Duale Ausbildung Düsseldorf

Doppelausbildung Düsseldorf

Doppelstudium der Betriebswirtschaftslehre in Düsseldorf Sie suchen ein berufsbegleitendes betriebswirtschaftliches Studienprogramm in Düsseldorf? Der duale Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) bietet Ihnen mehr Karrierechancen als jeder andere Studiengang. Denn viele tausend Betriebe stellen der BWL einen Studienplatz in den unterschiedlichsten Fachbereichen zur Verfügung: In all diesen zwei betriebswirtschaftlichen Ausbildungen lernen Sie in den ersten Studiensemestern die Grundlagen und spezialisieren sich anschließend auf einen oder mehrere Themen.

In unserem detaillierten Leitfaden zum Doppelstudium in Betriebswirtschaftslehre finden Sie alle Informationen, die Sie für die Wahl eines Studiengangs benötigen: Anforderungen, Vergütung, aber auch Universitäten und Betriebe sowie kostenlose Ausbildungsplätze. Nicht von ungefähr ist ein dualer betriebswirtschaftlicher Lehrgang der am meisten von Firmen angebotene in Deutschland. Die Stadt Düsseldorf ist die Hauptstadt des Landes NRW.

In Düsseldorf wohnen über 600.000 Einheimische. Die Metropole Düsseldorf ist eine wichtige Messe-Stadt und Heimat vieler großer Konzerne. Düsseldorf ist auch die Heimat vieler Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften, Kreditinstitute, Werbefirmen und Modeunternehmen. Es gibt in Düsseldorf 15 Universitäten, darunter die Heinrich-Heine-Universität, die Fachhochschule Düsseldorf und die Düsseldorfer Kunstanten. In Düsseldorf lernen fast die Hälfte der jungen Menschen.

Die Heine-Universität hat folgende Fakultäten: Medizinerfachschule, Philosophiefakultät, Mathematik- und Naturwissenschaftliche Fachhochschule, Wirtschafts- und Rechtswissenschaftliche Fachhochschule. Studien und Forschungen sind sehr stark auf Internationalität ausgelegt. An einigen Universitäten, darunter auch an der Fachhochschule Düsseldorf, werden duale Lehrveranstaltungen angeboten. Die Studierenden können das praktische Ingenieursstudium mit einer Ausbildung in Elektrotechnik oder Metallbearbeitung verbinden.

Die Ausbildung und das Studienangebot werden in acht oder neun Studiensemestern durchlaufen. Ein duales Studienprogramm bietet in der Praxis in der Praxis in der Regel sehr gute Berufsaussichten, gute Erfahrungen, eine Ausbildungsbeihilfe und Zeiteinsparungen. Kostenlose duale Ausbildungsplätze per E-Mail? Jeden Freitags senden wir Ihnen eine Kurzübersicht über die neuen, kostenlosen Doppelstudienplätze - natürlich ohne Aufpreis!

Studienangebot

Heinrich Heine, geboren in Düsseldorf, sagte: "Das Gehalt ist rund und schwindet, aber die Ausbildung bleibt." Wer in dieser lebendigen Rheinmetropole inmitten von bildender und kultureller Vielfalt und einer florierenden Ökonomie eine Ausbildung genießt, kann sich als Glückskind bezeichnen. Düsseldorf wurde aus guten Gründen erneut zur lebenswertesten Metropole Deutschlands gekürt.

Napoleon hat die Rheinmetropole bereits als "Mein kleines Paris" beschrieben, "Klein-Tokio" ist heute der Name der von Japan beeinflussten Gebiete der Metropole. Internationalität macht die Kultur-, Einkaufs-, Wirtschafts- und Tourismusmetropole am Rhein auch für Studenten interessant. Aufgeschlossen für neue Ideen und markant edel, steht sie, wie keine andere Großstadt, für die rauchende Welt.

Start des Studiums: Bewerbungszeitraum: Die Anmeldung erfolgt bei der Einreise an der IUBH in der Aula. Abfahrt Düsseldorf University exit. Danach zweigen Sie zwei Mal rechts ab und bleiben auf der oberbürgerlichen Allene. Anschließend geht es weiter nach rechts in die Hildebrandtstraße. Mit der S11 vom Bahnhof bis zur Station Düsseldorf-Friedrichstadt.

"Mit unserem Doppelstudium möchte ich zusammen mit meinem Kollektiv einen zusätzlichen Wert für Studierende und Firmen in der Metropolregion generieren.

Mehr zum Thema