Coach werden Ausbildung

Werden Sie ein Coach Training

Hier finden Sie alle Informationen zum Bildungsangebot Diplomausbildung zum Systemischen Coach. Diplom, Ausbildung zum Systemberater, cfi Styria Das systemische Coaching sieht sich als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessunterstützung für Menschen in Veränderungs- und Entscheidungssituationen und leistet fachliche Unterstützung bei arbeitsbezogenen Fragen sowie bei der Implementierung und Verwirklichung von Zielen. Um mit diesen Änderungen in konstruktiver Weise und in Bezug auf die persönliche und berufliche Entwicklung umzugehen, wird immer mehr fachliche Unterstützung benötigt.

Das Diplomstudium vermittelt Ihnen das nötige Know-how, um ein systematischer Coach zu sein und den Erfordernissen einer fachlich und fachlich ausgerichteten Betreuung von Kunden und Coaches gerecht zu werden. Im Hinblick auf unsere Ausbildungsziele und die Sicherstellung des Lerntransfers rücken wir das praktische und persönlichkeitsorientierte Erlernen in den Vordergrund unserer Ausbildung. Mit dem systemischen Coach wird der Kunde (Coachee) bei der Lösung des Problems eines bestimmten beruflichen Problems sowie bei der Implementierung und Verwirklichung seiner eigenen Zielvorstellungen beraten und betreut.

Zielgruppen: Das Diplomtraining richtet sich an Menschen, die sich im systemischen Training fundiertes Wissen aneignen wollen, um es praxisnah im Rahmen der arbeitsplatzspezifischen Beratungs- und Unterstützungsarbeit sowie der Menschenführung anzuwenden. Trainingsmodule: Weiterbildungselemente: Kosten: Dieser Tarif umfasst den Aufenthalt in den Einzelmodulen, die Trainingsunterlagen, die Diplomandengebühr sowie Getränke in den Pausen. Ausgenommen sind die Aufwendungen für zu vervollständigende Coaching-Einheiten, Reise- und Übernachtungskosten für die Einzelteilnehmer.

Als größtes steirisches Bildungsunternehmen ist das Berufs-förderungsinstitut (bfi) als arbeitsmarkt- und gesellschaftspolitischer Dienstleistungsunternehmen mit bester Bildqualität und exzellentem Ansehen seit nahezu 50 Jahren im Bildungssektor aktiv und ist eine Bildungsinstitution des ÖGB (Österreichischer Gewerkschaftsbund) und der Kammern für Arbeitsrecht und Arbeitnehmerfürsorge für das Bundesland Sachsen-Anhalt (AK). Unser Trainingsangebot richtet sich nach den Anforderungen unserer Kunden und ist bestens auf die Anforderungen des Arbeitsmarkts und der Volkswirtschaft zugeschnitten.

Auch auf dem Ausbildungsmarkt sind viele Vorschläge aus dem Seminarangebot des Bundesamtes für Energie und Umwelt einmalig. Weitere Stärken des Bundesamtes für Energie sind unter anderem Schulungen und Trainings, in denen Inhalte sowie Zeitpunkt und Zeitpunkt der Umsetzung in Absprache mit dem Kunden ganz persönlich erarbeitet und projektiert werden. Mit 225.000 Einwohnerinnen und Einwohner - darunter rund 400.000 Studentinnen und Studenten - hat sich die Steiermärkische Metropole diesen Anspruch wirklich erspielt.

Den Steirischen Autumn mit aktuellen Inszenierungen der Extra-Klasse, das ganz der Alte gewidmete Musikfestival Styriate, das Straßen- und Marionettentheater La Strada oder die DIAGONALE, das österreichische Filmfestival, sind nur ein kleiner Teil des weltweit gefeierten Programms, das das ganze Jahr über angeboten wird. In den vielen typischen regionalen Köstlichkeiten, die in den vielen verschiedenen Lokalen, Kneipen, Lokalen, Caffés und Tavernen angeboten werden, lässt sich die lange Kulturgeschichte verkosten.

Mehr zum Thema