Deckblatt Bewerbung Vorlage word

Titelblatt Anwendung Vorlage Wort

Sie sind mit MS Word vollständig anpassbar. Nachfolgend finden Sie einige Deckblattvorlagen, die wir für Ihre Anwendung erstellt haben. Durch das Deckblatt zur Anwendung optisch hervorzuheben! Die Deckblätter bieten die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben. Hinweise zur Inhaltsstruktur und Gestaltung des Deckblattes für eine Anwendung sowie kostenlose Muster-Wortvorlagen.

Deckblatt-Anwendung - kostenloses Word-Template & Beispiel

Zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Website verwenden wir diese. Indem Sie uns besuchen, stimmen Sie zu. Um ihre Websites DSGVO-konform zu veröffentlichen, müssen die Website-Betreiber ihre Nutzer über die Nutzung von Plätzchen unterrichten und sie darüber in Kenntnis setzen, dass bei weiteren Besuchen auf der Website von der Zustimmung des Benutzers zur Nutzung von Plätzchen auszugehen ist.

Durch die entsprechende Einstellung Ihres Browsers können Sie die Installation der Software verweigern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Hinweise zum Sperren von Clients gibt es hier.

Anwendung: Deckblatt (Beispiel Word-Vorlage)

Bei dem Anwendungsdeckblatt handelt es sich um eine beliebige Blatt, das an die erste Position in der Anwendungsmappe angehängt werden kann. Allerdings âkannâ, ein Deckblatt ist auf keinen Fall ein Muss! Ob man ein Deckblatt benutzt oder die Antragsmappe mit dem Curriculum Vitae anfängt, ist eine Frage des Geschmacks. Allerdings ist es von Vorteil, ein Deckblatt vor die Anwendung zu stellen, da wir Ihnen unter erläutern weitere Informationen geben werden.

Aber nun ein paar Anmerkungen zum inhaltlichen und formalen Aufbau eines Deckblattes: Für Das Deckblatt gibt es keine standardisierten Vorgaben, was es beinhalten sollte und wie es formell gestaltet sein sollte, die DIN 5008 sollte nur im Antragsschreiben eingehalten werden. Aber wenn Sie sich überlegt ansehen, warum Sie ein Deckblatt überhaupt verwenden, werden Sie rasch erkennen, welche Angaben auf dem Deckblatt zu machen sind.

Mit dem Deckblatt werden im Kern zwei Ziele verfolgt: Zum einen ist die Antragsmappe durch ein Deckblatt von Mitbewerberanträgen zu unterscheiden und damit einen Erkennungswert zu erreichen. Zwei. Die Adressdaten des Antragstellers sowie die Arbeitszeugnis für sollten für das Personal rasch sichtbar sein. Eine gute Struktur eines Deckblattes könnte daher wie folgt lauten: Erstens: Um einen Verweis auf die Position, auf die Sie sich beziehen, zu erstellen, beginnen Sie oben mit einer zentralen Überschrift.

Zum Beispiel: "Bewerbung als Gesundheits- und Krankenschwester in der Klinik Pädiatrie mit dem Krankenhaus Musterstadt (optionale Kennziffer der Stellenanzeige)" Bewerbungsunterlagen für das Klinikzentrum Musterstadt für ein Ort als Facharzt oder Fachärztin. Darunter der Ort für ein Bewerbungungsfotoangebot. Hat man seine Anwendungsmappe viele Werke beigefügt, so kann man auch noch ein anderes Inhaltverzeichnis anfügen, so dass der Personalverantwortliche die Dokumente, die er gerade benötigt, rasch auffindet.

Sie müssen diese Stellen aber nicht hintereinander einrichten, Sie können das Bewerberfoto auch auf die linke Hälfte von Seitenhälfte kleben und die Kontaktinformationen auf der rechten Seite neben das Foto setzen. Diese beiden Deckblattvarianten befinden sich am Ende dieser Doku. Bezüglich der Schriften können Sie auch eine andere Schriftrichtung auf dem Deckblatt als später im CV wählen, aber sie sollte auf dem Deckblatt selbst einheitlich gehalten werden.

Hat ein noch ein zusätzlicher Titel wie Bewerbung oder Bewerbungsunterlagen wählt, so kann man dies ansonsten aber auch, noch in einem anderen zum Beispiel etwas mehr ausgefallene Schrift ausführen. Bei der Schriftgröße wird für empfohlen, die Stelle auf wählen (also z.B. 18) und für den Rest des Textes auf eine etwas geringere Schriftgröße (z) zu verweisen.

14 oder 16), die jedoch deutlich größer sein können als beim Bewerbungsschreiben oder beim Vita. Mit dem Deckblatt will man nur sehr wenige Angaben aufnehmen, die aber gleichzeitig rasch erkannt werden sollen. Zur Erhöhung des Wiedererkennungswertes kann das Deckblatt auch mit farbigen Gestaltungselementen wie z. B. Einzelbildern oder Strichen versehen werden hinzufügen.

Solche Gestaltungselemente sollten daher eher diskret eingesetzt werden, damit die Antragsunterlagen edel und nicht zu spielerisch ausfallen. Die Erstellung eines ansprechenden Deckblatts erfordert einige Zeit. Dies kann sich jedoch lohnen, da es für die für die Antragsunterlagen sehr günstig ist, eine Einstiegsseite vorzustellen. Damit kann das Bewerbungsbild auf einem Deckblatt deutlich größer sein als in der Eckansicht des Lebenslaufs.

Während Das konventionelle Bild verfügt meist über eine Größe von ca. 4,5 cm x 6 cm, kann man auf einem Deckblatt ein größeres Bild bis ca. 7 cm breit x 10 cm hoch aufnehmen. Somit muss der Personalreferent das Bewerbungsbild nicht mit einer Vergrößerungsglas prüfen. Außerdem profitiert man durch die Verlagerung des Bildes auf das Deckblatt auch etwas von der Platzierung auf dem Curriculum Vitae, was damit funktioniert aufgeräumter und auf Übersicht.

Möchten Sie Ihre Unterlagen per Briefpost an müssen senden, können Sie Ihr Deckblatt natürlich auch drucken. Erst bei einer Online-Bewerbung sollten Sie Ihr Bild in gescannter Weise auf dem Deckblatt anbringen. Basierend auf den oben aufgeführten Punkten haben wir für zwei kostenlosen Word-Vorlagen für ein Anwendungsdeckblatt zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Durch Anklicken der Miniaturansichten erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung des Deckblattes im jpg-Format.

Mehr zum Thema