Bibliothekar Ausbildung österreich

Ausbildung zum Bibliothekar in Österreich

Das Ziel ist es, den Bibliothekaren kontinuierlich das notwendige Know-how zu vermitteln. Die Ausbildung zum Wissenschaftler findet in Österreich statt. Universitätskurs - UB Graz - Universitätsbibliothek Graz Start des Seitenbereichs: Inhalt: Der Studiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaften der Universität Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg wurde in Zusammenarbeit mit der ÖNB gegründet, um eine flächendeckende Ausbildung des Bibliothekspersonals an Hochschulen, Universitätsbibliotheken und anderen Bibliotheks- und Informationseinrichtungen in ganz Österreich zu ermöglichen. In Österreich ist die gleichmäßige Ausbildung von Bibliotheksmitarbeitern mit Fokus auf akademische Fachbibliotheken durch eine Rechtsverordnung (BGBl. II Nr.

377/2014) reglementiert.

In zwei bis vier Studiensemestern vertiefen Sie Ihr Wissen im Fachgebiet Modernes Literaturmanagement, im Fachgebiet Medienform und -nutzung sowie in der Indexierung von Bibliotheksmetadaten. Werkzeuge und Methoden der Informationsbeschaffung zur Untersuchung und Auswertung von Informationsquellen und Forschungsergebnissen sind ebenso Bestandteil des Lehrplans wie das Wissen und die Kommunikation von Informationsdiensten sowie technischer und rechtlicher Rahmenbedingungen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Grundkurses wird die gleichmäßige Ausbildung des Bibliothekspersonals aller Hochschulen für das qualifizierte und hoch qualifizierte Tätigkeitsfeld nach § 101 Abs. 3 UG erreicht. Darüber hinaus wird der Grundkurs von den Wiener Bibliotheken als Studiengang angerechnet, sofern die Studierenden die Wahlkurse "Public Librarianship" erfolgreich absolvieren. Ein solcher Vertrag ist für ein zeitlich unbegrenztes Arbeitsverhältnis mit den Wiener Bibliotheken vorgesehen.

Dabei werden die Tendenzen in der Forschungskommunikation sowie die aktuellsten Änderungen im Bibliotheks- und Informationsgesetz diskutiert. Bei der Erstellung des Masterarebits verwenden die Studenten Verfahren und Technologien der Naturwissenschaft. Seitenanfang: Ao.

Bistum Linz - Ausbildung zum Bibliotheksassistenten

Die Österreichische Bibliotheksvereinigung veranstaltet zusammen mit dem BAföG (bifeb), dem ÖBG, dem ÖGB Buchdienst und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung Trainingskurse für alle Bibliothekare in den Öffentlichen Bibliothek. Zertifizierte Bibliothekare können nach einer Ausbildung jedes Jahr aus einer großen Anzahl von praxisnahen Weiterbildungsseminaren wählen. Sind Sie an einer Ausbildung zum Bibliothekar in Öffentlichen Büchereien interessiert?

Erkundigen Sie sich unter www.bvoe.atüber über die vielfältigen Trainingsmöglichkeiten, besuchen Sie die FAQ zum Thema Training oder wenden Sie sich an die Bibliothek - wir stehen Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Du erreichst uns montags bis freitags von 8 - 12 Uhr sowie am Nachmittag nach Absprache unter 0732 / 76 10-32 83!

Mehr zum Thema