Coachingausbildung München

Traineringausbildung München

Mit Ihrer Coaching-Ausbildung in München erleben Sie von Anfang an ein aktives Training, in dem Sie lernen, Coaching-Prozesse zu gestalten. Ausbildung, um als Coach, Coach, Berater oder auch im Bereich Personalentwicklung tätig zu werden. https://www.schoutenglobal.com/de/.

to/m neurowissenschaftlich-systemischen CoachIn startet dreimal jährlich in unseren zentral gelegenen Bereichen bei den Bewohnern von Münchens Freiheit. Wer erfolgreich coachen will, braucht vor allem eines: Professionalität!

Coaching-Training in München - für Designer, Consultants, Wegbegleiter - Menschen, die mit Menschen zusammenarbeiten.

Der Begriff Training sagt es schon: Etwas ist Training. Die Qualität unserer Coachingarbeit wird natürlich an der Virtualität und Freundlichkeit gemessen, mit der wir im Interesse unserer Mandanten und Auftraggeber Methodenelemente einsetzen. Das Werk in der Schulung steht vor dem Hintergund eines geisteswissenschaftlichen Menschenverständnisses.

Grundlage der verwendeten und mediatisierten Verfahren sind die Gestaltlehre (Dr. Fritz Perls, Laura Perls, Paul Goodman), der Konstruktivismus und die systemische Kurzzeit-Beratung (Steve de Shazar e.al.), die Wahrnehmungstheorie (John O. Stevens e.al.). Außerdem bildet die Einstellung der Aufmerksamkeit und die Bestandteile von Advaita und Zen den Rahmen für die mediale Arbeitsweise mit Menschen.

Das Coaching ist ein dialogorientierter, personenbezogener Beratungs- und Coachingprozess, der professionelle und personenbezogene Informationen beinhalten kann. Ziel des Coachings ist es, auch im Rahmen der Leadership Reflektion und Selbsterkenntnis zu fördern, um die Eigenverantwortung zu fördern und Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen.

Referent, Coach und Autor, München, Deutschland, Coaching Training, Vorlesungen

Später war ihr bewusst, dass jetzt gerade der passende Moment ist, eine eigene Firma zu gründen. Wesentlich bedeutender als das rechte Tun (Effizienz) ist das rechte Tun (Effektivität). Alles, was sich lohnt, ist es lohnenswert, mit viel Freude zu tun. Dann beginnt man mit einem kleinen Sprung in die gewünschte Position.

Erfolgreiche Kommunikation, Führung und Beratung

Durch die einjährige Weiterbildung zum neurowissenschaftlich-systemischen Coach erwirbst du Kommunikations-, Führungs- und Beratungskompetenz für die hirnkompatible und sichere Ausgestaltung von individuellen und institutionellen Entwicklungsprozessen sowie für die Arbeit als Coach. Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf den neuesten neurowissenschaftlichen und systemischen Erkenntnissen und den daraus abgeleiteten Verfahren, die es Ihnen erlauben, Menschen in verwirrenden, anspruchsvollen oder Krisensituationen neue Sichtweisen zu eröffnen und eine eigene kreative Souveränität zu erlangen.

Anhand einer Vielzahl von Praxisfällen erfahren Sie, wie Sie Einsicht in die Ausgangslage, über Probleme und Belange, über Aufgaben und Strategien, über Wertvorstellungen und Zielsetzungen, über Opportunitäten und Risken gewinnen, wie Sie neueste neuronswissenschaftliche Ergebnisse und hirnkompatible Schlussfolgerungen über Wahrnehmungsvermögen, Verständigung, Emotionen, Lernprozesse, Bewusstsein, Leistungsbereitschaft, Entscheidungsfindung, Personalentwicklung und Gesundheidschaft einbeziehen, wie Sie die Problemanalyse auf die Problemlösung ausrichten und wie Sie die vielen vorhandenen Einzelleistungsmöglichkeiten voll nutzen können.

Das Training endet mit der Überreichung des Zertifizierungszertifikats als Neuro-Systemischer Coach. In unseren zentralen Räumlichkeiten in der Münchener Freiwilligenarbeit beginnt die Berufsausbildung zum neurowissenschaftlich-systemischen Coach drei Mal im Jahr.

Mehr zum Thema