Coachingausbildung Hamburg

Trainerausbildung Hamburg

Das, was Sie in diesem Coaching-Training nicht lernen werden. Coaching-Ausbildung in Hamburg Unser Coaching-Training unterteilt sich in Präsenztraining und Online-Campus. Das heißt, es kann (auch) über die Förderprogramme der Arbeitsämter wie Bildungsgutscheine und WeiGebAU gemietet werden. Die Schulung schließt nach Abschluss der Anwesenheitsphase und des Online-Campus mit einer Einreichung von 6 bis 8 A4-Seiten ab.

Zielsetzung des Trainings ist es, den Teilnehmern ein übersichtliches Coaching-Konzept sowie Coaching- und Kommunikations-Techniken zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich zur ergebnisorientierten, anerkennenden Einstellung des Coaches werden im Training die relevanten Grundkenntnisse und Fähigkeiten zur Durchführung qualifizierter Coaching-Gespräche und zur Begleitung von Menschen in Change-Prozessen erworben. Das Training ist von der Mehrwertsteuer ausgenommen.

Bildungsgutscheine der Arbeitsvermittlungen, WGebAU, AZAV-Zertifizierung, Bildurlaub, Bildungsungsscheck, Teilnehmer sollten das Mindestalter von 25 Jahren erreicht haben und ein Abschlussstudium oder eine Ausbildung im gewerblichen, administrativen oder didaktischen Umfeld haben.

Welcher Coaching-Abschluss in Hamburg ist der richtige für mich?

In Hamburg bietet sich unser einzigartiger Expert Of Communication and Systems Empowering Coaching Training an. Er lernte NLP, klassisches Meditieren, TA und viele andere Verfahren und Herangehensweisen, um seinen eigenen Zielvorstellungen ein Stückchen näher zu kommen. Dazu hat er die Verfahren weiterentwickelt oder neue entwickelt. Der weitere Ausbau oder USP umfasst die Methoden: das Kommunikationsmodell von Bischop, die zehn Systemrechte, wie Systemrechtsverletzungen gelöst werden, Empowerment, die Genea-Methode und die Einbindung unserer Unternehmenserfahrungen zum Thematik Führungsfähigkeit.

Diese Kenntnisse vermitteln wir in unserer Schulung zum Expert Of Communication and System Empowering Coach. Darüber hinaus ist unser Coaching-Training in Hamburg eine Verbindung oder Ergänzung zu dem Training, das wir seit 2001 durchgeführt haben: NLP, Systemberatung, Mediation und Business Coach. Dazu gehören unsere Weiterbildungen in den Themenbereichen Aufstellen, Executive Coach, Telecoaching, Teamcoaching im Team und Nachfolge.

Welcher Coaching-Abschluss in Hamburg ist der richtige für mich? Das Coaching-Training in Hamburg gliedert sich in zwei Teile mit je sechs modul. Wir bezeichnen den ersten Teil als Experte für Kommunikation EOC und den zweiten Teil als Systemsmpowerer. Mit Ausnahme des Systems Kaiser Trainings haben wir in den vergangenen 20 Jahren als Teilnehmende teilgenommen und später jeden von ihnen selbst als Training ausgeführt.

Aktueller Stand der Entwicklung ist das Training des Systems Empowering Coach. Die folgende Übersicht zeigt unsere persönlichen Erfahrungswerte als Teilnehmende und Trainer in den oben beschriebenen Trainings / Verfahren sowie das Rückmeldungen unserer Auftraggeber und Auszubildenden, die vergleichbare Trainings bei anderen Dienstleistern durchlaufen haben. Für weitere Informationen zum Coaching-Training in Hamburg oder zum Vergleich von Vorgehensweisen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mehr zum Thema