Bewerbungsphase Ausbildung 2017

Anwendungsphase Training 2017

Für das nächste Ausbildungsjahr beginnt am 27. August 2018, für das Einstellungsjahr 2019 bieten wir folgende Ausbildungsberufe an. Medienpresse: Beginn des neuen Ausbildungsjahres In der Leverkusener Zentrale begannen im Monat Dezember 50 junge Menschen ihre Ausbildung. Weitere Ausbildungsorte sind Krefeld-Uerdingen (44), Dortmund (36) und Dortmund (35). Das global agierende Konzern entwirft und fertigt qualitativ hochstehende Materialien auf chemischer Basis für viele bedeutende Industrien, wie z.

B. die Automobil-, Bau- und Elektroindustrie.

"Den Jugendlichen wird ein breit gefächertes Ausbildungsspektrum geboten, und sie gehen durch mehrere Abschnitte und Themen. "â??Wir sind bestrebt, die an unserer Ausbildung Interessenten auf Augenhöhe zu treffen und ihnen den Bewerbeschein so spÃ?rlich wie möglich zu maÃen. Bei dieser Form des Anwendungsmanagements sind zunächst schulische Noten unerheblich. Interessenten legen nun zunächst ein Anforderungsprofil in einem digitalen Anwendungsbereich an.

Nach der Entscheidung für einen konkreten Lehrberuf oder ein Doppelstudium beginnen sie mit einem Onlinetest, der sich auf die kognitiven Kompetenzen, das Wissen und die Personalität der Antragsteller konzentriert. Bei erfolgreichem Bewerbungsverlauf werden die Antragsteller zu einem weiteren Prüfungstermin vor Ort und, wenn sie wieder eintreffen, zu einem Gespräch einladen.

Nur für diese letztgenannte Phase sollten die kompletten Antragsunterlagen im Anforderungsprofil abgelegt werden. "Auf allen Stufen des Bewerbungsprozesses bieten wir Ihnen innerhalb von 24 Std. ein persönliches Gespräch. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass, wenn die Kompetenzen des Antragstellers besser für einen anderen Lehrberuf geeignet sind als den ursprünglichen", so Busbach weiter.

Training 2019: Beginn der Bewerbungsphase

Nach Abschluss der Ausbildung stellt der Spezialitätenchemiekonzern alle fähigen und willigen Auszubildenden dauerhaft ein. Interessenten erhalten dort auch Hinweise auf die einzelnen Berufe, die Ausbildungsinhalte und die entsprechenden Voraussetzungen. Hinzu kommen Erlebnisberichte von ehemaligen Auszubildenden und hilfreiche Anwendungstipps. Die Fokussierung auf ein attraktives Spezialchemiegeschäft, kundenorientierte Innovationen und eine vertrauenswürdige und erfolgsorientierte Firmenkultur bilden den Kern unserer Konzernstrategie.

Der Konzern erzielte im Jahr 2017 einen Jahresumsatz von 14,4 Milliarden EUR und einen Jahresüberschuss (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Milliarden EUR. Sofern wir in dieser Presseerklärung Vorhersagen machen oder unsere Äußerungen die Zukunftsaussichten zum Ausdruck bringen, können diese Vorhersagen oder Äußerungen mit erkennbaren oder nicht erkennbaren Gefahren und Unsicherheiten behaftet sein.

Mehr zum Thema