Computertechniker Ausbildung

Ausbildung zum Computertechniker

Abschluss mit dem Fernstudium in Computertechnik. Vorraussetzungen. Genau das will Ihr Ausbildungsbetrieb: Sie sind genau dann optimal für den Beruf geeignet, wenn Sie es sind: Ihre tägliche Arbeit: Verteilung der Arbeiten auf die Maschine und Steuerung der Produktionsprozesse. Keine Produktionsfirma kann sich die Produktion ohne Automatisierung und Computertechnologie ausdenken. So montieren sie in großen Messehallen aus Einzelteilen neue Fahrzeuge, prüfen kleine Schnecken auf Fehlfunktionen und kürzen die Paspellen auf eine Höhe von fünf Zentimetern.

Bei Ihrer Ausbildung zum Assistenten für Automatisierungs- und Informationstechnik ist es Ihre Aufgabenstellung, rechnerintegrierte Produktionssysteme an gewisse Funktionalitäten anzupassen. Das heißt ganz praktisch, dass Sie dafür zuständig sind, die einzelnen Anlagen für gewisse Aufgaben zu parametrieren und immer wieder zu kontrollieren. Dazu geben Sie einen Kommando in die Rechnersteuerung ein. Kehren Sie rasch zum PC zurück und geben Sie den Flaschenabstandsbefehl ein.

Trotzdem müssen die Automatisierungssysteme immer auf Fehlfunktionen überprüft und ggf. korrigiert werden. Sie werden feststellen, dass nicht das Schließen der Kisten lange Zeit in Anspruch nimmt, sondern die nachfolgende Sortierung. Sie erstellen am Rechner ein Gesamtkonzept und bauen eine Sonderschaltung für den Auftraggeber. Dank dieser speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) benötigt der Herstellungsprozess bereits eine schnitt.

Sie werden zum Computerexperten in Wissenschaft und Technik ausgebildet. Die Ausbildung zum Assistenten für Automatisierungs- und Informationstechnik umfasst eine Dauer von zwei Jahren. In deiner Ausbildung bist du hauptsächlich in der Berufsschule. Sie lernen am PC die verschiedenen Programmierungssprachen und Software-Systeme zu beherrschen und zu interpretieren. Welche Bedeutung hat ein 404-Fehler und wie kann man ihn korrigieren?

Wie entwerfen Sie einen Computeralgorithmus, den der Rechner kann? Zusätzlich zur Schulausbildung haben Sie immer die Gelegenheit, Ihr erworbenes Wissen in diversen Praktikumsplätzen in einem Industriebetrieb auf die Probe zu stellen. Bei uns haben Sie die Gelegenheit, Ihr erworbenes Wissen auf die Probe zu stellen. der Praxis. Sie arbeiten mehrere Arbeitswochen lang in einem Konzern, helfen Ihren Mitarbeitern, Fehler in Produktionsprozessen zu beseitigen und beraten unsere Kundinnen und Kunden Vorort.

Häufig versteht Ihr Kunde nicht, warum die Anlage nicht das tut, was sie tun soll, obwohl sie richtig angepasst wurde. Es ist Ihre Pflicht, ihnen das aufgetretene Fehlverhalten so unkompliziert wie möglich zu erläutern und ihnen zu deuten. Sie können sich nach Ihrer Ausbildung zum Assistenten für Automatisierungs- und Informationstechnik durch ein Fachstudium der Angewandten Informatik, Automationstechnik oder Roboterausbildung fortbilden.

Zahlreiche Firmen, viele Standorte für Automatisierung und Computertechnologie. Sie arbeiten in Ihrer Ausbildung zum Assistenten für Automatisierungs- und Informationstechnik, wie in vielen Berufsgruppen, vor allem im BÃ? und vor dem PC. Wenn Sie sich für die Produktion von Motoren oder Fahrzeugen interessieren, können Sie Ihre Kenntnisse im Maschinenbau oder im Automobilbau einbringen.

Aber auch in der Chemie- oder Textilwirtschaft werden Helfer für die Automatisierung und Computertechnologie benötigt, um Färbe- oder Spinnereimaschinen zu unterrichten. Sie helfen, den aufgetretenen Problem zu beheben und die korrekte Farbwiedergabe im Farbsystem vorzunehmen. Damit Sie immer auf dem Laufenden sind, ist es daher auch von Zeit zu Zeit von Bedeutung, die Fertigungshalle oder das Kundengelände zu besuchen, um sich einen Eindruck von den vorhandenen Systemen zu machen und diese auf mögliche Störungen zu überprüfen.

Ihre Berufsbekleidung ist im täglichen Leben recht lässig und muss sich nicht an gewisse Vorgaben anlehnen. Auf der Kundenseite ist es von Bedeutung, sich besser zu anziehen, um einen positiven Gesamteindruck zu haben. Ihr Ausbildungsvergütung. Sie erhalten im Zuge dieser Schulung keine Entschädigung. Dies ist vor allem in der Schulausbildung der Fall, da Sie neben Ihrer Theorieausbildung nicht wie in der Doppelausbildung im Unternehmen arbeiten.

Mehr zum Thema