Bewerbungsschreiben Schülerpraktikum

Motivationsschreiben Praktikum für Schülerinnen und Schüler

Weil Sie als Student noch nicht viel Berufserfahrung sammeln konnten, ist das Bewerbungsschreiben für ein Schülerpraktikum nicht so einfach. Gegen Ende der Schulzeit ist in den meisten Bundesländern ein Schülerpraktikum geplant. Anmeldung für ein Schülerpraktikum - Tips und Beispiele Welche Aspekte sollten Studierende bei der Beantragung eines Schulpraktikums berücksichtigen? Unabhängig davon, ob Sie ein Oberschüler, ein Mittelschüler oder ein Oberschüler sind, die meisten Studenten müssen während ihrer Schulzeit zumindest ein Schülerpraktikum machen. Das obligatorische Praktikum soll der beruflichen Orientierung dienen und dem Studenten einen ersten Einblick in die Berufswelt geben.

Dabei geht es jedoch nicht darum, einen vollwertigen Mitarbeiter im Betrieb zu ersetzten.

Stattdessen sollte der Student einem Arbeitnehmer über die Schultern blicken, um zu entscheiden, ob der Berufsstand der geeignete für sein späteres berufliches Leben ist. Daher wird empfohlen, das Praxissemester in einem Gebiet zu absolvieren, in dem Sie später gerne arbeiten würden. Wenn Sie z.B. nach der Schule eine Berufsausbildung zur Pflegekraft anstreben, ist ein Schülerpraktikum in einem Krankenhaus eine gute Option.

Im Vorfeld ist zu berücksichtigen, dass nur sehr wenige Studentenpraktika ausdrücklich beworben werden. Deshalb ist es ratsam, das gewünschte Betrieb zu kontaktieren und zu fragen, ob ein Schülerpraktikum möglich ist. Als Veranstalter des Studentenpraktikums arbeitet die Hochschule auch mit Firmen zusammen und verfügt über die entsprechenden Anschriften. Mit welchen Unterlagen kann ich mich bewerben? Ein Schülerpraktikum ist nicht so umfassend wie die Anmeldung zu einer Lehre oder einem festen Arbeitsplatz.

Es wird daher empfohlen, eine Anwendung aus den nachfolgenden Dokumenten zu gestalten. Haben Sie natürlich ein wichtiges Dokument, von dem Sie sich einen Wettbewerbsvorteil erhoffen, können Sie es Ihrer Anmeldung beifügen. Beim Postversand werden die Antragsunterlagen in einer Antragsmappe zusammengefaßt. Erfolgt die Antragstellung jedoch per E-Mail im Internet, muss der Antragstext als E-Mail-Text verwendet werden.

Darüber hinaus muss ein einziges PDF-Dokument mit den vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Curriculum Vitae und Zertifikat) als Anlage an die E-Mail angehängt werden. So kann der Adressat die Anwendung besser drucken oder verbreiten und es gehen keine einzelnen Daten aus. Wir haben in den nachfolgenden Kapiteln die besonderen Merkmale für Studierende zusammengetragen, die bei der Erstellung Ihrer Bewerbungs- und Lebenslaufunterlagen berücksichtigt werden müssen.

Aus Gründen der Begrenzung des Umfangs sind hier nur die für die Studierenden wichtigen Angaben aufgeführ! Weitere Angaben finden Sie im Bewerbungsschreiben und im Vita. Im Bewerbungsschreiben wird Ihre individuelle Tauglichkeit und Begründung für das Praktikum angegeben. Sie besteht aus exakt einer DINA4-Seite und muss immer auf den gewünschten Aufgabenbereich und das jeweilige Untenehmen abgestimmt sein.

Die Struktur des Anschreibens ist wie folgt: Sie sehen hier in komprimierter Darstellung, wie lange das Praxissemester dauert (2 Wochen), für welchen Fachbereich Sie sich interessieren (IT-Bereich) und wann das Referendariat starten soll (September 2015). Bitte beachte, dass die zweite Linie des Themas für die Lokalisierung einer Stellenausschreibung oder eines früheren Kontakts verwendet werden kann.

Enthält der Betreff jedoch nur eine einzige Linie, müssen Sie für die Begrüßung zwei Linien leer lassen! Bei der Begrüßung ist der Namen der Empfänger Ihrer Antragsunterlagen anzugeben. Erklären Sie kurz, was Ihr Interesse ist, warum Sie sich für das jeweilige Unternehmens gewählt haben und welche Kompetenzen Sie haben. Für die Studenten sind das oft die Vorlieben.

Das Anschreiben besteht im Wesentlichen aus zwei bis drei Absätzen. An dieser Stelle erklären Sie, warum Sie sich für das Untenehmen und das Tätigkeitsfeld entschlossen haben. Möglicherweise haben Sie vor, später eine Lehre im Betrieb zu starten und wollen das Angebot für einen ersten Einblick in die Praxis nutzbar machen. Sie weisen Ihre Tauglichkeit für das Tätigkeitsfeld mit Interessensgebieten und Fähigkeiten nach, die Sie in der Schul- oder Hobbyszene erworben haben.

Machen Sie Ihre Vorstellungen vom Schülerpraktikum nachvollziehbar. Dies bedeutet, dass Ihre Bewerbungen weitere Unterlagen enthalten. Ein minimaler Resümee. Eine Auflistung der Antragsunterlagen wird aus Platzmangel nicht mehr individuell erfolgen! Sofern nicht anders vorgeschrieben, ist als Curriculum Vitae ein in maschinenschriftlicher Form vorliegender Curriculum Vitae in Tabellenform zu verwenden. Für Schüler ist der Curriculum Vitae oft nur eine einzige Seiten lang, da Bereiche wie Karriere und Bildung noch nicht von Bedeutung sind.

Selbstverständlich können Sie Ihren CV auch auf zwei Unterseiten erweitern. Die Lebensläufe beginnen mit der Rubrik "CV OF LIFE". Das Bewerbungsbild wird mit doppelseitigem Klebstreifen auf der rechten Seite angebracht oder bei der Online-Bewerbung beigefügt. Vor dem Hintergrund des Inkrafttretens des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes im Jahr 2006 ist das Bewerbungsbild kein Pflichtdokument mehr. Sie wird jedoch von den Firmen unausgesprochen vorausgesetzt.

Die folgenden Kategorien von Lebensläufen stehen den Studierenden zur Verfügung: Wie auch das Bewerbungsschreiben wird Ihr CV an das jeweilige Betrieb und den Ort des Praktikums in der Schule angepaßt. Ihr Wissen kann zwischen zwei Anwendungen unterschiedlich sein. Falls Sie ein bedeutendes Praxissemester nennen, merken Sie sich zwei oder drei wichtige Punkte, die zeigen, was Sie während des Praxissemesters gemacht haben.

Du solltest in deinem CV nur solche Sachen nennen, die für das Schülerpraktikum von Bedeutung sind oder die eine Kluft schaffen würden, wenn du sie weglässt. Am Ende des Lebenslaufs stehen die Angaben zu Standort und Tag sowie Ihre handschriftliche Unterzeichnung. Für die Gestaltung Ihrer Unterlagen können Sie auch unseren kostenfreien Bewerbungseditor nutzen. Was würden Sie von diesem Artikel halten?

Vielen Dank für Ihre Rezension!

Mehr zum Thema