Coaching Ausbildung Eidgenössisch

Trainingsausbildung Eidgenössisch

Eine Coaching-Ausbildung ist Voraussetzung für die Ausbildung zum Unternehmensmentor. Eidgenössisches Zertifikat für Spezialisierung Mentor/in Für diese Fachprüfung (BP) sind die beiden Berufsverbände (SKO Swiss und SCA Swiss Coaching Association) verantwortlich und nehmen gemäss dem Bundesgesetz über die berufliche Bildung und der dazugehörigen Verordnug eine Fachprüfung zum Erlangen eines Bundesberufsabschlusses ab. Die beiden Unternehmen sind davon Ã?berzeugt, dass dieser Grad dazu beitragen wird, ein hohes QualitÃ?tsniveau und einen ganzheitlichen Ansatzpunkt zur Ã?

berwachung von Lern-, VerÃ?nderungs- und ErschlieÃ?ungsprozessen in Unternehmen/Organisationen zu gewÃ?hrleisten und damit den Rang dieser Fachleute zu verbessern.

Leichteres Budgetieren durch Themenfinanzierung: Gern helfen wir Ihnen auch bei der Finanzplanung Ihrer Ausbildung.

Unternehmensmentor mit eidgenössisch zertifizierter FA

In dieser ersten Etappe bearbeiten Sie Ihre eigenen Inhalte im Zuge eines organisierten Lernerfolgs in der Arbeitsgruppe. Du erlebst die Auswirkungen eines systematisch organisierten persönlichen Entwicklungsprozesses und erkennst dessen Vorteile. Beide sind wesentliche Merkmale guter Mentoren/Coaches. In den Unterrichtssequenzen unterstützt der Teaching Coach den persönlichen Entfaltungsprozess und unterstützt die Teilnehmer dabei, ihre Ergebnisse zu reflektieren und den Transfer in die praktische Anwendung sicherzustellen.

Im zweiten Ausbildungsabschnitt erhältst du die professionellen Werkzeuge des Handwerks. Ausgehend von den theoretischen Grundlagen und den gelernten Beratungsinstrumenten wird das persönliche Beratungskonzept erarbeitet; das Herzstück eines jeden Mentors/Coaches. Du erweiterst dein Mentoring/Coaching-Wissen, führst eigene Mentoring/Coaching-Sitzungen durch und reflektierst über deine Mentoring/Coaching-Aktivitäten. Darüber hinaus werden Sie sich in Interviewgruppen auf die Bereitstellung des CAS Coaching Kompetenznachweises und die Fachprüfung vorbereiten.

Unternehmensmentor, Unternehmensmentor mit eidgenössischem FachausweisIhr Schwerpunkt liegt in der Tätigkeit als Unternehmensmentor und Trainer in einem Unternehmen. Die Lehrveranstaltung bildet Sie auf die Berufsexamen als Betriebsbetreuer mit eidgenössischem Zertifikat aus. Sie können sich nach Bestehen der eidgenössischen Fachprüfung bei der Swiss Coaching Association (SCA) um den Titel Trainer SCA bewerben.

Sie erwerben Mentoring / Coachingwissen, führen Ihr eigenes Mentoring / Coaching durch und denken über Ihre Mentoring / Coachingtätigkeit nach. Darüber hinaus werden Sie sich in Interviewgruppen auf die Bereitstellung des CAS Coaching Kompetenznachweises und die Fachprüfung vorbereiten. Im Anschluss an die Berufsprüfung werden Ihnen vom Staat bis zu 50% der von Ihnen bezahlten Kurskosten erstattet, unabhängig vom Ergebnis.

Kombinieren Sie KursDieses CAS kann mit dem CAS Aufsicht und Team Coaching und CAS Interkulturelles Coaching sowie dem Master Modul für MAS Interkulturelles Coaching und Aufsicht kombiniert werden.

Mehr zum Thema