Duale Ausbildung Design

Dual-Training-Design

Hier verbinden Sie Theorie und Praxis in einer umfassenden Ausbildung. Die Unterschiede zwischen dualer und schulischer Ausbildung. Industrial Design, auch Produktdesign genannt, beschäftigt sich mit dem Design von Konsum- und Investitionsgütern.

Berufsausbildung im Designbereich - kostenlose Lehrstellenangebote

Da alles, was in irgendeiner Weise eine bestimmte Funktion hat, entworfen werden muss, gibt es viele Firmen und Industrien, in denen man eine Ausbildung in Design findet..... Ein hübscher Look allein genügt für eine Ausbildung in Design nicht. Auch die neuen Sneakers können so geil wirken - wenn man nach wenigen Handgriffen die ersten Bläschen bekommt, dann verlässt man sie wahrscheinlich immer noch im Vorraum.

Aber auch in der knackigen Jeanshose oder dem schicken Abendanzug will man nicht nur einen Blick erhaschen, sondern sich auch wohl fühlen. So sorgen Sie dafür, dass die technischen Einrichtungen, vom Stapler bis zur Kaffeeautomatik, nicht nur gut aussieht, sondern auch das leistet, was sie leisten. Natürlich kannst du auch eine Medienausbildung im Designbereich absolvieren.

Sie fotografieren die Fotokamera mit Ihrem Blick, als Grafiker erstellen Sie mit Hilfe von EDV-Programmen Logos, Werbungen oder Websites. Inzwischen gibt es auch viele Ausbildungsmöglichkeiten für zukünftige Zeichner. Anstatt als kreativer Konzeptentwickler zu schreiben, möchten Sie lieber Stories schreiben? Wer sich mehr für die Werbebranche interessiert, findet vielleicht sein Potenzial als Kommunikationsdesignerin. Wenn Sie Ihre Nasenlöcher immer wieder vor Staunen über die wunderschön verzierten Schaufenster abflachen, sollten Sie sich vielleicht Gedanken darüber machen, wie Sie ein Visual Marketingdesigner werden können.

Übrigens, viele Designausbildungen sind reine Schulausbildungen. Darüber hinaus können Sie auch an Weiterbildungskursen teilhaben, die Sie in die Designerwelt entführen, z.B. als Nageldesigner.

Berlins

Sie suchen ein berufsbegleitendes Mediengestaltungsstudium in Berlin? In einem dualen Studiengang verbinden sich Lehre und Praxis: Wer sich für diese Art des Studiums interessiert, verweilt bereits während des Studiums viel Zeit in einem Betrieb, entweder in Gestalt von längerem Praktikum oder gar einer Ausbildung. Es sind vier unterschiedliche duale Studiengänge zu unterscheiden: Der duale Studiengang, der Ausbildung, Praktikum, Teilzeitarbeit und Arbeit integriert.

Ein wesentliches Merkmal von ausbildungsintegrierten Studiengängen ist, dass die Absolventinnen und Absolventen neben einem Universitätsabschluss auch eine staatliche Ausbildung durchlaufen. In einem praxisintegrierten Studiengang werden dagegen lange Praktikumsplätze in einem Betrieb absolviert. Im Gegensatz dazu werden in einem Betrieb lange Praktikumsplätze angeboten. Auch hier profitiert der Student von der engen Verbindung von Wissenschaft und Praktik, erwirbt aber nur einen Universitätsabschluss. Als weitere Option gibt es das duale Studienprogramm, das entweder teilzeitlich oder berufsintegriert sein kann.

Konzepterstellung, Layouterstellung, Implementierungsdesign. Und dann sind Sie bei uns richtig im Mediendesignstudium. Was wichtig ist, erfahren Sie in unserem detaillierten Beitrag über Mediendesign-Studien, z.B. dass Sie in der Praxis meist ein Portfolio für Ihre Anwendung vorlegen müssen. Der Clou: Sie erhalten eine Auflistung aller Universitäten, die ein Mediendesign-Studium ausstellen.

Der Kurs Mediengestaltung bildet Sie fit für eine Laufbahn in der Kreativwirtschaft. Vertretungen, Publisher, Fernsehsender, Messegesellschaften, Marketingabteilungen und dergleichen benötigen einen kreativen Kopf, der Printmedien, Websites und Anwendungen oder Spielfilme gestalten kann. Ungeachtet einer Studienrichtung werden Sie mit den Gestaltungsgrundlagen des Mediendesignstudiums, Lerndesignmethoden, Typographie, Bildverarbeitung und so spannenden Inhalten wie Sounddesign, Projektleitung, Wahrnehmungspsychologie in den Bereichen Design und Design in der Mediengestaltung sowie in der Praxis in den Bereichen Sounddesign und Bildverarbeitung in der Mediengestaltung und Bildverarbeitung in der Medienbranche bekannt gemacht.

Berlin ist weltweit als Bundeshauptstadt der BRD bekannt. Mit über 3,5 Mio. Menschen ist sie auch die mit weitem Abstand grösste und eine der grössten Städte des Bundes und Europas. Aber nicht nur die politischen Dimensionen machen Berlin zu einer kosmopolitischen Metropole. Auch die Spreestadt besticht durch ihr herausragendes Kulturangebot.

Es ist nicht ohne Grund, dass sie den Namen der Designstadt trägt. Berlin zeichnet sich auch in Bezug auf die Universitätslandschaft aus. 18000000 Studenten an über 40 Fachhochschulen im gesamten Stadtbereich setzen die Hansestadt an die Weltspitze der deutschsprachigen Studenten. Inwieweit eine der beiden großen UniversitÃ?ten bei der Wahl der Medienwissenschaft bevorzugt werden soll oder ob es besser ist, an kleineren UniversitÃ?ten wie der Games Academy zu bleiben, wird dem persönlichen GeschmacksprÃ?fung und der beruflichen Orientierung Ã?berlassen.

Mehr zum Thema