Business Coach Ausbildung Frankfurt

Trainerausbildung Frankfurt

Von Frankfurt am Main aus kommen viele Teilnehmer nach Lohr am Main zu unserer Ausbildung zum Business Coach. Berufsausbildung zum Business Coach Die Zielgruppe sind Executives, Personalentwickler, Consultants oder Trainers, die bereits als Coaches tätig sind und gezielt Coaching-Praktiken für diesen Zweck anstreben. Im Rahmen von fünf Kursmodulen wird den Teilnehmern nacheinander eine systemorientierte Coaching-Einstellung vermittelt. An der Schulung nehmen max. zehn Menschen teil, so dass eine persönliche Betreuung gewährleistet ist.

Dabei sollten die Teilnehmenden eigene Fallbeispiele mitbringen, die sie mit den neuen Coachingansätzen besprechen und weiterentwickeln.

Ein fester Bestandteil des Trainings ist die individuelle Betreuung der Mitspieler. Felicitas Freiin von Elverfeldt ist seit mehr als zwanzig Jahren als Coach mit dabei. Der Diplom-Psychologe betreut leitende Angestellte auf Vorstandsebene im In- und auswärtigen Bereich und trainiert seit 2001 selbst Dozenten.

Information für die Ausbildung zum Lebens- und Business-Coach, Lebens- und Business-Coaching-Akademie Frankfurt, Hochschule für den Glücksfall, Frankfurt/Main

Ich teile die Auffassung, dass Privat- und Geschäftsleben stark verflochten sind - und dass es beim Coaching darum geht, den Menschen als Ganzes zu sehen und ihm zu ermöglichen, seine eigene Person zum Strahlen zu bringen und mit sich und der Umwelt in Harmonie zu kommen.

Das Coach-Training mit der Life & Business Coaching Academy, Frankfurt am Main basiert auf der Verbindung von Business und Life Coaching, da diese die realen Bedürfnisse des Menschen berücksichtigt. Das Training endet mit dem internationalen Zertifikatslehrgang Life & Business Coach der Life & Business Coaching Academy, Frankfurt. Es kann auch zur Beantragung von weltweit anerkannten Zertifikaten des ICF verwendet werden.

MEHR INFOS ÜBER DAS TRAINING:

Training Business Coach für Unternehmen und Organisationen Stephanie Kaufmann, Frankfurt am Main

Woran hat Ihnen die Fortbildung zum Systemic Business Coach (Uni of A. Sciences) bei WINGS besonders gut gefallen? Noch nicht. Ich war von der Struktur und dem Konzeption des Trainings sehr beeindruckt. Praktisches Handeln vermittelt innerhalb kurzer Zeit das Wissen um den Coaching-Prozess, die Methodik - auch ohne Vorkenntnisse. Das (!) Ausmaß der Fortbildung ist sehr gut mit dem Berufsstand vereinbar, erfordert aber nicht zu viel.

Was für ein positiver Wandel (Mehrwert) haben Sie durch das Systemic Business Coach Training erlebt, das mich sehr positiv beeinflusst hat. Zudem sind aus der Unternehmensgruppe viele wichtige Verbindungen hervorgegangen. Was ist für Sie der persönliche Wertzuwachs des Systemic Business Coach Trainings für Ihren Berufskontext? mit dem tied up method case sehe ich mich wirklich in der Lage, als Coach zu agieren und auf diese Weise eine zweite Säule aufzubauen. an.

Bereits jetzt kann ich viele Ansatzpunkte in meinen Berufsalltag einbinden, z.B. im Kontext von Gruppendynamik. Durch WINGS führe ich mich in ein Netz integriert, auf das ich auch über meine Ausbildung hinausgreifen kann.

Mehr zum Thema