Duale Studienplätze 2017

Doppelstudium 2017

Sie erhalten jeden Freitag einen Überblick über die neuen, kostenlosen dualen Studienplätze. Sind Sie auf der Suche nach freien dualen Studienplätzen? Diejenigen, die eine duale Ausbildung absolvieren, haben bessere Beschäftigungsmöglichkeiten.

Studien - S. 1 Suche nach einem Studiengang

Wozu ein (!) duales Studienprogramm? Sie haben als Absolvent die besten Karrieremöglichkeiten in Ihrem gewählten Berufsstand. Durch ein duales Studiengang können Sie zudem die Bereiche Lehre und Forschung unmittelbar miteinander kombinieren. Abhängig von der Dauer Ihres Studiengangs erhalten Sie einen Bachelor- oder Masterabschluss. Zugleich sammeln Sie Praxiserfahrung in einem auf Ihr Fachgebiet zugeschnittenen Unternehmens. Am Ende Ihres Studienabschlusses werden Sie mit etwas Erfolg von der Firma mitgenommen.

Sie haben bereits Ihr (Fach-)Abitur und wissen nicht, ob Sie eine Lehre oder ein Fachstudium anstreben? Warum machst du nicht beides, indem du ein duales Studiengang beginnst? Das duale System unterscheidet zwei Formen: integriert in die Lehre (Abschluss plus absolvierte Berufsausbildung) oder integriert in die Praxis (Abschluss plus praktische Erfahrung im Unternehmen).

Vereinfacht ausgedrückt: Ein Schnupperstrudium verbindet Training und Lernen und ergänzt den klassischen "Dualen Studiengang" mit einem Master-Abschluss. Sie haben nach 3 bis 5 Jahren einen ausgewiesenen Berufsabschluss, einen Bachelor-Abschluss in Ihrem Studienfach und ein Master-Zertifikat in der Taschen. In diesem Fall könnte eine solche Studie für Sie gerade das Passende sein.

Sie nehmen auch an einem Auslandsaufenthalt von mind. 2 Monaten teil, um Ihre sprachlichen Fähigkeiten in die Tat umsetzen zu können.

Kostenlose duale Studienplätze 2017 - jetzt anmelden!

Wer sich in letzter Minute entschieden hat, kann sich im Zuge der "Last-Minute-Kampagne" ab dem Stichtag 31. Dezember 2017 um kostenlose Doppelstudienplätze nachfragen. Bewerbungen für duale Bildungsgänge werden in der Regel nicht bei der HSW, sondern unmittelbar bei den Partnerfirmen eingereicht. Vorraussetzung für ein duales Bachelor-Studium an der HSW ist neben der niedersächsischen Hochschulreife ein so genannter Praxissemestervertrag mit einem Betrieb.

Partnerfirmen aus Bielefeld, Einstebeck, Hameln, Hamburg, Hannover und Mineralien sind derzeit noch auf der Suche nach passenden Kandidaten für einen Doppelstudent. In diesen FÃ?llen stellt die HSW einen kostenfreien Vermittlungsdienst zwischen Studieninteressenten und Partnerfirmen bereit. Der Bewerbungsschluss ist der sechzehnte Juli 2017, weitere Angaben zum Bewerbungsprozess finden Sie im Bewerbungsformular.

Mehr zum Thema