Deutsch für Kaufmännische Berufe

Wirtschaftsdeutsch für kaufmännische Berufe

Der moderne, modulare Sprachnachweis im Bereich Deutsch wird insbesondere für Ausländer mit kaufmännischen oder deutschen Sprachkenntnissen verlangt. The measure 'Deutsch für kaufmännische, technische,. Das Curriculum basiert auf dem Prinzip, Deutsch als Berufssprache zu unterrichten.

Spezialisierung Deutsch B2+ für den gewerblichen Sektor in Berlin-Schöneberg

Dabei werden die Lehrinhalte und Lernszenarien an den entsprechenden Berufsstand oder die entsprechende Fortbildung angepaßt. Ebenso für die Bereiche: Unser Tipp für Migranten und Flüchtlinge nach ihrem Eingliederungskurs sowie für Berufswechsler. Nahezu ohne Ausnahme erfordern offene Stellen gute Deutschkenntnisse. B2+ konzentriert sich dabei auf die eigenständige schriftliche Verständigung und die gelungene Beherrschung von typischen Sprachsituationen im gelernten Fach.

Das Fachvokabular wird entwickelt und erweitert und sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form angewendet, so dass eine in verschiedenen Berufssituationen und insbesondere für die vielschichtigen und kommunikationsbedingten Bedürfnisse an den einzelnen Arbeitsplätzen eine nachgiebige und unabhängige fachliche Verständigung ermöglicht wird. Kann leicht mit Deutsch für den Berufsstand B2 und Aufbaumodulen im gewerblichen Umfeld kombiniert werden.

Außerdem können Sie bei uns Bildungsgutscheine (Arbeitsagentur, Arbeitsamt), Rentenversicherungen, Bildungsprämien, etc. erwerben.

Wirtschaftsdeutsch B2 und kaufmännische Berufe

European Language Certificate: Mit dem Certificate Deutsch B2 können die Teilnehmer ein Sprachniveau belegen, das dem Level B2 des European Framework of Reference for Languages nachkommt. Komplexes Sprachverständnis auch bei weniger bekannten Sachverhalten; Erkennung von allgemeinen Argumentationsansätzen und Schwerpunkten in Argumentationstexten; Verständnis unkomplizierter Sachverhalte aus den eigenen Erfahrungs- und Interessengebieten; Kommunikation mit Hilfe eines breiten Spektrums von fachlichen, kulturellen und allgemeinen sozialen Sachverhalten, auch in langen Vorträgen; etc;

die eigenen Vorstellungen durch Erläuterungen, Argumentationen und Stellungnahmen zu konkretisieren und zu vertreten; nach angemessener Aufbereitung gezielt Inhalte aus den eigenen Interessen-, Erfahrungs- und Wissensbereichen zu präsentieren und zu diskutieren; Texttypen im allgemeinbildenden und im berufsbildenden Sonderpädagogischen rezipierend und produktorientiert zu erlernen. Für das Zertifizierungsprogramm des Zertifikats Integrationskurs wird auch das Zeugnis Deutsch B2 als Sprachnachweis mitgebracht.

Für das Ablegen der Sprachprüfung B2 muss der Bewerber 60% der maximalen Punktzahl sowohl in der geschriebenen als auch in der gesprochenen Sprache erreichen. Das sind 135 Punkte in der Klausur und 45 Punkte in der Mündlichkeit. Mit der modernen, modularen Sprachqualifizierung im deutschsprachigen Raum werden insbesondere Bildungsausländer mit einer kaufmännischen oder betriebswirtschaftlichen und technischen Grundausbildung angesprochen, die sich für den dt. Markt bewerben wollen.

In allen Lernbereichen werden die Teilnehmer von erfahrenen und zertifizierten Deutschlehrern begleitet und der mündliche und schriftliche Gebrauch der Sprache anhand von Praxisbeispielen trainiert. Erfassung von berufsbezogenen Informationen wie Schulabschluss, Berufspraxis der Teilnehmer, Anrechnung von Zertifikaten. Grundlegende IC-Kommunikationsziele:: Grammatische Lernziele: Kommunikationsfähige Lernziele: Grammatische Lernziele: Kommunikationsfähige Lernziele: Grammatische Lernziele: Handelskorrespondenz: Die ausländischen Mitarbeiter wissen, dass gute Kenntnisse der deutschen Sprache nicht nur für eine sichere Berufszukunft von großer Wichtigkeit sind, sondern auch den zwischenmenschlichen Alltag vereinfachen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen neben den fachlichen Sprachkenntnissen umfangreiche Grundkenntnisse in der Wirtschaftskorrespondenz, im Bereich der Geschäftsetikette und natürlich in den Regional- und Wirtschaftswissenschaften. FÃ?r Studenten mit guten Deutschkenntnissen: In diesem Lehrgang können Sie Ihre Sprachkenntnisse massiv ausweiten. Spontan unterhalten wir uns untereinander und besprechen spannende Tagesordnungspunkte.

Auch die ständige Weiterentwicklung des Schriftverkehrs ist Teil der Zwischenstufe. Die Stufe B2 - Mittleres Level 1 ist die Mindestanforderung für ein Sprachstudium in Deutschland.

Mehr zum Thema