Bundesagentur für Arbeit Ausbildung

Ausbildung durch die Bundesagentur für Arbeit

BA - Landesdirektion Nordrhein-Westfalen Werden Sie Bachelor of Arts (FH) im Fachbereich Arbeitsmarktsteuerung - bewerben Sie sich jetzt für ein duales Studienprogramm bei der Bundesagentur für Arbeit! In Deutschland ist die Bundesagentur für Arbeit, kurz "BA", der grösste Dienstleister für den Arbeitmarkt. Bei uns kommen Menschen zusammen und arbeiten zusammen. Dazu vermittelt und berät sie Arbeitssuchende und Auszubildende, unterstützt Unternehmer bei der Suche nach Arbeitnehmern und zahlt Bargeld.

Dafür sind wir auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die fachkundig und kundennah sind. Kommen Sie zu uns: mit einer hochqualifizierten Ausbildung oder einem abwechslungsreichen Studiengang. AUSBILDUNG: Ob als IT-Spezialist in unserem hausinternen IT-Service oder als Angestellter im Kundenbereich. Bei der Bundesagentur für Arbeit ist die Ausbildung abwechslungsreich und spannend.

Im Rahmen der Ausbildung stehen Ihnen viele praktische Erfahrungen und unterschiedliche Schulungen zur Verfügung. Sie können Ihre Trainingszeit noch weiter reduzieren. Der BA gehört eine eigene staatliche und vom Rat der Deutschen Wissenschaft zugelassene Fachhochschule an den beiden Studienorten Mannheim und Schwerin. Weitere Infos zur Bundesagentur für Arbeit als Arbeitgeber finden Sie hier:

Als BA sind wir der grösste Dienstleister auf dem dt. Markt, der Menschen und Arbeit und Ausbildung zusammenführt. Für die Durchführung der Arbeits- und Gesellschaftspolitik sind unsere rund 95.000 Beschäftigten deutschlandweit besonders verantwortlich. Als kompetenter Ansprechpartner für die Bereiche Arbeit, Berufe, Aus- und Fortbildung ist die BA ein Tor in die Berufswelt.

Darüber hinaus werden in unterschiedlichen Lebenslagen (z.B. Arbeitslosenunterstützung, Erziehungsgeld, Unterstützung während der Ausbildung) Barleistungen ausbezahlt. - beste Voraussetzungen für die anspruchsvolle Aufgabe im unmittelbaren Mandantenkontakt, - kontinuierliche Unterstützung durch versierte Trainer, - permanenter praktischer Bezug durch Praktika, Projektarbeit und Betriebspraktika, - Zusatzausbildungen zur Verleihung von besonderen Fähigkeiten (z.B. Kommunikationstraining), - die Verkleinerung der Ausbildungsdauer, - Rahmenbedingungen, die eine Verbindung von Ausbildung und Fami iemöglichen.... - ein monatliches Ausbildungsgeld: plus attraktive Sozialleistungen.

  • die gesicherte übernahme für mind. 24 monatige, - vielseitige und verantwortungsbewusste tätigkeit im unmittelbaren ansprechpartner oder in der bearbeitung, - ein leistungsgerechtes gehalt, - umfassende qualifikationsangebote und vielseitige karrieremöglichkeiten (bundesweit), - arbeitsbedingungen, die eine unterordnung von arbeits-, familiäre und privaturm.... - möglichst eine mittlere Ausbildung, - großes Eigeninteresse an der Arbeit mit Menschen, wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Fragen und gesetzlichen Regelungen, - Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit, - grundlegende Einsatzbereitschaft nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung in Deutschland.

Die Ausbildung findet im Trainingszentrum Aachen-Düren statt. Die Stadt Aachen-Düren ist eines von mehreren Trainingszentren in Deutschland: Als Arbeitgeber setzt sich die Bundesagentur für Arbeit für die Förderung von Gleichberechtigung und Diversität ihrer Beschäftigten ein. Wir wurden für diese beispielhafte Mitarbeiterpolitik erneut auszeichnet. Start: Dauer: Standort(e): Kostenlose Lehrstellen:

Mehr zum Thema