Die Binnenschiffer

Der Binnenschiffer

Guten Tag und "Moin", sehr geehrte Damen und Herren auf unserer Messe. Bei uns erfahren Sie alles, was Sie über die Binnenschifffahrt wissen müssen. Über unsere aktuellen Termine informieren wir Sie auf der Website "Kalender". In der Rubrik "Konzerte/ Highlights" findest du viele Highlights unserer Aufführungen. Mit viel Spaß und Enthusiasmus für unsere stetig wachsende Fangemeinde gesungen und gespielt, spiegeln wir seit 25 Jahren Shanties, maritimes Gesang und Immergrüne sowie eigene Bearbeitungen wider, die sich auch auf unseren CD's wiederfinden.

Der Binnenschiffer am 24. Tag der Shanty Choirs in Cuxhaven Die Festivalteilnahme am sechzehnten und sechzehnten 6. und halben Wochenende 2018 war ein großer Anklang. Ausschlaggebend war Samstag, der sechzehnte Tag.....

Zank: Streit: Das Schiffer-Team wartet auf eine Lösung.

In der schwersten seit monatelangen Krisenlage befindet sich der Shanty-Chor der Binnenschiffer. Chordirektor Hermann Sedgmeier und Sekretär und Mitbegründer Rolf Siekmann haben sich unvereinbar gestritten. Jetzt ist Siekmann aus dem Chöre ausgeschieden. Nun erwartet die Gruppe eine Wahl des Chorleiters Bermeier. Er sagte dem Sängerknaben aber auch, dass er seine Entscheidungsfindung überarbeiten könne, ob der Konflikt beigelegt werden könne oder Rolf Siekmann die Segelschiffe streichelte - was nun wirklich sichtbar ist.

Der Streit im Chöreinsatz war inzwischen so weit verschärft worden, dass selbst Oberbürgermeister Ulrich Rolfsmeyer als Mediator eingetreten war, um eine einvernehmliche Einigung zwischen Bergmeyer und Siekmann durchzusetzen. Es hatte nichts mit der eigentlichen Choirarbeit zu tun: "Hermann Belgmeier ist ohne Zweifel ein herausragender Künstler, der seit 18 Jahren einwandfreie Dienste für die Binnenschiffer leistet".

Mit dem Rücktritt von Rolf Siekmann ist die Geschichte des Chores durchschritten. Siekmann war auch Pressevertreter der Binnenschiffer und war in dieser Funktion sehr aktiv und zuverlässig. Ich möchte aber, dass der Choir so gut weitermacht wie bisher. Nun erwarten die Mitglieder des Chores die Entscheidungen von Hermann Bergmeier.

Die Binnenschiffer eröffnen ihre Konzertreihe.

Die Binnenschiffer gehen in die Saison 2018, dieses Mal unter dem Motto: "Unter weißem Segeln". Von der Nordsee über den Atlantik, das Nordkap, von dort in die Barentssee, bis zur Überquerung der SÃ??dsee und zurÃ?ck in den Heimathafen am Mittelmeer mit dem Chor auf eine musikalische Kreuzfahrt.

Neue Veranstaltungen, namhafte Shanties, populäre "Binnenschiffer"-Klassiker sowie viel Sehnsucht und seefahrende Romantik erwarten das Festivalpublikum. Jedes Konzert dauert drei Std.. Da gibt es immer etwas zu lächeln, und ab und zu hat das Auditorium die Möglichkeit, zu singen. Die Musikreise 2018 beginnt am Samstag, den 28. Mai in der Wernerthalhalle in Löhn.

Die Binnenschiffer werden dann einen Nachmittag für ältere Menschen mitgestalten. Die Fans sollten sich selbst als großen Sonnabend, den sogenannten Tag des Jahres, auszeichnen. Danach gibt der Chöre sein Frühjahrskonzert und führt das Auditorium auf eine musikantische Reise durch die Ozeane. Am Tag darauf, am Sonntagabend, dem Tag des Jubiläums, startet das Jubiläumskonzert am selben Ort um 16 Uhr.

Die Binnenschiffer veranstalten am Donnerstag, den 11. Mai, ihr Frühlingskonzert um 16 Uhr in der Stadt. Die Maritimen Frühshoppen sind neben den Frühlingskonzerten immer einer der Highlights der Konzerttour.

Mehr zum Thema