Coaching Ausbildung Heidelberg

Trainerausbildung Heidelberg

Trainerausbildung in Heidelberg zum Systemischen Business Coach in Heidelberg. Physiotherapie, Coaching, Team, OE PE, Organisationsberatung. Trainingsausbildung Systemberater Business Coach Heidelberg Die Heidelberg Academy for systemic Business Coaching ist einer der fÃ?hrenden Anbietern fÃ?r die Ausbildung zum Business Coach Heidelberg.

Möchten Sie sich zum Systemischen Business Coach und Systemischen Consultant weiterbilden und Ihre Fähigkeiten ausweiten? â??Unsere Academy for systemic Business Coaching and Systemic Consulting Heidelberg ist neben ihrer Coaching-Ausbildung deutschlandweit, auch rund um das Themengebiet Aus- und Fortbildung eine der ersten Anlaufstellen.

Das Academy for Systemic Business Coaching ist einer der weltweit größten Ausbildungsanbieter für Systemic Business Coaches und Systemic Consultants. Im Rahmen unseres multiplen, systematisch angelegten Business Coach- und systemisch ausgebildeten Beraterkurses Heidelberg DISNLP®, IISNLP und ECA lernen Sie effektive und bewährte Coaching-Methoden und schulen deren gezielte Umsetzung. Durch ihre parallele Arbeit als erfolgreiche berufstätige Business-Coaches und Systemberater sind sie besonders mit der Berufspraxis des Coachings vertraut.

Institutsmitgliedschaft bei der ECA, der European Coaching Professional Association: Nach Abschluss Ihrer Ausbildung und bestandener PrÃ?fung erhÃ?ltst du dein Zeugnis zum Systemic Business Coach und Systemic Consultant DISNLP®, IISNLP® und ECA®. Dieser 250-stündige Kurs ist von der European Coaching Association ECA mit internationaler Anerkennung versehen. Parallel zur Untersuchung an unserer Hochschule haben Sie die Gelegenheit, das Zeugnis des DSI ( "Deutsches Institut für Systemische NLP") (DISNLP®, IISNLP®) zu erwirken.

Sie haben mit ihm die besten Vorraussetzungen für einen gelungenen Eintritt in einen der aufregendsten Berufsfelder, als Systemic Business Trainer. Die Teilzeitausbildung zum diplomierten Systemcoach ist in 12 Bausteine mit 24 Trainingstagen unterteilt. Der lebhafte Wandel zwischen der Vorstellung von theoretischen Modellen, der Live-Demonstration von realen Coaching-Gesprächen im Vollversammlungsraum, der intensiveren Praxis des Gelernten in den kleinen Gruppen, der Reflexion der neuen Erkenntnisse zuerst in der kleinen Gruppe und dann im Vollversammlungsraum sowie der Abwicklung von Coaching-Aufgaben in den Schulungswochen zwischen den einzelnen Themen.

"zum Trainingsplan! Einleitung in die Systemberatung und die personenorientierte Beratung: Das Bild des Menschen in der systematischen und personenorientierten Berufsberatung. Die positiven emotionalen Rahmenbedingungen in der Unternehmensgruppe als günstige Voraussetzungen für die Persönlichkeitsentwicklung im Training. Biographie und Personalität als Grundlage für die eigene Arbeit als Coache. Personenzentriertes Gespräch als effiziente Möglichkeit, die Selbsterkundung im Coaching zu intensivieren.

3-Welt-Modell und Fahrermodell als Werkzeuge der Selbstreflektion für Coach und Coache. Die Entwicklung von Beratungs- und Coachingprozessen: Grundlegende Grundlagen des Systemschulung. Unterscheidung zwischen Coaching, Counseling und Behandlung. Das Selbstbild des Trainers und sein menschliches Bild. Formen der Unternehmensberatung und ihr Einfluß auf das Coaching. Die ethischen Grundsätze im Coaching. Topics, roles and the framework of coaching.

Dein individuelles Persönlichkeitsprofil als Coach: Fit zwischen Bild und Ausstrahlung. Professioneller und privater Hintergrund: Mein spezielles Anforderungsprofil als Trainer. Hypnosystemare Ansätze in der Zusammenarbeit mit Coaching. Hypnosystematische Selbstkontrolle als Trainer mit dem Anspruch auf Integration in das Berufsleben. Reflektion: Die Entwicklung von Coaching-Kompetenz als individuellen Veränderungsprozess. Präsentation eigener Projektbeispiele mit Bezug zum Coaching oder Bearbeitung von Coachingfällen.

Weiterbildung zum Systemberater Heidelberg Ziele:

Mehr zum Thema