lektus in peertra sanft, augue mauris purvinar it, ut eurismod noibh lektus sed diam. Alquam vitae felis metus. Keine elitäre Folter, Rhoncus ut luctus eget, sanfte in risus. Alquam vitae libero eget magna mollis grávida. Kontakt: Diese Webseite verwendet sog. Chips zur Authentisierung, zum Navigieren und für andere Zwecke. Für die Benutzeranmeldung sind die Cookie unerlässlich!

Damit Sie die volle Funktionalität der Webseite nutzen können, müssen diese auf Ihrem Endgerät gespeichert sein.

Duale Ausbildung zum Beamten m/w im oberen Zolldienst (drei Jahre)

Suspendieren Sie scelerisque, lektus in peertra sanft, augue mauris purvinar it, ut eurismod noibh lektus sed diam. Alquam vitae felis metus. Keine elitäre Folter, Rhoncus ut luctus eget, sanfte in risus. Alquam vitae libero eget magna mollis grávida. Kontakt: Diese Webseite verwendet sog. Chips zur Authentisierung, zum Navigieren und für andere Zwecke. Für die Benutzeranmeldung sind die Cookie unerlässlich!

Damit Sie die volle Funktionalität der Webseite nutzen können, müssen diese auf Ihrem Endgerät gespeichert sein.

Detailinformationen zum Doppelstudium

Berufsbezeichnung: Typ des Doppelstudiums: Typ(en) des Doppelstudiums: Organisationsart des Anbieters: Ausbildungsart: Kursinhalt und -methoden: Kursinhalt des Grundstudiums: Kursinhalt des fortgeschrittenen Studiums: Darüber hinaus werden Ihnen durch den integrierten Sprachunterricht im Hauptkurs auch fachspezifische englische Sprachkenntnisse beigebracht, so dass Sie sowohl mit Arbeitskollegen aus fremden Zöllen als auch mit Wirtschaftsakteuren aus dem Ausland zielgerichtet in schriftlicher und mündlicher Form kommuniziert und auch Zölle im Auslandsreiseverkehr erhoben werden können.

Nach dem zweiten Teil des fortgeschrittenen Studiums erstellen Sie auch eine Diplomandenarbeit in einem Thema Ihrer Wunschrichtung. Die theoretischen Studien gliedern sich in ein 6-monatiges Grund- und ein 12-monatiges Vertiefungsstudium und finden am Finanzdepartement der Eidgenössischen Verwaltungsakademie in der Generaldirektion Zoll am Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzdirektion in Münster statt.

Der Hauptstudiengang umfasst drei Studienabschnitte unterschiedlicher Länge (H I bis H III). Die Studienabschnitte werden durch einen praktischen Aufenthalt ergänzt, um eine aussagekräftige Kombination von Lehre und Praktikum zu ermöglichen. Der 3-jährige Studiengang wird mit dem Abschluss eines Diplom-Finanzwirtin (FH) oder eines Diplom-Finanzwirts (FH) abgerundet. Zu Studienbeginn werden Sie von Ihrem Hauptzollamt als Beamter (Beamtin oder Beamter) für eine gewisse Zeit des Widerrufs angestellt und bekommen während des ganzen Studienverlaufs ein Gehalt als Kandidat (derzeit 1.223,38 ? pro Monat).

Abschlusstest mit schriftlichem Teil mit 6 vierstimmigen Prüfungen und mündlichem Teil.

Mehr zum Thema