Der Richtige Job für mich test

Die richtige Stelle für mich Test

Kinderbetreuung ist nicht für jeden etwas. Probieren Sie den Babysitter-Test aus, um zu sehen, ob Babysitter der richtige Job für Sie ist! Babysitter-Test Babysitting ist nicht für jeden etwas. Probieren Sie den Babysitter-Test aus, um zu sehen, ob Babysitter der richtige Job für Sie ist! Anfrage 1.

Sie sind am Wohnhaus angelangt, wo Sie aufpassen werden. Sie betreuen die folgenden Kinder: Tim (2 Jahre alt), Lisa (5 Jahre alt) und Marvin (7 Jahre alt).

Nach der Abreise der Erziehungsberechtigten beginnt Tim zu heulen. C ) Du ruftst die Erziehungsberechtigten an und fragtest sie, was sie tun sollen. A) Du hast ihn so lange heulen lassen, bis er müd ist. Das Kind sollte erlernen, ohne seine eigenen Erziehungsberechtigten zu sein. Anfrage 2. Es ist Zeit für das Dinner.

Sie zwingen Lisa nicht und sagen ihr statt dessen, dass sie eine zusätzliche Dosis Dessert erhält, wenn sie ihren eigenen Tisch isst.

C ) Du fragst Lisa, ob sie das Futter zuerst ausprobieren kann. Wenn sie sich immer wieder weigert, lassen Sie sie mit den anderen Kids aussteigen. A) Du darfst Lisa nicht hochgehen lassen, bis der Tisch entleert ist. Problem 3. Du schaust mit den Kids fern. Ihre Lieblingssendung ist im Programm, aber die Kids wollen Cartoons sehen.

Sie sagen den Kids, dass Ihre Lieblingssendung stattfindet und Sie können sie nicht missen. Jetzt, wo die Stiefel weg sind, bist du der Boss. C ) Du bemühst dich, die Kleinen davon abzubringen, indem du sie woanders einsetzt. Anfrage 4. Während du im Bad warst, hat Marvin an die Wände gezeichnet. Sobald die Erziehungsberechtigten zurückkommen, werden sich die Erziehungsberechtigten darum zurechtmachen.

A) Du hast Marvin gebeten, das Chaos zu säubern. Anfrage 5. Es ist Zeit für die Kleinen, aber sie wollen noch nicht ins Schlaf. Sie werden wütend und schreien die Kids an, damit sie jetzt ins Schlafzimmer gehen. Sie sagen den Kleinen, dass sie in ihren Räumen wachen können.

C ) Du versprachst den Schülern, eine Erzählung zu lesen, wenn sie ins Schlafzimmer gehen. Sie lassen die Kleinen fern sehen und hoffen, dass sie einmal einpennen. Problem 6. Du schaust locker fern, als Jim urplötzlich anzufangen beginnt zu kreischen, weil er seine Erziehungsberechtigten verpasst. A) Du telefonierst umgehend mit Tims Schwiegermutter und forderst sie auf, unverzüglich nach Haus zu kommen.

C ) Du brüllst Tim an, dass er unverzüglich ruhig sein muss. Anfrage 7: Die Erziehungsberechtigten sind zu spat und kommen schließlich eine Std. später als vereinbar. A) Du fährst zur festgelegten Zeit nach Haus, ohne dass deine Erziehungsberechtigten zurückkommen. C ) Sie sprechen mit den Erziehungsberechtigten, um deutlich zu machen, dass die Verzögerung eine Besonderheit und nicht die Regel ist.

Ob die Erziehungsberechtigten bereits zu Haus sind oder nicht. Wer mind. 4 Antwortmöglichkeiten hat, ist mit Babysitting genau das Richtige für ihn!

Mehr zum Thema