Demenz Coach Ausbildung

Demo-Coach-Training für Demenzkranke

Aus- und Weiterbildung mit Schwerpunkt Altenpflege und Heilpädagogik. Kommunizieren Sie die inneren Welten der Demenz auf verständliche Weise. Anwerbung, Schulung und Begleitung von Freiwilligen, die. Es handelt sich um ein von der DGCC anerkanntes Ausbildungsinstitut. Demo-Coach in der Behindertenhilfe.

DTB-Kursleiter "Menschen mit Demenz bewegen" (m/w)

Der Anteil der Menschen mit Demenz wird stark steigen - sowohl im Wohnbereich als auch in ambulanten Pflegeeinrichtungen. Dieses Training verdeutlicht Verbandsführungskräften und Beschäftigten von Senioreneinrichtungen, wie Menschen mit Demenz zum Training angeregt werden können. Sie lernen, welche Aufgaben effektiv sind, wie sie für diese besondere Zielpersonengruppe zu vermitteln sind - und erhalten viele Anregungen, Trainingsbeispiele und praktische Tipps.

Wenn Sie auf Buch klicken, werden Sie auf das Reservierungssystem der entsprechenden Bildungseinrichtung weitergeleitet.

Fortbildung Psychologische Demenz-Beraterin: Die Demenz-Akademie

Innerhalb weniger Jahrzehnte wird sich die Anzahl der Menschen mit Demenz vervielfachen. In Deutschland gibt es bereits 1,4 Mio. Kranke, und eine Kur ist in der Regel nicht möglich. In der Regel zieht sich der Betreffende im Zuge der Demenz mehr und mehr zurück. Besondere Kommunikations- und Eingriffsmethoden können Patienten und Angehörigen helfen, in Verbindung zu bleiben. Für die Kommunikation zwischen Patienten und Angehörigen.

Sie als psychologische Demenz-Beraterin meistern diese Verfahren und leisten den Betreffenden, ihren Familien und Institutionen wichtige Unterstützung in Gestalt von psychosozialen Hilfen. Aktuellste naturwissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass empirische Psychosozialkonzepte das Krankheitsgeschehen bremsen und die Lebensbedingungen der Patienten verbessert werden können. Erweitere deine Denk- und Handlungsweise im Verhältnis zu den Kranken und ihren Verwandten.

Bitte kontaktieren Sie uns unverbindlich:

multiplikatorentraining

Die Zielgruppe des Demenz-Balance-Modells sind Lehrer (Dozenten, Referenten etc.), Praxisausbilder, Pflegedienstleiter und Heimleiter, die sich im Zuge der Weiterbildungs- und Erziehungsarbeit mit dem Themenbereich Demenz beschäftigen. Sie eröffnet die Chance, durch Selbstwahrnehmung Einblicke in die innere Welt von Menschen mit Demenz zu gewinnen. Mit dem dem demenz balance model soll die Empathie und Sensibilität für die Lebenssituation von Menschen mit Demenz erhöht werden.

Training: Werden Sie zum Betreuungsexperten für Menschen mit Demenz in Krankenhäusern.

Das 160-stündige Training ist für das Pflegepersonal in Krankenhäusern gedacht. Die Krankenschwestern und Krankenpfleger können in vier Bausteinen zu je fünf Tagen erlernen, wie sie auf die speziellen Bedürfnisse von Demenzkranken im Spital reagieren können und wie sie mit Hilfe von Konzepten zur Optimierung der Pflegesituation in ihrer Institution vorgehen und diese einführen. Fazit der Fortbildung ist die Vorstellung eines Projektkonzepts, das für den Arbeitsgebiet des Entsendeunternehmens entwickelt und implementiert werden soll.

Das Weiterbildungsprogramm, das von Januar bis September 2018 läuft, kosten 1.900 EUR pro Person. Registrierungen von Krankenhäusern in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, die am "PfiFf-Projekt" mitwirken, können von der AOK Nordost mit 500 EUR pro Klinik gefördert werden.

Mehr zum Thema