Bürokauffrau Abschluss

Studiengang Bürokaufmann/-frau

Als diplomierter Bürokaufmann können Sie in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche arbeiten. Sekundarschulabschluss oder sehr guter Hauptschulabschluss. Als Büroangestellter arbeitete ich für eine Produktionsfirma. Die zweite Ausgabe enthält Aufgaben für die in der Abschlussprüfung untersuchten Fächer.

Bürokauffrau - IHK Pfalz

Das Zwischenexamen muss in den nachfolgenden Prüfungsthemen anhand von Praxisfällen oder Aufgabenstellungen in maximal 180 Stunden in schriftlicher Form durchgeführt werden: Bürokaufmann, Buchhalter, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler. Prüfungsgegenstand Auftragsabwicklung und Büroorganisation in der mündlichen Prüfung: Der Prüfer sollte an einer von zwei praxisnahen Tätigkeiten mit Arbeits- und Organisationsressourcen arbeiten, für die er die Wahlmöglichkeit hat. Die Bereiche Officeorganisation, Auftrags- und Rechnungsabwicklung sowie Lagerung sind für diese Aufgabenstellung besonders geeignet.

Die Aufgabenstellung und das Interview sollten für den jeweiligen Testpersonen nicht mehr als 45 min ausmachen. Fach Informationsverarbeitung: In 105 Stunden sollte der/die PrüflingIn an drei praktischen Übungen arbeiten, von denen eine für die Wortverarbeitung ist, und nachweisen, dass er/sie Grundkenntnisse und Wissen über die Techniken der Bürokommunikation erlangt hat. Von besonderer Bedeutung für diese Aufgabenstellung sind die Bereiche Büroorganisation und Statistikwesen, Buchhaltung und Human Resources.

Der Prüfungsteilnehmer Auftragsabwicklung und Büroorganisation hat bei der Bestimmung des Prüfungsergebnisses das Zweifache des Gewichts gegenüber dem Prüfungsteilnehmer Auskunftsverarbeitung. Für die Bestimmung des Endergebnisses müssen die Prüfungen in schriftlicher und praktischer Hinsicht das Gleichgewicht wahren. Für das Ablegen der Schlussprüfung müssen zumindest genügend Prüfungsergebnisse im Gesamturteil, in der Klausur und in der Praxisprüfung sowie in zumindest zwei der Klausurfächer erzielt werden.

Wenn die Prüfungsergebnisse eines Prüfungsteilnehmers als unzureichend eingestuft werden, wird die Untersuchung nicht abgelegt.

Vorbereitungen auf die u. a. Abschlussprüfung in Einzelhandelsmanagement, Büroleitung in Einzelcoaching

Du hast bereits Berufserfahrungen in Deinem Betrieb im kaufmännischen oder gewerblichen Umfeld sammeln können und möchtest endlich Deine Ausbildung absolvieren? In einem Einzelcoaching bereiten Sie sich im Rahmen des bfi-Kärnten speziell und ganzheitlich auf Ihre Abschlussprüfung bei der Handelskammer vor. Berufliche Erfahrung von mind. 1,5 Jahren, wenn Sie die im betreffenden Ausbildungsberuf geforderten Fähigkeiten und Erkenntnisse durch Ausbildung oder andere Praxistätigkeit erlangt haben. oder: Verlassene Ausbildung, wenn Sie mind. die halbe Ausbildungszeit abgeschlossen haben und nach Beendigung des Ausbildungsverhältnisses keinen neuen Ausbildungsplatz gefunden haben (AMS-Bestätigung).

Abschluss: Trainer: Karrierechancen: Absolvieren Sie die Abschlussprüfung. Laufzeit: Kosten: Hinweis: Beginn des individuellen Coachings - auch für andere Ausbildungsberufe (z.B. kosmetische Mittel, Fußpflege) - ist bei uns natürlich immer möglich! Hinweis: Lehrbuch - Gratis und ohne Verpflichtung! Sie können unseren Servicepunkt von montags bis donnerstags von 7:30 - 16:30 Uhr und freitags von 7:30 - 12:00 Uhr aufsuchen.

Mehr zum Thema