Duales Masterstudium

Zweifacher Masterstudiengang

Beides ist mit einem dualen Studium möglich. Fachhochschule München - Duales Studienprogramm Durch das Zusammenspiel von Universität und Unternehmen sind Naturwissenschaft und Technik stark vernetzt. Schulabgänger/in oder Studierende/r können das an der Universität München erworbene Wissen direkt im Arbeitsleben anwenden und/oder Vorgänge arbeitsweltliche Erfahrungen in Lehrveranstaltungen und Seminars weitervertiefen. In Bayern sind die beiden Grundvarianten des dualen Studiensystems zum einen das kombinierte Studiensystem (Studium kombiniert mit Berufsausbildung) und zum anderen das Studiensystem mit Vertiefungspraxis (Studium und Intensivpraxis, jedoch ohne zusätzliche Fachbildung).

Wahlweise gibt es auch die Möglichkeit über, das I.C.S. Promotionsmodell um ein praxisnahes Lernen zu ergänzen. Auf diesem Weg zur Dualen Universität. Hinweis: Die Masterstudiengänge unter Studiengänge können nur in einem praxisnahen Studienmodell absolviert werden.

Duale Studiengänge - Absolventen: Doppelstart

In der Gesellschaft verbleiben, in eine andere Gesellschaft wechseln oder vielleicht noch einen Master-Abschluss machen? Nachdem Sie mit einem Bachelor-Abschluss eines Dualen Studiengangs abgeschlossen haben, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eines ist vor allem in einem Doppelstudium anders als in einem regulären Bachelorstudium: Die Absolventinnen und Absolventen sind bereits einem Konzern zugeordnet, in dem die intensive Praxisphase stattfand.

Im Prinzip besteht damit die Chance, dort unmittelbar aufgenommen zu werden, eventuell in Verbindung mit einem teilzeitlichen Masterstudium. In vielen Unternehmen wird für den eigenen Gebrauch trainiert", sagt Stephan Puls von der DWB. "Einige Unternehmen geben uns bereits zu Studienbeginn des Doppelstudiums eine klare Perspektive, d.h. einen gesicherten ersten Einstieg ins Berufsleben.

Damit ist jedoch in der Regel eine vertragliche Bindung verbunden, für einen bestimmten Zeitraum nach dem Abschluss für das jeweilige Arbeitsverhältnis im Konzern zu sorgen. "Auch wenn Sie sich im Rahmen eines Doppelstudiums auf eine Studienrichtung konzentrieren, sind Ihnen in der Regel auch Firmen aus anderen Bereichen offen. "Ist es möglich, ein anderes Traditionsunternehmen von seinem Wert zu begeistern, zum Beispiel durch FlexibilitÃ?t und Weiterbildungsbereitschaft, ist ein seitlicher Einstieg denkbar", erklÃ?rt Stephan Puls.

"Es ist auch möglich, beispielsweise nach einem Doppelstudium bei einer öffentlichen Stelle in die Privatwirtschaft zu gehen. "Andererseits geht das nicht überall: Wer eine Laufbahn bei Spezialbehörden wie z.B. der Autobahnpolizei anstrebt, braucht auch die entsprechenden Spezialabschlüsse, die oft durch ein duales Studiengang erworben werden können.

Meister: Teilzeit oder hauptberuflich? Wie bedeutsam oder begehrt ist ein weiterer Master-Abschluss nach einem Doppelstudium? "Wie bei anderen BA-Studiengängen ist dies in hohem Maße abhängig vom Fachgebiet oder der Industrie und dem Unternehmen. "Häufig bietet ein dualer Bachelor-Abschluss jedoch ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten. Ein berufsbegleitendes Masterstudium hat gute Aussichten, auch gefördert zu werden", unterstreicht Stephan Puls, der damit sein Unternehmen bereits von sich eingenommen hat.

Aber er macht es deutlich: "Ein hauptamtlicher Masterstudiengang an einer Hochschule kann dagegen Sinn machen, wenn man nach dem Doppel-Bachelor-Studium in die Naturwissenschaften gehen will. "Alles in allem sehen die Dinge für Absolventinnen und Absolventen von Doppelstudiengängen gut aus: Laut einer kürzlich erschienenen Untersuchung der Bayrischen Landesanstalt für Hochschuldynamik (IHF) haben sie einen besseren Abschluss und werden mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Masterabschluss erwerben als Absolventinnen und Absolventen regelm.

Zudem ermöglicht das Doppelstudium vielen Absolventinnen und Absolventen einen leichteren Berufseinstieg nach dem Studium. "Absolventinnen und Absolventen von dualen Studiengängen sind herzlich eingeladen, übernommen zu werden."

Mehr zum Thema